Gleb Fetisov - einer der herausragendstenUnternehmer von Russland. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann, sondern auch ein bedeutender Mensch in der Politik und im akademischen Umfeld unseres Landes. In all diesen Bereichen gelang es diesem Mann, durch besondere Sorgfalt und feste Lebensprinzipien Höhen zu erreichen.

Fetisov Gleb Gennadjewitsch

Der Weg zum Erfolg von Gleb Fetisov war schnell - für lange Zeit blieb er nicht mehr auf den meisten Posten für mehr als ein Jahr, jedes Mal besetzt eine zunehmend prestigeträchtige und hohe Position.

Fakten über die Person

Fetisov Gleb Gennadjewitsch ist ein russischer Geschäftsmann,Politiker, Forscher. Er wurde 1966 in der Stadt Elektrostal geboren. Er ist korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften (in der Abteilung für Sozialwissenschaften). Er ist Mitglied des Koordinationsrates der Academy for Forecasting. Es wird vom Rat geleitet, der sich mit der Forschung der Produktivkräfte an der Akademie und dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung Russlands befasst. Er ist Mitglied von wissenschaftlichen Räten auf verschiedenen Ebenen der Moskauer Staatlichen Universität. Er ist Mitglied der Stiftungsräte verschiedener wissenschaftlicher Institutionen.

Gleb Fetisov Biografie

Er ist Mitglied der Öffentlichen Kammer Russlands. Mitinhaber von Altimo. Der Besitzer und der Leiter des Verwaltungsrates von "My Bank". Gleb Fetisov befasst sich mit Fragen im Zusammenhang mit der Vertretung der Minderheitenanteile der VTB an den Strukturen dieses Finanzinstituts durch die Minderheitsaktionäre der Bank. Er ist Vizepräsident der Kondratieff-Stiftung. Viele russische Unternehmer sind ausgezeichnete Familienmänner. Keine Ausnahme und Gleb Fetisov. Die Ehefrau des Geschäftsmannes, Tatiana, zwei Söhne und eine Tochter, nach dem Geständnis des Unternehmers, sind die wichtigsten Errungenschaften in seinem Leben. Der älteste Sohn von Gleb Fetisov ist für einen Volkswirt ausgebildet, der jüngste ist sehr jung, die Tochter ist in der Schule.

Geschäft und Macht

Gleb Fetisov, dessen Biographie enthälteine unglaubliche Anzahl von interessanten Fakten, begann seine Aufstieg in die höchsten Ränge der Verwaltung und Staatsmacht von der Position des Senior Research Fellow in der Akademie der Wissenschaften der UdSSR im Jahr 1990. Bald wechselte der talentierte Wissenschaftler zum Berater in "Concern Alpha", wo er bis 1993 arbeitete. Im selben Jahr wurde er stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der "Investbank" (in seiner Verantwortung gab es Fragen im Zusammenhang mit dem Kreditgeschäft). 1994 leitete er die Bank Krossinvest.

Gleb Fetisov Foto

Im Jahr 1995 nahm Fetisov das Amt des Finanziers anDirektor der Firma "Alfa-Eco" (1999 wurde er Präsident derselben Unternehmensgruppe). In den Jahren 1996-1998 war er Schiedsstellenleiter einer Aluminiumoxid-Raffinerie in Atschinsk. Im Jahr 2001 wurde Gleb Fetisov Mitglied des Board of Directors von VimpelCom. Die Erreichung von signifikanten Erfolg im Geschäft spodviglo Manager in einem neuen Bereich arbeiten. Macht - dorthin ist Fetisov gegangen. Gleb Gennadievich wurde 2001 Mitglied des Föderationsrates, wo er bis 2009 arbeitete. Bald ging er zum Hauptquartier der Partei "Einiges Russland" und dann zur Öffentlichen Kammer.

