Sicher ist jeder Hundeliebhaber rübergekommendie Frage, wie man den Hund an die Straße gewöhnen kann. Sie müssen dies schnell machen, sonst wird sich Ihr Haustier daran gewöhnen, es nicht zu stören und wird es direkt auf dem Teppich oder sogar im Kofferraum tun.

Wie kann man solche unangenehmen Folgen vermeiden? Vor allem müssen Sie lernen, die Wünsche Ihres Hundes zu bestimmen. Wir werden es erklären. Wenn du bemerkst, dass dein Hund besorgt ist, duckt er sich auf deine Hinterbeine und versucht, dein Sichtfeld zu verlassen - warte nicht auf Verlegenheit, bring sie auf die Straße! Offensichtlich ist es für Züchter, die keine Erfahrung mit der Haltung von Haustieren haben, am häufigsten nicht bekannt, wie man einen Welpen auf die Straße bringt.

Wie man einen Hund auf die Straße bringt

Wenn der Hund aufgewacht ist, ist nötig es auch nicht aufzugebenmit einem Spaziergang. Bringen Sie Ihr Haustier auf die Straße und füttern Sie, wenn Sie nach Hause kommen. Es ist nötig den Hund vor dem Spaziergang nicht zu ernähren, da er nicht stehen kann, und aus der Sicht der Tierärzte ist es unerwünscht: das Risiko der Krümmung der Därme mit solcher Fütterung nimmt scharf zu.

Bevor Sie Ihren Hund an die Straße gewöhnen,Organisieren Sie ihre tägliche Routine: Der Welpe sollte die Zeit des Gehens, der Fütterung und Ihrer Heimkehr kennen. An diese Routine gewöhnt, wird es viel einfacher sein, Ihre natürlichen Bedürfnisse an den Zeitplan anzupassen.

Und mehr. Wenn Sie einen normalen Hund aufziehen, schimpfen Sie den Welpen nicht für einzelne Fälle seiner "Einstiche". Er ist immer noch klein und kann seine Wünsche nicht kontrollieren. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, nach Hause zurückzukehren und eine Pfütze (und sogar einen Haufen) zu entdecken, um den Welpen zu schlagen, schon allein deshalb, weil er immer noch nicht in der Lage ist, die Gründe für Ihr Verhalten zu verstehen. Forscher sagen, wenn man einen Hund nur wenige Sekunden nach seiner "Sünde" bestraft, versteht er die Gründe nicht mehr. Übrigens, in Form von Bestrafung ist es am besten, laute Geräusche zu benutzen, zu schreien oder die Hände zu klatschen. Du musst den Hund nicht mit deiner Hand treffen, da dir das vollständig vertraut werden sollte.

Wie man einen Welpen auf die Straße bringt

Nachdem Sie die richtige Vertrauensbeziehung zwischen Ihrem Haustier und Ihnen hergestellt haben, werden Sie weniger Probleme damit haben, Ihren Hund an die Schnauze zu gewöhnen.

Der Hund wird Ihnen vertrauen, es wird ihm leichter fallen, sich an ein unbekanntes Thema zu gewöhnen.

Im Allgemeinen sollte die Ausbildung des Hundes zur Straße schrittweise sein. Man sollte von ihr kein sofortiges Verständnis verlangen.

Um den Prozess der Gewöhnung zu erleichtern, wird empfohlenVerwenden Sie Goodies. Nachdem dein Welpe sein Geschäft macht, gib ihm etwas Leckeres und Lob. So wird der Hund schnell verstehen, was von ihm verlangt wird.

Wie man einen Hund an einen Maulkorb gewöhnen kann

Da ist es viel einfacher, den Hund noch an die Straße zu gewöhnenWir empfehlen Ihnen, Ihre Stärke zu messen, bevor Sie einen Hund in einem Alter kaufen, das nicht an den Hof gewöhnt war. Von erwachsenen Tieren trainiert zu werden, folgt nur denen, die reiche Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Ansonsten ist es besser, dreimal zu denken.

Sofort warnen: Denken Sie daran, wie man einen Hund an die Straße gewöhnen kann, man muss im Voraus darauf eingestellt sein, dass man viel Geduld und ein ganzes Meer an Frieden braucht. Andernfalls werden Sie nicht nur sich selbst, sondern auch den Hund seelisch verletzen. Dein Auszug hängt vom Erfolg des gesamten Events ab, sei also weniger nervös!