In der modernen Welt ist es nicht notwendig, eine Uhr zu tragenHand, Sie können die Zeit herausfinden, indem Sie auf das Mobiltelefon schauen. Doch um ein bestimmtes Bild und Status der Armbanduhr als unverzichtbares Accessoire getragen zu halten, sowohl Männer als auch Frauen. Jemand bevorzugt moderne elektronische Gadgets, andere halten sich an die klassische Version. Früher oder später gibt es einen Bedarf für einen Reinigungsmechanismus. Sie müssen wissen, wie eine Uhr auf eigene Faust zu zerlegen, wenn es keinen Wunsch, den Master zu gehen.

wie man eine Armbanduhr zerlegt

Wie beginne ich mit der Demontage einer mechanischen Uhr?

Zuerst müssen Sie das Werkzeug vorbereiten: Pinzette, ein spezieller Schraubendreher, ein dünnes Messer, ein kleiner Stick, ein Gleitmittel und ein Wattestäbchen. Die erste Stufe in der Frage, wie man eine mechanische Armbanduhr zerlegt, ist wie folgt:

  • Demontage der hinteren Abdeckung des Gehäuses. Sie wird mit einem scharfen Messer ausgestanzt, bis sie mit einer Pinzette aus den Fixiernuten austritt oder in einem Gewinde herausgeschraubt wird (je nach Ausführung).
  • Bevor Sie den Mechanismus erreichen, müssen Sie die Wickelfeder absenken, indem Sie den Sperrgriff der Sperrpfote in die Endposition ziehen. Der Mechanismus wird mit einer Pinzette gehalten.
  • Dann wird die Wickelwelle getrennt. Um dies zu tun, wird auf den Pfeil-Transfer-Modus eingestellt, wonach die Transferhebelschraube gelöst wird.
  • Jetzt können Sie den Mechanismus bekommen.
  • Setzen Sie die Welle hinein, überprüfen Sie den Grad der Freiheit der Rotation des Rades, die Zuverlässigkeit der Befestigung der Spirale und der Trommel.

Die letzte Phase

Jetzt müssen Sie anfangen, das Zifferblatt und die Pfeile zu demontieren. Lösen Sie mit einer Pinzette die Sekunden- und Minutenzeiger. Das Zifferblatt wird zusammen mit dem Uhrzeiger entfernt, wonach der Pfeilmechanismus, der Zahnrädereingriff und die korrekte Fixierung der Hebel überprüft werden.

wie man eine Armbanduhr mit automatischem Aufzug zerlegt

Wir haben gelernt, eine Armbanduhr zu zerlegen. Es sollte daran erinnert werden, dass es wichtig ist, die Brücke und den Balance-Knoten zu lösen. Es ist notwendig, die Schraube der Spiralsäule für ein paar Umdrehungen vorsichtig zu lösen, die Waagenbaugruppe von der Brückenbasis zu trennen und zu beachten, dass sie nicht an der Kante der Spirale hängt.

Außerdem wird der Anker entfernt und alles ist getrenntRollen. Geprüft wird die Haftung und Position der Zähne, Zahnräder und Räder. Außerdem wird die Trommel getrennt, und der Zustand des federbelasteten Federmechanismus wird untersucht.

Demontage von Quarzuhren

Um zu wissen, wie man eine Quarz-Armbanduhr zerlegt, muss man sich daran erinnern, dass sie in verschiedene Typen unterteilt sind:

  • Analoge Modelle, die einen Pfeilmechanismus haben, aber die Energie wird von der Batterie empfangen.
  • Elektronische Variationen mit Anzeige der Messwerte in digitaler Form, mit einer kleinen Batterie arbeitend.
  • Kombinierte Version mit Automatikaufzug, kombiniert Quarz und Mechanik.

 wie man Quarz Armbanduhr zerlegt

In jedem Fall sind die anfänglichen Aktionen gleich. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung. Es kann von drei Arten sein:

  1. Auf dem Thread. Mit einer Pinzette oder einem speziellen Gerät der Uhrmacher gegen den Uhrzeigersinn abgeschraubt.
  2. Slamming-Option. Hat eine spezielle Nut und Vorsprung, poddev, dass ein scharfes Objekt, können Sie es öffnen.
  3. Schraubbefestigung. Demontiert mit einem geeigneten Schraubendreher.

