wellenförmige Papageien, wie man das Alter bestimmt

Für eine Zooecke am besten geeignetPapageien. Ein ideales Haustier wird eine Zelle sein, die gewachsen ist und ein in Gefangenschaft gehaltenes Exemplar. Die zuverlässigsten Lieferanten solcher Vögel werden professionelle Züchter oder Amateure mit einem sehr guten Ruf sein. Heute sind viele wellige Papageien. Wie man das Alter und das Geschlecht solcher Vögel bestimmt, werden wir weiter besprechen.

Der Preis war und ist einer der wichtigstenBedingungen beim Kauf. Bei der Auswahl der Vögel sollte nicht vergessen werden, dass wellige Papageien, deren Alter den Wert stark beeinflusst, nach einigen Jahren ihre Lernfähigkeit verlieren. Deshalb fällt ihr Preis im Laufe der Zeit. Darüber hinaus variieren ihre Kosten, je nachdem, ob der Vogel sprechen, zähmen kann und wie er sich in der menschlichen Gesellschaft verhält. Es lohnt sich immer, sich Sorgen zu machen, wenn Sie einen zu niedrigen Preis hören. Höchstwahrscheinlich möchte ein skrupelloser Verkäufer ein minderwertiges Produkt verkaufen. Sie müssen immer wissen, wie man gesunde wellenförmige Papageien sieht, wie man das Alter und Geschlecht dieser Vögel bestimmt, wie man ihren Wortschatz überprüft. Wenn Wissenslücken für die Vogelauswahl fehlen, ist es immer möglich, die Dienste von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. In jeder Stadt finden Sie einen Club von Vogelliebhabern, deren Mitglieder Ihnen gerne bei der Auswahl eines Haustieres behilflich sind oder die Kontakte von zuverlässigen Züchtern anregen.

wellenförmiger Papagei, wie man Alter kennt

Wenn man einen Papagei kauft, sollte man zuerst einmalfinde sein Alter heraus. Junge Vögel lassen sich viel leichter an neue Bedingungen anpassen und werden schneller zahm. Darüber hinaus kann ein Papagei bis zu vier Jahren ausgebildet werden, um zu sprechen und sich nach einer Person zu wiederholen. Nach dieser Grenze fällt die Fähigkeit, von Vögeln zu lernen, stark ab.

Gewellter Papagei: Wie man das Alter kennt

wellig Papageien Alter

Bestimmen Sie nach der ersten Häutung genau, wie viele JahrePapagei, sehr problematisch. Deshalb empfehlen alle Ornithologen, diese Vögel bis zu diesem Alter zu kaufen. Um es zu bestimmen, sollten Sie die folgenden Parameter beachten:

  • kurzer Schwanz (es wird nur zu zwei Monaten normale Länge);
  • die Fähigkeit zu fliegen - alle Küken wissen, wie man das ab einem Monat macht;
  • komplett schwarze Augen - adulte Vögel haben einen weißen Ring um die Pupille;
  • schwarzen Schnabel - all die kleinen Papageien haben eine schwarze Markierung auf dem Schnabel, der im Alter von eineinhalb bis zwei Monate verschwindet;
  • Alle Federn sollten gleichmäßig sein, und ihre Farbe - weniger Kontrast.

Wer einen solchen Freund zu Hause haben möchte,muss wissen, wie man gewellte Papageien füttert, wie man Alter und Geschlecht des Vogels bestimmt, welche Bedingungen für sein Leben notwendig sind und viele andere Kleinigkeiten. Jeder Vogelbeobachter oder Hobbypapageienzüchter kann helfen, Antworten auf diese Fragen zu bekommen.

Gewellter Papagei: wie man das Geschlecht kennt

Die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Geschlecht wird normalerweise durch die Farbe des Wachses bestimmt. Bei einem Mann ist es normalerweise glänzend, hellblau, während das Weibchen normalerweise braun oder grauweiß ist.

Immer müssen Sie verstehen, dass es in der Natur nicht mehr gibtfreundliche Kreatur als wellige Papageien. Wie Sie das Alter und Geschlecht dieser Vögel bestimmen können, wissen Sie bereits. Es bleibt nur, einen lizenzierten Zoohandel zu kontaktieren und einen positiven und fröhlichen Freund zu bekommen, der Ihnen und Ihren Kindern für mehrere Jahrzehnte gefallen kann.