Das System der internen Kontrolle isteine synchronisierte Reihe von Aktionen, die die Führung unternimmt, um negative Ereignisse in der Organisation zu verhindern und zu identifizieren. Im Allgemeinen zielt es darauf ab, die Risiken des Unternehmens zu identifizieren, Verifikationsaktivitäten zu entwickeln und deren Wirksamkeit zu überwachen.

Das gesamte System umfasst Buchhaltung, Kontrollen und Merkmale der kontrollierten Umgebung.

Wie für die Struktur und die Aufgaben des SystemsNatürlich ist es bei der internen Überwachung unmöglich, ein einziges Modell ihrer Entstehung und Bildung herauszugreifen. Es ist jedoch nicht schwer, einige Gemeinsamkeiten zu nennen, die in vielen Unternehmen zu finden sind.

Also das interne Kontrollsystemist mit der Teilnahme von mehreren Diensten organisiert. Für einige von ihnen ist dieses Betätigungsfeld grundlegend, für andere - sekundär. Die erste Kategorie umfasst den Dienst der wirtschaftlichen Sicherheit und die Kontroll- und Prüfungsstruktur. Die zweite Gruppe umfasst das Personalservice sowie die finanziellen, wirtschaftlichen und rechtlichen Strukturen. In Bezug auf die für die Corporate Governance zuständige Abteilung nimmt sie eine der Hauptpositionen ein, da sie die Kontrolle über die Regulierung der Hauptverwaltungsprozesse innehat.

Interne Kontrolle im Unternehmen hatziemlich komplexe Struktur. So führt der Economic Security Service eine ständige Überwachung wichtiger Kontrollsubsysteme durch, ermittelt Fälle von schwerwiegenden Normverstößen und führt auch Präventivmaßnahmen durch, um diese zu verhindern. Die Aufgabe der Prüfungs- und Kontrollabteilung besteht darin, regelmäßig die finanzielle und wirtschaftliche Arbeit der Einheiten zu überprüfen und vor allem die Einhaltung der Verwaltungsvorschriften zu überwachen. Der finanzielle und wirtschaftliche Dienst sammelt Informationen und ist verantwortlich für die Planung, das heißt für den Faktor, der für gute Regierungsführung kennzeichnend ist. Der Mitarbeiterservice befasst sich mit Personalfragen und überprüft zukünftige Mitarbeiter. Die Rechtsabteilung ist für die Lösung aller rechtlichen Fragen zuständig.

Das interne Kontrollsystem verfolgt mehrere Ziele. Also, sie beschäftigt sich mit folgendem:

1. Führt die ordnungsgemäße und effektive Tätigkeit des Unternehmens aus.

2. Stellen Sie sicher, dass sich jeder Mitarbeiter des Unternehmens an die Management-Richtlinie hält.

3. Gewährleistet die Sicherheit der Vermögenswerte des Unternehmens.

Zu den Objekten des internen KontrollsystemsRufen Sie die Tätigkeitszyklen jeder Organisation auf: Lieferung, Produktion und Verkauf. Und eine der wichtigen Funktionen ist es, sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ihren direkten Aufgaben nachkommen.

Das interne Kontrollsystem verwendet mehrere grundlegende Methoden für seine Implementierung:

1. Rechnungswesen, Finanz- und Rechnungswesen.

2. Kontrolle, Audit und Audit.

3. Verwendung der Kontrolltheorie.

Die Beurteilung des internen Kontrollsystems bestimmt den Grad des Vertrauens des Abschlussprüfers in die dargestellte Berichterstattung und beeinflusst seine Meinung bei der Erstellung des Prüfungsberichts.

Das Zuverlässigkeitsniveau kann entweder in Bezug auf die Qualität (hoch, mittel, niedrig) oder in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit der Fehlervermeidung und -vermeidung bewertet werden.

Ausgehend von der Tatsache, dass es derzeit viele gibtWirtschaftliche Operationen, moderne Buchhaltung ist schwierig zu führen, viele große Unternehmen sind bestrebt, ihr eigenes System der internen Verifikation zu schaffen. Die Maßnahme trägt dazu bei, die Zuverlässigkeit und Korrektheit von Abschlüssen zu gewährleisten, das Image eines zuverlässigen Partners zu wahren und die Kosten externer Prüfungen zu minimieren.