Der weibliche Körper ist sehrkomplexe Struktur. Denn um die zukünftigen Nachkommen zu gebären und zu gebären, braucht es viel Zurückhaltung, Kraft und Gesundheit. Über die gewünschte Schwangerschaft lernen viele Frauen durch die Eigenschaften ihres Fortpflanzungssystems und verschiedene innere Empfindungen. Also, wenn Sie nach dem Eisprung den Unterbauch ziehen, dann kann dies als eines der Zeichen eines Wunders angesehen werden, das passiert ist. Wir werden versuchen zu verstehen, dass solche Symptome in allen Fällen darauf hinweisen, dass die Befruchtung stattgefunden hat.

Nach dem Eisprung zieht der Unterbauch

Was Gynäkologen über diesen Schmerz sagen

Schmerzhafte Empfindungen in der Zeit des Eisprungs für die größerenTeile sind keine Pathologie. Überall auf der Welt betrachten Gynäkologen solche Empfindungen als einen absolut physiologischen Prozess. Schmerzhafte Phänomene sind typisch für junge Mädchen (bis 20 Jahre), aber sie können auch in einem reiferen Alter auftreten.

In Bezug auf die Dauer des Schmerzes nachEisprung ist es normal, unangenehme Empfindungen für maximal 24 Stunden zu erleben. Es gibt keine spezielle Behandlung für dieses Phänomen, größtenteils verursacht es keine bedeutenden Unannehmlichkeiten für die Frau und führt unabhängig während der angegebenen Zeit durch.

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Wenn du einen starken Schmerz feierstGefühle, die mehr als 48 Stunden dauern, ist es empfehlenswert, einen Gynäkologen zu besuchen. In der Regel werden Ihnen im Falle der Entdeckung einer Pathologie Schmerzmittel oder hormonelle Antibabypillen verschrieben.

Bevor Sie einen Arzt aufsuchen, achten Sie darauf, wie Sie nach dem Eisprung Bauchschmerzen haben, und sammeln Sie zusätzliche Informationen, die für Sie an der Rezeption nützlich sein könnten:

  • An welchen Tagen des Menstruationszyklus erleben Sie unangenehme Empfindungen.
  • Orte, an denen der Schmerz am deutlichsten ist.
  • Die Dauer von unangenehmen Empfindungen.
  • Das Vorhandensein von zusätzlichen Symptomen.
    Schmerzen nach dem Eisprung

Mögliche Ursachen von Schmerzen

Der Prozess des Eisprungs ist ein Ventileine befruchtungsfähige Eizelle in den Eileiter. Während des gesamten gebärfähigen Zeitraums der Frau ist dieser Prozess durch eine gewisse Zyklizität gekennzeichnet und wird im Durchschnitt alle 21-35 Tage wiederholt. In einigen Fällen sind Änderungen im Zyklus möglich, in der Regel kann dieses Ereignis mit bestimmten externen und internen Faktoren, einschließlich Abtreibungen und der postpartalen Periode verbunden sein.

Schmerzen nach dem Eisprung können als Ganzes gerechtfertigt werdeneine Reihe von Gründen. Wir werden versuchen zu klären, was im weiblichen Körper in verschiedenen Phasen des Menstruationszyklus passiert. Die ersten zwei Wochen nach der letzten Menstruation sind durch das Wachstum der Follikel gekennzeichnet. Ungefähr am vierzehnten Tage verläßt der Follikel das Ei und seine Ruptur, statt dessen bildet sich der sogenannte gelbe Körper.

Wenn Sie nach dem Eisprung den Unterbauch ziehen, kann das folgende Ursachen haben:

  • Verstauchung des Eierstocks während des Follikelwachstums.
  • Durchbruch Ovar Eierstockwand.
  • Reizung der Bauchhöhle durch minimale innere Blutung des Ovars während des Eisprungs verursacht.
    schmerzender Bauch nach dem Eisprung

Die Schmerzen im Unterbauch nach dem Eisprung des physiologischen Charakters können von den folgenden Symptomen charakterisiert sein:

  • Plötzlichkeit von unangenehmen Empfindungen;
  • Schmerzempfindung nur auf einer Seite;
  • Regelmäßige, monatliche Wiederholung des Schmerzes.

