Die Handelsregeln definieren das FundamentaleVerfahrensvorschriften für das Funktionieren des Handelsunternehmens, unabhängig von Besitz, in Bezug Abteilungs Subordination und rechtlicher Organisations formy.Osnovnye Handelsvorschriften an die Lagerung, Zubereitung und Annahme von Waren zum Verkauf, die meistverkauften Produkte, vor allem des Verkauf von Waren in den Abschnitten, Self-Service-Abteilungen, Siedlungen mit Kunden, die Rechte und Pflichten der Käufer, Informationen für Käufer, Hygieneanforderungen für den Inhalt des Handelsunternehmens und seiner Mitarbeiter, Kontrolle über die Arbeit der Handelsorganisation.

Die Handelsregeln legen fest, dass der HandelDas Unternehmen muss über eine Lizenz für gewerbliche Tätigkeiten verfügen, wenn ein solcher Auftrag in dem betreffenden Gebiet erteilt wird. Die Handelsregeln für die Vorbereitung und Lagerung von Waren sind sehr wichtig. Zum Beispiel unterliegen Waren, deren Haltbarkeit, Verkauf, Lagerung, nicht-konforme Standards oder Qualitätsanforderungen abgelaufen sind, nicht der Annahme durch den Händler.Weiterhin die Handelsregeln bezüglich des Verkaufs von Waren. Zum Beispiel sollten in Geschäften, die Lebensmittel verkaufen, Kontrollwaagen, Messbecher, Becher und Ovoskope an einem für Verbraucher zugänglichen Ort installiert werden. Die Unternehmen des Handels, der Stoff und andere ähnliche Produkte zu verkaufen - Kontrolle metry.Osobennosti auf Waren in den Handel mit Unternehmen der Selbstbedienung, wie sie durch die Regeln geregelt. Insbesondere Mitarbeiter von Handelsunternehmen Self-Service haben nicht das Recht, vom Käufer an dem Präsentationsspeicher am Eingang in anderen Geschäften von Waren, und am Ausgang keine persönlichen Gegenstände zu untersuchen nicht das Recht haben, gekauft zu verlangen oder die Richtigkeit der bezahlten pokupki.Pri Berechnungen mit den Käufern in Übereinstimmung zu überprüfen Mit den Regeln ist es inakzeptabel, dem Käufer anstelle von Geld für die Abgabe von Waren anzubieten oder von ihm zu verlangen, Geld selbst zu wechseln. Nach Erhalt einer Reklamation des Käufers für Abrechnungen, muss der Kassierer dies der Filialverwaltung melden, die Rechte und Pflichten des Käufers. hat er das Recht, um Hilfe zu bitten, wenn ein Produkt entschieden hat, konsultiert über seine Eigenschaften, wie für ihn zu sorgen, die Ernennung, um den Betrieb und Demonstration von Produkten in Aktion: Als Beispiel die Rechte der Käufer in einer Zurückhaltung der Handelsregeln zur Folge hat. Beispiel Käufer Verantwortlichkeit: basierend auf Zivilrecht und Vorschriften, ist der Käufer verpflichtet, beschädigte seine Schuld tovar.V Handelsunternehmen für Kunden der folgenden Informationen empfohlen, die Schäden an die Handelsorganisation zu kompensieren: die Initialen und Nachnamen des Verkaufspersonals - auf Abzeichen oder am Arbeitsplatz; Liste und Preise der verkauften Waren oder Dienstleistungen; Hinweise auf den Standort von Abteilungen und Abteilungen und andere Informationen.

Die Grundregeln des Handels in Bezug auf GesundheitAnforderungen an den Inhalt von kommerziellen Unternehmen und seinen Mitarbeitern: der sanitäre Zustand der Handelsorganisation sind verpflichtet, die Anforderungen zu erfüllen, die SSES Stellen festgelegt werden. sanitäre Normen und Handelsregeln durchgeführt werden. Arbeitnehmer in Lebensmittelhandelsorganisationen müssen sich einer ärztlichen Untersuchung auf der Grundlage des festgelegten Verfahrens unterziehen Die Überwachung der Tätigkeit von Handelsunternehmen erfolgt durch Dienste und Einrichtungen, die aufgrund ihrer Gesetzgebung in ihrem eigenen Zuständigkeitsbereich dazu berechtigt sind. Steuer Handels-Unternehmen können auch öffentliche Organisationen der Verbraucher auf der Grundlage von Artikel 43 des RF-Gesetzes sein „über den Schutz der Rechte der Verbraucher.

Leider unser moderner Handelleidet unter den Überresten der jüngsten "sowjetischen" Vergangenheit in Form von Unhöflichkeit und Verwirrung, aber die Kenntnis der Grundregeln des Handels wird einem potenziellen Käufer helfen, vertrauensvoller in Beziehungen mit Verkäufern zu navigieren und ihre Rechte geltend zu machen.