Heute ist die Popularität von Katzen und Hunden alsHaustiere nahmen leicht ab. Moderne Zoohandlungen bieten ihren Kunden Hunderte von verschiedenen Tieren. Die Leute fangen mehr und mehr an, eine Vielzahl von Amphibien und gefiederten Haustieren zu beginnen. Ein anschauliches Beispiel für solche Vögel ist das Amadin, dessen Inhalt und Sorgfalt, obwohl sie einige Anstrengungen erfordern, aber hundertmal ihr süßes Gezwitscher und ihre Freundlichkeit auszahlen.

Amadin Wartung und Pflege
Amadins sind Vögel aus einer großen FamilieWeberfink. Sie ziehen ihre Besitzer mit sehr bunten und hellen Gefieder, Leichtigkeit der Zucht und einem freundlichen, unprätentiösen Charakter an. Außerdem leben sie lange genug. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines solchen Vogels kann zehn Jahre erreichen.

Amadins: Pflege und Inhalt

Diese wunderbaren Vögel haben Reifebeim Wechsel des Gefieders der Kinder zum Erwachsenen. Es ist sehr leicht zu Hause zu bemerken, aber das ist kein Zeichen der vollen Bereitschaft zur Reproduktion. Natürlich sind sie schon bereit für das Auftreten von Küken, aber in der überwiegenden Mehrheit der Fälle, wenn dieser Prozess sehr früh auftrat, kann es zum Tod der Frau oder ihrer Babys führen.

Amadine Pflege und Wartung
Für den erfolgreichen Auftritt von NachwuchsErstellen Sie ein paar Vögel von einem Jahr bis 4 Jahre alt, aber nicht älter. Ornithologen sagen, dass die Amadins, deren Erhaltung und Pflege ihnen erlauben, ein ziemlich langes Leben zu leben, sich nur widerwillig fortpflanzen, nachdem sie die 5-jährige Linie überwunden haben. Darüber hinaus sollte die Physiologie der Vögel sorgfältig untersucht werden, und nur diejenigen, die völlig gesund sind und keine Defekte in der Struktur des Körpers, Schnabels oder der Beine haben, sollten sich vermehren können. Nur gesunde Haustiere können einen erfolgreichen Wurf bringen.

Amadins, deren Pflege und Pflege korrekt ausgeführt werden, werden den Besitzern mit ihrem melodischen Gesang und ihrer schönen Federfarbe gefallen. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Ordnung halten und Käfig und Inventar säubern;
  • führen Sie die Desinfektion mindestens einmal im Monat durch;
  • saubere Gießkannen;
  • Spüle den Käfig mit heißem Wasser;
  • errichten Sie eine Quarantänezelle für das Pflanzen von kranken Vögeln.

Amadines Pflege und Wartung
Ein Nest für Amadine kann entweder gekauft werdenZoohandlung, oder machen Sie Ihre eigenen. Es muss mit Draht an die Decke gehängt werden. Es sollte sich an einem Ort befinden, wo der Vogel Eier ungehindert ausbrüten kann.

Amadina Zebra, deren Pflege und Wartungsind ziemlich einfach, können Nachkommen ganzjährig unabhängig von der Jahreszeit bringen, aber es sollte daran erinnert werden, dass im Winter Bedingungen für die Zucht sie viel schwieriger zu schaffen. Vögel brauchen einen sehr langen Lichttag und einen ziemlich warmen Raum.

Es genügt, die einfachen Regeln der Hygiene zu beachten, undAmadinen, deren Pflege und Pflege keine besonderen Probleme bereiten, werden Sie und Ihre Kinder mit ihrem melodischen Gesang begeistern. Ihr "Grunzen" ist nie lästig, und Freundlichkeit ist in der Lage, die Liebe selbst feuriger Gegner von Haustieren zu verdienen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass es für sie äußerst wichtig ist, mit einem anderen Lebewesen zu kommunizieren, weshalb diese Vögel normalerweise paarweise zusammenkommen.