Wenn du dich entscheidest einen Vogel so zu machenwellig Papagei, halten und pflegen sollte Sie nicht erschrecken. Es gibt nichts kompliziertes, nur müssen einige Regeln lernen, die dazu beitragen, das Haustier das Leben bequemer zu machen. Zunächst sollten Sie eine geeignete Zelle auswählen. Seine Größe hängt von der Größe des Papageis selbst sowie von der Anzahl der Vögel ab. Auf jeden Fall sollte das Tier im Käfig nicht verkrampft sein und seine Flügel ausbreiten können.

Wartung und Pflege von Papageien
Natürlich, achten Sie auf das Material vonwas ein Zuhause für ein Haustier gemacht hat. Es ist ratsam, einen Käfig aus Stahlstäben auszuwählen, die mit einem speziellen Schutzmittel bedeckt sind. Kupfer oder Holzprodukte sind am besten nicht zu kaufen. Wenn Sie einen welligen Papagei leben, bieten die Wartung und Pflege dafür die entsprechende Ausrüstung für die Zelle. Zum Beispiel sollte es kleine Tanks für Nahrung und Wasser haben (ihre Lage sollte bequem sein), ein paar Racks, so dass der Vogel auf ihnen sitzen konnte. Außerdem müssen Sie im Käfig eine Ringschwinge installieren (platzieren Sie sie besser in der Mitte).

Wenn Sie einen wellenförmigen Papagei gesetzt haben,die Wartung und Pflege davon nimmt das Vorhandensein eines kleinen Bades an, in dem er baden könnte. Hierfür eignet sich ein Porzellan- oder Kunststoffbehälter. Achten Sie auf die Qualität und Reinheit des Wassers in der Wanne und der Wasserschale. Ändern Sie es täglich. Nahrung sollte auch nicht stagnieren. Der Käfig sollte in der Nähe der Wand aufgestellt werden, damit sich der Vogel verstecken kann, wenn er plötzlich verängstigt wird.

gewellte Papageien zu Hause
Wenn Sie einen welligen Papagei haben, den Inhaltund Sorgfalt beinhaltet die Organisation von optimalen Licht- und Temperaturbedingungen im Raum. Ernsthafte Momente sollten unbedingt beachtet werden. Bei Bedarf sollte zusätzliche Beleuchtung enthalten sein. Und damit der Vogel gesund ist und ein akutes Sehvermögen hat, muss er die Möglichkeit eines vollen Schlafes bieten. Dazu ist es notwendig, den Käfig abends zu bedecken, damit das Morgenlicht das Tier nicht vorzeitig aufweckt. Außerdem sind UV-Strahlen für ihn sehr wichtig.

Wellenpapageien leben zu Hauselang genug, wenn entsprechende Bedingungen für sie geschaffen wurden. Zum Beispiel sollte die Luftfeuchtigkeit im Raum zwischen 50 und 70% liegen. Wie für die Temperatur, für Vögel genug 22-25 Grad Hitze. Das Haustier verträgt keine zu heiße Luft.

gewelltes Futter des Papageien
Das beliebteste Haustier für heuteDer Tag ist ein Papageiengewellt. Das Essen für ihn sollte mit Vitaminen und Mineralien angereichert sein, die ihm helfen, sich in Form zu halten und gesund zu bleiben. Der Vogel ist nützlich, gekeimtes Korn zu essen, das die Vitamine E und B enthält. Der Papagei pickt gern auch die grünen Spitzen von Gemüse. Vergessen Sie nicht Getreide: Haferflocken, Erbsen und Buchweizen. Tatsache ist, dass die Verdauung des Papageis aus diesen Lebensmitteln besser wird. Getreidebrei sollte jedoch richtig gekocht werden, dh ohne Zugabe von Zucker, Salz und Fett.

Ein wichtiger Teil der Ernährung des Tieres istSpezialisiertes Futter, das verschiedene Arten von zerkleinertem Getreide enthält, angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Wählen Sie während des Einkaufs nur Qualitätsprodukte und achten Sie auf deren Gültigkeitsdauer.

Wenn der Vogel krank ist, müssen Sie dringend den Tierarzt kontaktieren, um zu verhindern, dass sich die Krankheit entwickelt.