Manchmal werden Aquarien einfach in Reihenfolge installiert,um das Innere des Raumes zu dekorieren. Hinter seinen Bewohnern wird beobachtet, aber sie erfahren nicht viel Begeisterung. Aber der heutige Artikel ist für diejenigen gedacht, die wirklich interessiert sind, die Bewohner ihrer Aquarien zu beobachten. Wussten Sie, dass Sie in einem Wasserhaus nicht nur Fische, sondern auch exotische Molche halten können?

Triton Spanisch

Lass uns kennenlernen

Triton Spanish ist eine Caudate Amphibie, diebeziehen sich auf die Gattung der kleinen Molche. In der Natur lebt das Tier in einem begrenzten Gebiet und ist offiziell als endemisch anerkannt. Der Verbreitungsort dieser Amphibien ist die Iberische Halbinsel, genauer gesagt Spanien und Portugal.

Zu kleinen Arten wird Triton auf Spanisch bezogen, weilseine Größe unter natürlichen Bedingungen beträgt nicht mehr als 10 cm, die Weibchen sind in der Regel noch kleiner, ihre maximale Größe beträgt weniger als 8 cm Das adulte Amphibium hat einen leicht verlängerten Kopf mit glandulären Vorsprüngen am Übergang zum Rücken. Der Schwanz dieser Molche ist lang und an den Seiten leicht abgeflacht. Weibchen haben kurze, weit auseinander liegende Beine, bei Männchen ist die Länge der Gliedmaßen etwas größer. Diese Molchart fehlt ein Wappen.

In Gefangenschaft, Newt Spanisch, Inhalt im Aquariumwas nicht mit großen Schwierigkeiten verbunden ist, erreicht viel größere Größen. Es gibt erwachsene Exemplare von 20-25 cm Länge, die meisten leben diese Amphibien im Wasser. Ihre Haut ist glatt und glänzend und die Farbe variiert von Oliv- bis Brauntönen. An Land verändert sich das Molkereis allmählich. Seine Haut wird gröber und wird dicker und rau.

Triton spanischer Inhalt im Aquarium

Weitere Informationen

In einigen Quellen gibt es einen Namen"Triton Spanisch needley". Dieser Name wurde von Amphibien wegen kleiner Tuberkel, Anlagerungen auf der Haut abgeleitet. Mit einer gewissen Vorstellungskraft können diese Hügel für kurze Nadeln oder Stacheln verwendet werden. Wenn das Tier Angst hat, werden die Nadeln deutlicher. Da diese Amphibienart in Gefangenschaft am einfachsten zu überleben und zu vermehren ist, wird sie Ihnen als Neuling in einem Zoohandel angeboten.

Manchmal tritt Triton Spanisches Gold auf. Meistens sind dies junge Menschen, und mit der Zeit wird die Hautfarbe dunkler.

Optimale Haftbedingungen

Schaffen Sie gute Bedingungen für ein ungewöhnliches Haustierüberhaupt nicht schwierig. Funkelnde Molche sind unempfänglich für Temperatur und Licht. Für ein komfortables Leben sollte Newt Spanisch in einem zweistufigen Aquarium sein. Im Extremfall kann ein großer flacher Stein auf den Boden gelegt werden, der aus dem Wasser ragt. Im Aquarium müssen lebende Pflanzen und dekorative Elemente platziert werden, in denen sich die Amphibien vor übermäßiger Aufmerksamkeit verstecken können.

Triton spanischer Inhalt in einem Aquarium mit Fischen

Für die Gestaltung des Bodens verwenden Sie Kieselsteine. Seine Größe sollte es Haustieren nicht erlauben, einen Kieselstein in den Mund zu ziehen.

Es ist nicht notwendig, Wasser in einem Aquarium für einen Molch zu erwärmen. Seine Temperatur kann von +15 bis +25 ° C reichen. Aber die beste Option ist +20 ° С. In der warmen Jahreszeit muss das Wasser sogar leicht gekühlt werden.

Wenn das Aquarium zweistöckig ist, kann das Land als sumpfige Wiese oder Moos gestaltet werden. Vergessen Sie nicht, dass der Tank mit einem transparenten Deckel abgedeckt werden sollte, sonst läuft der Molch einfach weg.

Der Sauerstoffgehalt in Wasser

Im Gegensatz zu einem Aquarium mit Fischen, für MolcheEs ist so wichtig, einen bestimmten Sauerstoffgehalt im Wasser zu halten. Tatsache ist, dass der Molch für den Atem an die Oberfläche tritt und keinen in dem wässrigen Medium gelösten Sauerstoff verwendet. Die Hauptsache - Wasser sollte frisch, stationär, nicht gefiltert und nicht gekocht sein.

