Pumpenumlaufsysteme werden fürUnterstützung der Bewegung von Kühlwasser in Unternehmen und Privathäusern. Die Aufgaben können unterschiedlich sein - von der Grundfunktion der Heizung bis zur Organisation der modernen Klimatisierung. Das Zirkulationssystem selbst wird durch mehrere Gruppen von Kommunikationselementen gebildet, aber die Hauptverbindung ist fast immer die Pumpe.

Umlaufsystem

Funktionsprinzip des Systems

Grundsätzlich kann die Heizungsinfrastruktur eine natürliche Bewegung des Kühlmittels annehmen. In diesem Fall Einrohr ein Schema, gemäß dem die Zielobjekte der Wärmespeicherung gefüttert Heiße Umgebung, und auf der Rückseite gibt es kalte Strömungen. Sie werden wieder an gesendet Kessel, aufwärmen und den beschriebenen Zyklus wiederholen. Dies Das Modell ist leicht zu pflegen, aber ineffizient undselten geeignet, zum Beispiel für zweistöckige Gebäude. Die Umwälzpumpe für Heizsysteme wiederum ermöglicht es Ihnen, die Stromzufuhr zu erhöhen, was am Ende ist gibt die Möglichkeit der gleichmäßigen Verteilung über allePunkte der Hitze. Das heißt, die auf verschiedenen Etagen installierten Heizkörper werden mit einem Kühlmittel mit der gleichen Temperatur versorgt, da der Unterschied in der Lieferzeit unbedeutend ist. Pumpen unterstützen ausreichend für Erholung Druck, ohne Wasserkühlung während der Bewegung.

Arten von Umwälzpumpen

Wie installiere ich eine Umwälzpumpe in einem Heizsystem?

Es gibt zwei Arten von Pumpen. Im ersten Fall befindet sich der Rotor des Geräts in der Kühlmitteltransferzone, was die Verwendung des letzteren und als Schmiermittel erfordert. Dies ist die sogenannte Nassrotorkonfiguration, gekennzeichnet durch eine einfache Konstruktion, Leichtigkeit Wartung und leiser Betrieb. Es ist jedoch wichtig, einige der Merkmale der Montage solcher Einheiten zu betrachten. Wie installiere ich eine Umwälzpumpe im Heizsystem? davon eingeben?

Die Installation ist nur horizontalPosition relativ zur Erdoberfläche. Geneigte und vor allem vertikale Layouts können in den ersten Betriebswochen zum Geräteausfall führen. Auch Wegen der bescheidenen Leistung ähnlicher Modellesind vor allem in kleinen Häusern installiert - die Effizienz der Geräte übersteigt übrigens selten 50%. Die zweite Art von umlaufenden Transferpumpen stellt Modelle dar, die mit einem vom Kühlmittel isolierten Rotor ausgestattet sind. Vorteile dieser Technik umfassen eine Effizienz von etwa 70% und eine hohe Zuverlässigkeit. Während des Betriebs ist jedoch eine regelmäßige Erneuerung des Schmieröls erforderlich.

Konfigurationen für den Standort der Einheit

Umwälzpumpe für Systeme

Das Layout der Pumpe wird durch das Abwärmeübertragungssystem bestimmt. Das heißt, die Konfiguration der Kanäle, durch die bereits kaltes Wasser zurückkehrt Kessel. In der Einrohr Systemklemmen von Batterien und Heizkörpernkann mit den Leitungen verbunden sein, die die Abgabe des Kühlmittels durchführen. In diesem Fall ist die Heizeffizienz in Bezug auf die Heizpunkte reduziert, die mit einem gemischten Medium zugeführt werden. Ein solches Zirkulationssystem setzt voraus, dass die Pumpe an der Wasserversorgungsstelle der Kesselanlage angeordnet sein muss. Aber produktiver in Bezug auf Volumen Wärmeübertragung Zweirohrleitung. Es erlaubt Ihnen, die Umrisse der Richtung von heißem und kaltem Wasser vollständig zu trennen, ohne die Effizienz zu reduzieren Teil der Heizungen arbeiten. In solchen Systemen kann es notwendig sein, eine zweite Pumpe zu installieren - am Ausgang einer Heizquelle.

Installation der Umwälzpumpe im System

Vor den Arbeiten der Installation muss man durchführenSpülen der Heizkreise, so dass sedimentäre Elemente aus der Rohrleitung kommen. Das Vorhandensein von Fremdpartikeln nach Reparaturoperationen kann beispielsweise die Ausrüstung deaktivieren. Direkt wird der Einbau der Umwälzpumpe in das Heizsystem durchgeführt durch Befestigen Sie das Gerät an einem Abfluss- oder Versorgungsrohr. Der Schnitt wird von der kompletten Armatur mit Hilfe eines Metallwerkzeuges durchgeführt. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass vor und nach dem Standort der Pumpe auch Absperrhähne angebracht werden sollten. Sie ermöglichen es im Falle eines Geräteausfalls, die Wasserzufuhr zu stoppen und Reparaturen durchzuführen.

Einbau einer Umwälzpumpe in das System

Nächstes Mal folgt der Testphase. Die Kreise müssen mit einem Kühlmittel gefüllt sein, dann den Druck prüfen. Es muss dem optimalen Niveau für ein bestimmtes Heizsystem und den Parametern der Pumpeinheit entsprechen. Bei Bedarf können Sie durchführen Crimpen, die mögliche Bereiche der Druckentlastung identifizieren. Der Betrieb der Anlage kann dies jedoch verhindern Luftstrahlen Rohre. Wie installiere ich die Umwälzpumpe in der Heizungsanlage, so dass zunächst ein entfernt überschüssige Luft? Um dies zu tun, ist es unmittelbar nach dem Anbringen der Einheit notwendig, das Wasser zu starten und alle Ventile zu öffnen. Dies ist die Grundoperation zum Entfernen von Luft in den Kreisläufen, die folgt wiederholen mehrmals im Abstand von 15 Minuten.

Berichte über Systeme mit Pumpzirkulation

Besitzer von Häusern mit ähnlicher KommunikationBeachten Sie ihren unbestreitbaren Vorteil hinsichtlich der effektiven Unterstützung des Kühlmittelversorgungsdrucks. Viele verweisen auf die Ergonomie der Pumpensteuerungen, die eine präzise Regelung der Warmwasserversorgung ermöglichen. Dennoch Das Zirkulationssystem weist eine Reihe von Mängeln auf. Der wichtigste ist die Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung. Zum Beispiel Modelle von Pumpen, gesichert Isolierter Rotor, wird immer eine effektive Schmierung benötigen.

Fazit

Installation einer Umwälzpumpe in der Heizungsanlage

Die Verwendung von Wasser als Kühlmittel ist bis heute am meisten günstig Art der Organisation von Heizsystemen. Alternative Elektroradiatoren sind wegen der Stromkosten teuer, und die Gasausrüstung vieler Menschen schreckt die Gefahr von Unfällen ab. Aber das Zirkulationssystem, das die Wasserversorgung der Heizkörper gewährleistet, ist keine ideale Lösung. Wenn solche Kommunikationen im Laufe des Betriebs regelmäßig ihre Aufgaben erfüllen, was ein Plus ist, bringt die Stufe der technischen Organisation der Pipeline viel Ärger. Dazu sollten wir die Notwendigkeit der Integration der Pumpe hinzufügen, sowie weitere Maßnahmen für ihre Wartung.