Nach der Demontage mit der Abdeckung ist es notwendig, die Batterie durch ein ordentliches zu ersetzen und das Gehäuse in der umgekehrten Reihenfolge zu schließen.

Was musst du wissen?

Um zu wissen, wie man Armbanduhren zerlegtUhr, müssen Sie das Layout aller Elemente und Teile studieren. Insbesondere betrifft es mechanische Geräte. Eine schematische Darstellung der inneren Füllung ist im folgenden Foto gezeigt.

wie man eine mechanische Armbanduhr zerlegt

Das Schema entschlüsseln

Unterhalb der Positionen befindet sich die Entschlüsselung der im Diagramm angegebenen Zahlen.

1 - Balance

9 - Gabelverankerungsmechanismus

17 - Ankerscheibe

23 - Zwischenrad

29 - Trommelwalze

35 - ein gewundener Kreis

41 - sein Frühling

47 - Stunden - Zeiger

2 - Paar Walze

10 - Ankergabelachse

18 - ein durchgehender Stein

24 - sein Stamm

30 - Patchwork-ähnliches Overlay

36 - sein Stamm

42 - Übersetzungsräder

48-Minuten-Index

3 - Balance Achse

11/12 - Flug in / Abflug

19 - Trib

25 - das zentrale Rad

31 - das Paukenrad

37 - Gauner für die Uhrenfabrik

43 - ähnlich

49 - Tribut-Minutenzeiger

4, 5, 6 - Frachtbrief, durch und Impulsstein

13 - Spirale

20 Sekunden Rad

26 - sein Stamm

32 - Fixierklinke

38 - Transferhebel

44 - Wechsel

7 - Speer

14 - Spiralschuh

21 - sein Stamm

27 - Trommel

33 - Sperrfeder

39 - sein Frühling

45 - sein Stamm

8 - Restriktionsstifte

15, 16 - Kontrollthermometerstifte

22 - Sekundenzeiger

28 - gewundene Schriftrolle

34 - Nockenschaltkupplung

40 - Aufzugshebel

46-Stunden-Rad

Eigenschaften

Die Demontage von Armbanduhren jeglicher Art hat drei Stufen:

  • Vorbereitung von Werkzeugen.
  • Deckel öffnen.
  • Arbeite an dem internen Mechanismus.

Wie man eine Armbanduhr mit einer Batterie zerlegt? Diese Frage ist für die meisten Verbraucher relevant. Diese Art von Arbeit gehört zu den elementarsten. Ausschlaggebend ist hierbei die Festlegung der Art der Fixierung des Deckels. Dann müssen Sie den Anleger vorsichtig austauschen und den Vorgang in umgekehrter Reihenfolge wiederholen. Natürlich ist es notwendig, einen typischen oder batteriebetriebenen Akku zu verwenden.

Am schwierigsten zu bewältigen ist mechanischGerät, da es viele verschiedene Schrauben, Federn und Miniaturteile gibt. Innerhalb des elektronischen Mechanismus sollte überhaupt nicht umgesetzt werden, wenn entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen fehlen.

Fazit

Wenn Sie wissen, wie man eine Armbanduhr mit zerlegtSelbstaufzug, und die Operation war erfolgreich, ist es notwendig, die Elemente richtig zu reinigen und zu schmieren (betrifft Mechanik). Dazu werden die Teile in sauberem Benzin gewaschen und in einen kleinen Behälter gefüllt. Die darin enthaltene Oktanzahl sollte 20 nicht überschreiten. Zuerst werden die Teile, die größer sind, dann die Miniaturelemente gereinigt.

wie man eine Armbanduhr mit einer Batterie zerlegt

Danach sollten sie mit einem schwachen Strahl geblasen werdenLuft, Gewicht mit Hilfe einer Pinzette halten. Die Uhr wird in umgekehrter Reihenfolge zusammengesetzt. Es kann festgestellt werden, dass die Demontage eines solchen komplizierten Mechanismus Aufmerksamkeit und Sorgfalt erfordert. Das Verfahren selbst ist jedoch absolut real.

Natürlich, kein Risiko eingehen, wenn die Uhr sehr istmeine Lieben, aber Sie haben keine Erfahrung darin, sie zu bedienen. In diesem Fall ist es notwendig, das Zubehör einem erfahrenen Uhrmacher anzuvertrauen. Eine einfache Reinigung kostet nicht viel. Und wenn Sie ein bestimmtes Teil ersetzen müssen, ist es besser, einen Spezialisten zu kontaktieren.