Newt spanische Nadel

Sparen Sie nicht beim Kauf eines Aquariumfilters,Ansonsten wird das Wasser schnell schmutzig. Manche Tiere bekommen Luft von der Haut mit Wasser, das reichlich mit kleinen Kapillaren versorgt wird. Tritons werden erneuert, da sie die äußeren Hüllen aushärten und kontaminieren und die Haut abwerfen.

Abmessungen des Aquariums

Für ein Paar spanische Molche brauchst du einen Panzer,mit einem Volumen von etwa 40 Litern. Eine Amphibie fürs Leben braucht bis zu 15 Liter Wasser. Spanische Molche kommen leicht mit Gruppen aus, so dass Sie 5-6 Personen gleichzeitig starten können.

Einige Gastgeber enthalten needley Molche zusammen mit Fisch.

Triton Spanisch: Inhalt in einem Aquarium mit Fisch

Man kann nicht sagen, dass dies die richtige Entscheidung ist. Erstens brauchen Fische wärmeres Wasser. Zweitens jagen Fische und Molche (je nach Gefräßigkeit und Größe). Drittens sind die Fische beweglicher, was bedeutet, dass sie als erste den Zubringer erreichen und die Molche hungrig bleiben. Aber wenn Sie wirklich wollen, dann können Sie in einem Aquarium Tritonen und Guppys, Wels und Flure kombinieren. Auch große Schnecken, Schildkröten und Frösche fühlen sich hier wohl.

Triton spanisches Gold

Fütterungsregeln

Triton ist ein Raubtier, was bedeutet, dass es mit Lebendfutter gefüttert werden muss. Für diese Zwecke sind geeignet:

  • verschiedene Arten von Würmern (Mehl, Regen);
  • Mückenlarve (in kleinen Mengen);
  • Fliegen;
  • kleine Schnecken, Heuschrecken, Grillen.

Füttern Sie Ihr Haustier nicht mit fetthaltigen Lebensmitteln. Fleisch, Schmalz, Stücke von Geflügelhaut für Molche sind ungeeignet.

Junge Amphibien (bis zu zwei Jahren) sollten täglich eine Portion Futter erhalten. Erwachsene Personen - 2-3 mal pro Woche.

Reproduktion

Die Hochzeitsspiele von Molchen sehr beobachtenInteressant. Also, wie verhält sich der Newt Spanier? Die Fortpflanzung im Aquarium erfolgt von Anfang des Herbstes bis zum Ende des Frühlings. Sexuell reife Tiere werden ein Jahr alt. Das Männchen zieht die Aufmerksamkeit des Partners auf sich, schwimmt darunter und ergreift es von unten mit den Pfoten. Für eine Weile bewegt sich das Paar im Aquarium und umarmt sich eng. Dann schwimmt das Männchen vorwärts und übergibt die Spermatophore an das Weibchen. Das Weibchen fängt es mit ihrer Kloake auf.

Die Kalbung beginnt nach zwei Tagennach der Befruchtung. Der Vorgang dauert mehrere Tage. Es gibt viele Eier, sie müssen von adulten Molchen getrennt werden, sonst werden die Nachkommen gefressen.

Newt Spanische Zucht

Junges Wachstum tritt nach 10 Tagen auf. Als Futtermittel wird Plankton verwendet, das am fünften Tag nach dem Erscheinen des Nachwuchses verabreicht wird.

Etwas über das Verhalten und den Inhalt

Mit der Zeit gewöhnen sich spanische Molche an die Person, die sie füttert. Sie hören auf, sich zu verstecken, und nähern sich im Gegenteil der Oberfläche.

Verängstigte oder erregte Amphibien erzeugen scharfe Geräusche, ähnlich wie Quaken.

Heimatmolche können abgeholt werden, aber nicht oft, weil es für sie eine stressige Situation ist. Für diese Amphibien ist die Temperatur Ihrer Hände sehr hoch und sie überhitzen schnell.

Seien Sie nicht alarmiert, wenn Ihre Haustiere im Winter träge werden oder Winterschlaf halten. Senken Sie die Temperatur des Wassers und lassen Sie die Tiere für eine Weile in Ruhe.

Wenn Sie die Pflege von spanischen Molchen richtig organisiert haben, werden sie Ihnen lange genug gefallen. Zu Hause können diese Amphibien mehr als 20 Jahre alt werden.