Warum muss ich meinem Kind beibringen, Englisch zu lesen? Diese Frage stellt sich wahrscheinlich nicht von einer Familie, die dem Kinderbildungszentrum die Krümel geben will. Tatsache ist, dass in der modernen Welt ohne Englischkenntnisse eine Person es schwer hat: Wenn man einen Job bekommt, wird ein gutes ausländisches Niveau ein Plus sein, und die Möglichkeiten, um die Welt zu reisen, eröffnen sich. Deshalb glauben viele Lehrer, dass es am besten ist, einem Kind beizubringen, in Englisch zu lesen, wenn er noch sehr klein ist. So wird das Kind in der Schule leichter eine Fremdsprache lernen. Doch nicht nur das Lesen muss beachtet werden, sondern auch das Sprechen und Zuhören. Aber in diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man einem Kind das Lesen auf Englisch beibringt, damit er sich für diese Sprache interessiert.

wie man einem Kind beibringt, auf Englisch zu lesen

Die neueste Technologie oder gute alte Bücher?

Also hast du beschlossen, es auf alle Fälle zu tunlehre dein Baby Englisch. Welche Methode verwenden? Einem Kind beibringen, mit Buchstaben zu lesen oder sich das ganze Wort merken zu lassen? Verwenden Sie Bücher mit Gedichten oder unterrichtendes Sprechenspielzeug? Natürlich, bevor Sie einem Kind beibringen, Englisch zu lesen, entstehen viele Fragen. Schließlich ist es wichtig, dem mechanischen Lesen nicht nur Krümel beizubringen, sondern ihm auch Liebe und Interesse an Sprache einzuflößen.

Vergiss das Alphabet

einem Kind beizubringen, Englisch zu lesen

Zwinge das Kind nicht dazu, sich das Alphabet zu merken. So lernen Sie Englisch in Kindern zu lesen wird noch schwieriger, weil, wie Sie wissen, in dieser Sprache viele Wörter nicht gelesen werden, wie sie geschrieben werden. Außerdem, warum sollten Sie dann das Baby umschulen und ihm erklären, dass A natürlich "hey" ist, aber wir lesen es als "e". Holen Sie sich die magnetischen Buchstaben, aber nicht das Alphabet mit dem Baby auswendig zu lernen, sondern damit das Kind einfach daran gewöhnt ist, was die englischen Buchstaben sind. Es ist wichtig, dass Sie den Briefen visuell die Krümel zeigen, und wie Sie einem Kind beibringen, in Englisch zu lesen, Sie werden etwas später darüber nachdenken. Natürlich kann sich ein wissbegieriges Kind fragen, was dieser Brief vor ihm ist. Lies es nicht isoliert, erkläre dem Kind, wie die Buchstaben gelesen werden, nur an Beispielen von Wörtern.

Wir lesen mit Karten

Eine andere gängige Methode wieBringen Sie einem Kind bei, auf Englisch zu lesen, dass Sie bunte Karten mit einem Bild des Themas und einem Wort vorbereiten müssen. Zum Beispiel sollten Sie eine Katze Zeichnung und das englische Wort "eine Katze" haben. Teilen Sie die Karten nach Themen auf: Familie, Tiere, Gemüse und Obst, Pflanzen, Kleidung, Möbel usw. Wörter sollten nicht zu kompliziert sein, leicht zu merken sein und sich oft treffen.

lerne Kinder auf Englisch zu lesen

Geben Sie ein paar Minuten zu Englisch: Zum Beispiel möchten Sie ein paar Wörter aus dem Thema "Kleidung" lernen. Legen Sie die Karten mit dem Bild der richtigen Dinge: Kleider, Hosen, Hemden, Röcke, Krawatten. Vorbei an einem Kind, Sie „versehentlich“ die Worte sehen, lesen sie und das Baby wegzunehmen. Mit der Zeit wird sich das Kind nach Ihnen wiederholen: Er wird sich an das Wort und seine Aussprache erinnern. Als nächstes wiederholte das Wort in einer anderen Situation zu ihm: Fahrt mit einem Finger auf jedem Buchstaben und sagen das ganze Wort, das heißt: «Katze» - «zu - e - t», «Milch» - «m - und - l - auf“ ... Später können Sie ein Wort aus den Bildern geschnitten und den Krümel unter dem erweiterten Namen des gewünschten Bildes fragen. Außerdem muss das Kind ein Wort aussprechen, eine Karte, mit der er seine Hände nimmt.

Sprechendes Spielzeug

wie man einem Kind beibringt, auf Englisch zu lesen

Viele Hersteller behaupten dieses TrainingSpielzeug wird Kindern beim Lesen helfen. Also klickt das Kind auf das Bild und das Spielzeug spricht seinen Namen auf Englisch aus. Ohne zusätzliche Hilfe der Eltern lernt das Kind jedoch nicht zu lesen, sondern zuzuhören. Croche braucht immer noch, dass du jeden Buchstaben anzeigst und ein Wort sagst, ohne dass das Kind einfach lernt, die Sprache nach Gehör zu erkennen, was auch nützlich ist, aber nicht beim Lesenlernen helfen wird.

Wenn Sie also beschlossen haben, Ihrem Kind zu helfen, von klein auf eine Fremdsprache zu lernen, denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, den Unterricht zu formalisieren, alles muss kreativ und mit Interesse angegangen werden.