Der dornige Weg der Wissenschaft

Fetisov Gleb Gennadievich - nicht nur erfolgreichUnternehmer, sondern auch ein Wissenschaftler mit einem Namen. Die ersten Schritte zu den Erfolgen in der Wissenschaft machte er in der Schule und beendete es mit einer Medaille. Er liebte Schach und benahm sich so vornehm auf einem Schachbrett, dass er den Spitznamen Honest verdient hatte. Fetisov studierte an der Wirtschaftsfakultät der Moskauer Staatlichen Universität, anschließend an der Akademie für Finanzwesen, an der Moskauer Staatlichen Universität und an der Akademie. In den späten 90ern studierte er in den USA. Er arbeitete als Abteilungsleiter an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Moskauer Staatlichen Universität, im Jahr 2007 wurde er Professor.

Finanzen und Zustand

Gleb Fetisov besitzt eine Beteiligung an Altimo, MyDecker Capital (Investition in China). Ein Teilnehmer an der Forbes-Bewertung. Ich belegte 2006 den 46. Platz mit einem Kapital von 700 Millionen Dollar, 35 im Jahr 2008 (3,7 Milliarden Dollar). Während der Krise wurde der Zustand des Geschäftsmannes schwer beschädigt. Forbes Magazin gab dem Unternehmer den 42. Platz in der Bewertung der reichsten Menschen in Russland mit einem Kapital von 1,6 Milliarden Dollar. Verschiedene Ansätze zur Bewertung des Zustands von Fetisov wurden von anderen Unternehmenspublikationen (z. B. der Zeitschrift "Finance") verwendet.

Lebensprinzipien

Fetisov Gleb Gennadievich - respektiert inDie Geschäftswelt ist Träger von wirksamen Lebensprinzipien. In einer seiner Reden sagte er, dass Erfolg nicht zufällig ist. Um zu fliegen, glaubt Fetisov, ist nur der Mann in der Lage, der die Anstrengung, einen Lauf zu nehmen, nicht bereut.

Gleb Fetisov Frau

Unternehmer - für Optimismus. Er ist sich sicher - auch wenn es scheint, dass es absolut keine Front gibt, können Sie nicht aufgeben. Fetisov zog es immer vor, über Erfolg nachzudenken, über die Tatsache, dass er definitiv erreicht werden wird. Wir müssen hart arbeiten und vor allem auf Veränderungen vorbereitet sein. Gleb Fetisov mit Optimismus sieht die Zukunft des Landes - in einer seiner Reden sagte er, dass jetzt die Zeit der neuen Möglichkeiten sowohl in der Politik als auch in der Wirtschaft ist. Junge Menschen haben eine Chance, eine großartige Karriere zu machen.

Geschäftsphilosophie

Gleb Fetisov, wessen Foto ist aufSeiten der größten Wirtschaftspublikationen, hält sich an eine Reihe von Prinzipien und in der Wirtschaft. Zuerst denkt der Geschäftsmann, hab keine Angst vor Fehlern. Viel schlimmer, glaubt er, nicht etwas zu tun und es dann zu bereuen. Die Hauptsache ist, aktiv zu handeln. Zweitens ist der Unternehmer sicher, die Person sollte richtig über seine Zeit verfügen. Wenn es um Geschäfte geht, dann ist es wichtig, die richtigen Akzente zu setzen, wenn andere Faktoren die persönliche Beteiligung des Unternehmers erfordern. Zum Beispiel die Notwendigkeit, Familie und Freunden Zeit zu geben. Drittens ist Gleb Fetisov ein Geschäftsmann, der sich nicht intensiv mit Investitionsprojekten beschäftigt.

Sohn von Gleb Fetisov

Er beteiligt sich genau an der Finanzierung,Wie viel Rentabilität existiert, und gut - nicht 10%, sondern sagen wir 50%. Wenn weniger - Fetisov wird das Geschäftsprojekt verlassen. Es ist nicht in seinen Prinzipien, ein Tycoon zu sein, der auf dem Vermögen von Fabriken mit minimaler Rentabilität sitzt. Gleb Fetisov ist nach eigenen Angaben ein Perfektionist. Er fordert sowohl sich selbst als auch die Menschen um ihn herum.