In seltenen Fällen können Blutschwäche, leichte Schwäche und Übelkeit auftreten, Schmerzen im unteren Rücken sind spürbar.

Schwangerschaft und Schmerzen nach dem Eisprung

Wenn nach dem Eisprung zieht das Unterbauch und fand stattGeschlechtsverkehr ohne Beachtung des Schutzes, es ist Zeit, über Nachschub in der Familie nachzudenken. Es sollte daran erinnert werden, dass, um die Schwangerschaft mit absoluter Genauigkeit zu bestätigen, nur das Verfahren des Ultraschalls, die indirekten Zeichen Sie zu einer falschen Schlussfolgerung führen können. Ziehende Schmerzen im Unterbauch nach dem Eisprung und ungeschützter Geschlechtsverkehr können darauf hindeuten, dass sich im Körper der Frau ein neues Leben gebildet hat und eine starke hormonelle Veränderung stattfindet.

Wie sieht der Prozess aus?nach Eisprung, bei vorstellbarer Empfängnis? Die Eizelle, die sich mit einem Spermium getroffen hat, bildet eine Zygote, deren Ziel es ist, die Gebärmutter zu erreichen, wo sie weiter wachsen und sich entwickeln wird. Normalerweise tritt der Prozess der Fixierung der Zygote bereits am Ende des Menstruationszyklus auf, begleitet von unangenehmen Empfindungen. Neben dem Ziehen von Schmerzen, oft solche möglichen Anzeichen einer Schwangerschaft, wie zum Beispiel:

  • häufige Stimmungsschwankungen;
  • Abneigung gegen scharfe Gerüche;
  • erhöhter Appetit;
  • Überempfindlichkeit.

Kribbeln im Unterbauch nach dem EisprungFrauen halten es für ein offensichtliches Zeichen einer Schwangerschaft. Man sollte jedoch wissen, dass die Ursache des Schmerzes eine Infektion, Entzündung, inneres Trauma, hormonelle Veränderungen sein kann.

Wenn Sie bereits eine Schwangerschaft bestätigt haben und die Bauchschmerzen noch lange andauern, dann ist dieser Zustand besorgniserregend: Es ist durchaus möglich, dass dies ein Zeichen für eine drohende Fehlgeburt sein könnte.

Schmerzen im Unterbauch nach dem Eisprung

Krankheiten begleitet von Schmerzen

Wenn Sie nach dem Eisprung den Unterbauch ziehen, kann dies auch ein Zeichen für ernsthafte gesundheitliche Probleme sein. Dazu gehören gynäkologische und andere Krankheiten, einschließlich:

  • Ruptur der Ovarialzyste;
  • Ovarialruptur aufgrund von Zystenwachstum;
  • Zystitis;
  • schwere Überarbeitung;
  • Blinddarmentzündung.

In den meisten Fällen Kribbeln im Unterbauchnach dem Eisprung ist nicht so schlimm, aber wenn Sie über diese Tatsache besorgt sind, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren. Er führt nicht nur eine detaillierte Untersuchung durch und ernennt alle notwendigen Tests, sondern gibt auch entsprechende Empfehlungen, die helfen werden, Schmerzen zu lindern.

Pros von schmerzhaften Eisprung

Schmerzen während des Eisprungs haben Vorteile.

Kribbeln im Bauch nach dem Eisprung
Dank dieser Eigenheit des eigenen Körperseine Frau ist viel einfacher, die Zeit zu berechnen, die günstig für die Konzipierung eines Kindes ist. Oder, im Gegenteil, erstellen Sie Ihren eigenen Zeitplan für sichere Tage. Natürlich, verlassen Sie sich nicht 100 Prozent auf solche Daten, aber die Wahrscheinlichkeit ihrer Wahrhaftigkeit ist sehr, sehr hoch.