AvtoVaz erwartet ein neues Modell zu veröffentlichen -weiße "Priora", die Informationen, die wir in diesem Artikel teilen möchten. Das Auto wird mit einer neuen Plattform ausgestattet sein und ein völlig neu gestaltetes Design haben.

Weiße "Priora" wird auf einer eigenen Basis erstellt werden,direkt von AvtoVAZ entwickelt, was bedeutet, dass Ingenieure keine Lösungen anderer Hersteller verwenden, beispielsweise aus dem Renaut-Nissan-Konzern.

Weiße Priora
Im Auto weiß "Priora", Tuning ermöglichtdie Notwendigkeit, den modernen Sicherheitsanforderungen in Bezug auf den Schutz der Fahrgäste sowohl bei Frontal- als auch bei Seitenaufprallen gerecht zu werden. Für jeden Insassen stehen Sicherheitsgurte zur Verfügung, es gibt einen Airbag für den Fahrer, zuverlässige Bodenschwellen und Türschienen aus Stahl sind eingebaut.

Zusätzliche Maßnahmen wurden ergriffen, um zu schützenKorrosion, die eine lange Dauer des Körpers mit der Erhaltung der Stärke gewährleisten. Das Auto wird mit einer neuen Plattform ausgestattet sein, und es wird ein völlig neues Design haben.

Weißer Priora Hecktürmodell

Klare geometrische Linien zeichnen den Umriss ausKarosserie "Priora" Fließheck, die den Eindruck von Leichtigkeit und Schnelligkeit verstärkt. Der Körper und die Details des Innenraums des Autos werden mit der Methode der mathematischen Modellierung hergestellt.

Lichttechnik mit großer LeuchtflächeOberfläche schafft Klarheit von Lichtsignalen in den verschiedenen Bedingungen, die Sicherheit auf den Straßen in der Regel verbessert. Im gleichen Stil gemacht Lampen und Laternen mit großen ovalen - in voller Übereinstimmung mit dem Geist der modernen Automobil Mode.

Auf der vorderen Stoßstange des Autos weiß "Priora"Zusätzlich werden kleine Nebelscheinwerfer angebracht. Das Äußere des Wagens wird durch eine elegante Kühlerverkleidung mit einem großen Firmenlogo auf den vorderen Ständern ergänzt - Zierleisten mit einem Relief, das, wenn die Glasreiniger arbeiten, die Fenster der Türen vor Spritzern schützen werden.

Weiße Priory-Stimmung

Motoren

Genaue Informationen über die weißen Motoren des Autos"Priora" noch nicht. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass es sich um neue Einheiten handelt, die auf AvtoVAZ mit einer Kapazität von 1,8 Litern gebaut werden. Sie werden Kraft in 116-122 PS entwickeln können. Es ist jedoch möglich, dass der neue "Lada Priora" leistungsstarke Einheiten aus dem Renault-Nissan-Konzern liefert.

Übertragung

Bisher gibt es keine spezifischen Informationen, aber man kann getrost sagen, dass sowohl automatische als auch mechanische Modi angewendet werden, nach einigen Daten wird der Variator von Renault adaptiert.

In der aktualisierten "Prior" planen, neu zu installierenStühle, sucht das Unternehmen bereits Lieferanten von Sitzen für das Auto. Die Hauptaufgabe besteht darin, die technischen und Verbrauchereigenschaften des Autos zu verbessern.

Abschließend ist es wichtig, den Zeitpunkt des neuen zu erwähnenweiße Maschine "Priora". Laut AvtoVAZ soll die Pilotversion des Autos bis Ende 2015 erscheinen. Aber 2016 werden sie die ersten Autos dieser Serie produzieren. Nun, ich möchte auf eine neue Generation von "Priora" hoffen. Vielleicht wird AvtoVAZ endlich etwas wirklich Wertvolles veröffentlichen.