Verteilung - was ist das? Dies ist ein Indikator für die Verteilung von Dienstleistungen oder Waren in einem bestimmten Gebiet oder unter Berücksichtigung des Vertriebsweges. Es gibt zwei Hauptarten der Verteilung: gewichtet und numerisch (quantitativ). Wenn früher der Produzentenmarkt in den Vordergrund gerückt ist, das heißt, die produzierenden Unternehmen haben ihre eigenen Konditionen, aber jetzt steht der Verbrauchermarkt an erster Stelle. Der Ort der Einkäufe und ihre Bequemlichkeit wird wichtiger. Was wiederum den Wert des Produkts beeinflusst.

Verteilung, was ist das?

Gewichtete und numerische Verteilung

Gewichtete oder qualitative Verteilung - dasDas? Dieser Indikator zeigt den Umsatzanteil des Produkts in einer bestimmten Kategorie an. Zur Berechnung einer gewichteten Verteilung werden nur die Verkaufsstellen mit mindestens einem SKY-Produkt berücksichtigt.

Numerische oder quantitative Verteilung ist ein Indikator, der den Prozentsatz der Verkaufsstellen widerspiegelt, in denen mindestens eine SKU vertreten ist.

Entwicklung der Distribution

Bis heute ist es von besonderer BedeutungOrt, an dem ein bestimmtes Produkt präsentiert wird. Schließlich sind Produkte der gleichen Kategorie fast identisch und ihre Kosten und Verpackung. Wir dürfen nicht vergessen, dass der Käufer ohne die Verteilung die Ware nicht physisch kaufen kann. Wenn es jedoch falsch ist, werden die Waren von viel weniger Leuten gekauft, als wenn es die richtige wäre.

Verteilung von Waren

Die Verteilung der Waren ist notwendig, umDie Produkte kamen vom Hersteller zum Endverbraucher. In der Regel werden hierfür Marketingkanäle genutzt: Transport, Logistik, Lager und Einzelhandel. Unerwartete Veränderungen in diesem Stadium können zu einem signifikanten Umsatzdurchbruch beitragen.

Produktpositionierung

Viele Firmen, um in große einzutretenSupermärkte, sind bereit, ihre Produkte fast mit Verlust zu verkaufen. Um mit solchen Geschäften zusammenzuarbeiten, ist ihre Positionierung obligatorisch, das heißt, die physische Verteilung wird durchgeführt. Was ist das und wie hängt es von der Positionierung ab? Wie und wo das Produkt präsentiert wird, hängt davon ab, was der Indikator der physischen Verteilung sein wird. Was es sein wird: selektiv, intensiv oder exklusiv. Zum Beispiel müssen Vertreter von Unternehmen einer soliden und modischen Marke sicherstellen, dass ihre Markenprodukte nicht auf Märkten oder in Einkaufszentren, die aus kleinen Pavillons bestehen, verkauft werden, da dies die Positionen dieser Marke beeinflusst.

Mehrstufiges Marketing

Dieser Ansatz für den Verkauf als Multi-LevelMarketing, ermöglicht es Ihnen, einen enormen Umsatz zu erzielen. Aber eine solche Verteilung (die wir bereits im Marketing festgelegt haben) hat eine besondere Stellung in den Köpfen der Verbraucher. Auf der einen Seite haben viele Menschen an dieser Position die Möglichkeit, Produkte zu kaufen, die nur über das ausgewählte Vertriebssystem in normalen Geschäften verkauft werden. Der Verlust dieses Teils der Zielgruppe wird jedoch dadurch kompensiert, dass zusätzliche Käufer gewonnen werden, die dank dieser Vertriebsmethode die Möglichkeit erhalten, ganze Präsentationen über die Verkaufsförderung der Waren zu organisieren.

Entwicklung der Distribution

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Vermittlung im Prinzipnicht von der Öffentlichkeit und nicht nur in Russland, sondern auch in praktisch allen Ländern der Welt genehmigt. Es wird vermutet, dass Vermittler auf dem Luftweg verdienen, und wegen ihnen sind die endgültigen Kosten der Waren mehrere Male höher als der Verkaufspreis.