Jeder Vogelliebhaber, der einen Papagei erwirbt, träumt, dass sein Haustier notwendigerweise gut sprechen wird.

wie man Papageien das Sprechen beibringt
Wie kann man Papageien zum Reden bringen? Es ist bekannt, dass fast jeder Papagei (mit Ausnahme von "nicht-sprechenden" Arten) lernen kann, die menschliche Sprache zu imitieren. Selbst die wilden und heißen Papageien und viele andere beherrschen einfache Phrasen.

Schaffen Sie die Bedingungen für das Lernen

Es gibt keinen Unterschied in welcher Art von Vogel Sie haben - eine Frau oder ein Mann. Wichtiger ist die Art des Papageis (gesellig oder schüchtern).

  • Papageien lernen schneller und gehören zu densprechende Menschen. Die gesprächigsten Vögel leben in den Häusern von Rentnern und Hausfrauen, die oft nach Hause kommen. Halten Sie den Vogel nicht in einem isolierten Raum - bringen Sie ihn in die Küche oder ins Wohnzimmer.
  • Die Gesellschaft anderer Papageien wird die Entwicklung der menschlichen Sprache stören, weil in der Umgebung Vogelgeräusche vorherrschen werden.
  • Erziehe Papageien so früh wie möglich. In jungen Jahren lernen Vögel viel schneller. Die welligen Papageien der Tschechen können nach anderthalb Monaten ihres Lebens den Unterricht wahrnehmen.
    wie man einem Papagei das Sprechen beibringt
  • Vertrautes Training für ein Mitglied der Familie. Obwohl alle anderen dabei helfen können (Phrasen zu entwickeln und mit dem Vogel zu kommunizieren), sollte man sich doch engagieren. Es kann durchaus ein schulpflichtiges Kind sein, das von solchen Aktivitäten profitieren wird. Erstens wird er Geduld lernen, weil Papageien nicht sofort anfangen zu sprechen, und zweitens hilft eine solche Anweisung, Papageien beizubringen zu sprechen, dem Kind mehr Verantwortung.
  • Obwohl Papageien, im Gegensatz zu Hunden, nicht assoziierenErfolge in der Konversationssprache mit Delikatessen, die sie von Menschen bekommen, aber eher lernwillig sind, wenn ihnen persönliche Aufmerksamkeit geschenkt wird. Zum Beispiel halten sie einen Ball zum Spielen auf ihren Händen oder rollen mit ihnen.
  • Die folgende Aktion ist sehr effektiv: vorherder Beginn der Klasse, zum Beispiel am Morgen, um den Papagei aus dem Käfig zu befreien. Dies wird ihm helfen, sich an den Lernprozess zu gewöhnen. Morgens und abends ist die beste Zeit zum Üben, denn in diesen Zeiten sind sie am aktivsten und am lautesten.

Papageien von Tschechen
Tipps, wie man Papageien zum Reden bringt

Das Training von Papageien in der Umgangssprache, sowie jedes Training, sollte methodisch angegangen werden.

  • Setzen Sie sich ein Ziel und beginnen Sie mit dem Unterricht. Denken Sie daran, dass Regelmäßigkeit der Schlüssel zu schnellem Erfolg ist. Die Arbeitszeit sollte nicht länger als 15 Minuten sein.
  • Versuchen Sie zu einem Zeitpunkt nicht, einen Vogel zu trainierenmehrere Sätze, dies wird den Prozess nur komplizieren. Viel effektiver wird die folgende Methode sein: Erstellen Sie eine Liste und markieren Sie diejenigen Sätze und Wörter, die Ihr Haustier bereits gemeistert hat. Erst danach kann zum nächsten Punkt übergegangen werden. Beginnen Sie mit einfachen Aufgaben - lernen Sie kurze Wörter oder einen persönlichen Namen (Gosha, Grusha, Mascha). Sei besonders vorsichtig mit den Worten der Obszönität. Wenn der Papagei solche Wörter auswendig gelernt hat, wird es unmöglich sein, sie bereits zu entwöhnen. Der einzige Ausweg besteht darin, zu verhindern, dass sie lange Zeit gehört werden. Vielleicht wird er sie selbst vergessen.
  • Zu wissen, wie man Papageien zum Reden bringt, hilftEin Haustier, das vor allem Konsonantenlaute beherrscht. Wiederholte Wörter und Sätze sind nach kurzen Intervallen notwendig, laut und deutlich mit einer konstanten Intonation (vorzugsweise einer höheren Stimme).
  • Wenn der Papagei nicht in der Stimmung ist (wendet sich von dir ab), verschiebe das Studium bis zum richtigen Moment.
  • </ ul </ p>