Homeland nackt Meerschweinchen gilt als Kalifornien. In San Diego wurde ein kahles Meerschweinchen als Folge einer Mutation bei der Kreuzung zweier gewöhnlicher Tiere der amerikanischen Crestled-Rasse geboren. Einmal waren die Schweine in Wolle, aber eine Woche später begannen sie zu vergießen und wurden völlig nackt. In der Zukunft wuchsen und entwickelten sich die Tiere normalerweise, wobei die Haare wieder nicht zugewachsen waren. Bei wiederholter Kreuzung wurden genau dieselben kahlen Tiere geboren. Die neue Rasse hieß Baldwin.

Bald Meerschweinchen ist auf seine ArtEin einzigartiges Tier, mit einer hellen Persönlichkeit und einer Art von perfekter Schönheit. Sie haben Falten, Falten an den Schläfen, um die Beine und über die Schultern. Auf der Kruppe und dem Körper ist die Haut glatt und glatt. Schöne Form Ohren hängen frei, ähnlich der Form der Blütenblätter von Blumen. Die Haut ist gefaltet und sieht aus wie Gummi. Meerschweinchen Baldwin, so etwas wie ein kleines Nilpferd.

Menschen sind unterschiedlich mit kahlen Mumps verwandt. Manche halten sie für unwiderstehlich, andere verachten den Blick. Aber jeder hat seine eigene Meinung.

Es gibt verschiedene Farben, aber der Baldwin Dalmatiner und die Tiere der einfarbigen Blumen sehen sehr beeindruckend aus.

Bei der Geburt haben Meerschweinchen Haare, aber inIm Alter von fünf Tagen beginnen sie, ihre Haare zu verlieren, angefangen bei der Nase. Drei Wochen später sind sie halb kahl, und am Ende des Monats bekommt man ein völlig nacktes Meerschweinchen.

Pflege für diese Rasse ist fast das Gleiche wieund für gewöhnliche Meerschweinchen. Der Unterschied kann sein, dass der Baldwin im Verhältnis zur Kontamination seiner Haut gebadet werden sollte. Tun Sie dies sorgfältig: Sie müssen sorgfältig überwachen, dass Reinigungsmittel die Augen nicht treffen, und Wasser in Ihren Ohren. Zum Waschen werden am besten neutrale Shampoos und feuchtigkeitsspendende Gele für Babys verwendet. Im Allgemeinen ist die Pflege der Haut eines Baldwin notwendig, sowohl für sich selbst.

In den Käfig musst du ein kleines Haus legen oderLumpentasche, in der das kahle Meerschweinchen sitzt und wärmt. Dann wird es nicht notwendig sein, eine spezielle Temperatur beizubehalten, aber es wird ziemlich gewöhnlicher Raum sein.

Der Boldwin isst das gleiche Essen wie gewöhnliche Meeresfrüchte.Mumps. Man muss nur bedenken, dass wegen des beschleunigten Stoffwechsels von Lebensmitteln mehr benötigt wird. Im Käfig muss es immer unbegrenzte Mengen Heu und eine Mischung von Körnern geben, in der Wasserschale Wasser. Saftiges Essen, wie frische Kräuter, wird empfohlen, zweimal täglich eine kleine Menge zu geben. Das Gras sollte an ökologisch sauberen Orten, besser außerhalb der Stadt, geerntet werden. Es sollte gewaschen und getrocknet werden.

Der Müll im Käfig verändert sich, wenn er schmutzig wird. An den Ecken zur besseren Feuchtigkeitsaufnahme können Holzpellets eingefüllt werden. Um Pfotenbildung an den Pfoten zu vermeiden, ist der Zellboden mit einem weichen Sägemehl mittlerer Größe ausgekleidet. Wechselstreu wird öfter vorkommen als bei Tieren konventioneller Rassen.

Nägel, sowie die üblichen Mumps, beschnittenspezielle Schere. Ihr Wachstum ist inakzeptabel, da es für ein Tier unangenehm ist zu gehen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Baldwin ein kahles Meerschweinchen ist, kann das Sägemehl oder Heu in die Augen gelangen, was das Tier nicht unabhängig erreichen kann. Um dies zu tun, brauchen Sie Feuchttücher und Lotion für die Augen. Und auch Tetracyclin-Salbe oder eine andere Zubereitung kann nützlich sein. Wenn etwas nicht stimmt, dann ist es notwendig, das Auge mit Lotion zu waschen, und für die Verhinderung der Augenlidsalbe.

Die Natur eines kahlen Meerschweinchens ist ruhig, Sie könnensogar zu sagen, nachdenklich, obwohl sie aktiver ist als ihre woolen Brüder. Tiere klettern gerne in die Hände, kuscheln sich, verstecken sich in den Falten der Kleidung und während sie das Gesicht und die Hände des Besitzers lecken können.

Balduins sind ideal für diejenigen, die allergisch auf Wolle sind. Diese exotischen Tiere in den Händen gehalten, werden unvergessliche Eindrücke für lange Zeit erhalten bleiben.