Fans von zahmen Vögeln werden oft ausgewähltHeiminhalt von Rotschwanz-Jacques. Tatsache ist, dass dieser Vogel außergewöhnliche geistige Fähigkeiten hat. Es ist genug, nur zu lehren, zu reden. Aber was den Inhalt betrifft, ist dieses Geschäft nicht so einfach, es ist immer noch ein Vogel, kein selbstgemachtes Spielzeug. Daher sollten Sie vor dem Kauf studieren, was Rot-tailed Jaco zu Hause braucht.

Erwerb eines Papageis

Probleme für Vogelhalter ergeben sich ausMangel an wahrheitsgemäßen Informationen über den Inhalt von Vögeln. Viele Quellen schreiben, dass der rotschwänzige Jaco zu Hause unprätentiös ist. Dies ist jedoch eine fehlerhafte Beurteilung. Ein Rotschwanzpapageipapagei ist kein Spielzeug und nicht einmal ein Kanarienvogel, sondern ein ernsthafter Vogel, der ständige Pflege und Training braucht.

Die ersten Schwierigkeiten können auf der Bühne entsteheneinen Vogel kaufen. Tatsache ist, dass die offizielle Fischerei sehr begrenzt ist und gefangene und verkaufte Personen zählen. Daher gedeiht der Schwarzmarkt dieser Vögel.

Rotschwanz Jaco

Wilderer neigen dazu, ältere Vögel zu verkaufen. Wilde Papageien werden unter dem Deckmantel von jungen Individuen angeboten. Und Leute erwerben sie, nicht wissend, dass sie alle Schwierigkeiten lernen müssen, einen uralten Vogel aufzuziehen. Nun, wenn es nicht völlig wild und verbittert ist, denn eine solche Kopie der Umerziehung ist einfach unmöglich. Alter kann leider leider nur bis zu eineinhalb Jahren ermittelt werden.

Nuancen, die Sie kennen sollten

Im Ausland gibt es spezielle Kindergärten, wogezüchtet solche Papageien. In ihnen werden die Rotschwanz-Jaco-Küken verkauft. Natürlich ist der Preis für solch einen Vogel gerade außerhalb der Skala, so dass die Leute auch dubiose Händler kontaktieren.

Ein ehrlicher Verkäufer wird es niemals empfehleneinen Mann ohne die Erfahrung zu kaufen, sich um große Papageien zu kümmern. Wenn Sie den Vogel nur in einem Käfig halten und seine Gedanken nicht trainieren, dann werden sich ihre Neurosen entwickeln. In dieser Situation wird der Papagei beginnen, andere zu terrorisieren.

Wenn es Zeit und Lust gibt, sich so zu engagierenein ernster Vogel wie der Rotschwanz Jaco (Foto ist im Artikel gegeben), dann können Sie sich einen guten echten Freund erheben. Ein solcher Papagei ist sehr an den Besitzer gebunden und kann sogar eifersüchtig auf ihn sein. Da der Rotschwanz-Jaco eine hohe Intelligenz hat, so kann er in verschiedenen Spielen, der menschlichen Sprache und Nachahmung gelehrt werden. In Gefangenschaft lebt er bis zu seinem vierzigsten Lebensjahr.

Rotschwanz-Jakob: Beschreibung

Jaco ist wahrscheinlich die unattraktivste Art vonall die großen sprechenden Papageien. Er hat kein so helles Gefieder wie zum Beispiel einen Papageienarakel, so schöne spektakuläre Fotos mit ihm werden nicht funktionieren. Der Hauptton der Federn ist grau, es kann verschiedene Farbtöne haben, von hell bis dunkel. Aufgrund dieser Färbung wird der Vogel auch als Graupapagei bezeichnet. Ein heller Akzent im Gefieder ist der rote Schwanz.

Red-tailed Jaco ist ein großer Vogel. In der Länge vom Kopf bis zum Schwanz erreicht er vierzig Zentimeter. Bei erwachsenen Papageien ist die Iris gelb gefärbt. In der Regel sind Männchen etwas größer als Weibchen, aber man kann ihr Geschlecht nur durch eine Analyse (DNA-Test) zuverlässig unterscheiden. Die Küken haben eine etwas dunklere Farbe von Federn und Iris. Mit zunehmendem Alter werden sie leichter.

Lebensweise

Red-tailed Jaco (Foto ist in dem Artikel gegeben) inDie Natur lebt im tropischen Unterholz in der Nähe von Flüssen. Schlafende Papageien strömen zu den Bäumen. Sie leben in kleinen Gruppen, verursachen aber erhebliche Schäden an landwirtschaftlichen Plantagen. Während der Nistperiode werden die Vögel in Paare aufgeteilt und bis zum Ende der Fütterung ziehen sich die Küken zurück.

Rotschwanz Jaco Foto

Papagei rot-tailed Jaco ist sehr vorsichtig undschreiend. Vögel haben Angst vor Menschen, weil sie Fleisch und Küken für den Verkauf suchen. Jaco ist schwer geflogen, ihre Anzahl ist durch Wilderei deutlich gesunken. Das Thema der Jagd ist auch helle Schwanzfedern. Sie werden nicht nur als Dekoration, sondern auch für magische Rituale verwendet.

Im letzten Jahrhundert lebten die Vögel in großen lautstarken Herden, und jetzt leben sie nur in kleinen Gruppen.

Talentiertes Talent

Es wird angenommen, dass Jaco - der talentiertestePapageien, die Onomatopoeia fähig sind. Der Vogel kann sich durchschnittlich mehr als hundertmal an die menschliche Sprache erinnern. Zahlreiche Studien von Dr. Irene Pepperberg haben gezeigt, dass Vögel Wörter mit Objekten assoziieren, die sie bezeichnen. Außerdem nehmen sie Farben, Formen, Ordnungszahlen und sogar Null wahr. Red-tailed zhako sprechen - ein ziemlich häufiges Phänomen. Viele Vögel sprechen zwei oder drei Jahre lang ein wenig.

Wilde Individuen sind selbst sehr laut. Sie quietschen, pochen schreiend, pfeifen, klicken laut auf den Schnabel. Wenn Sie einen solchen Vogel pflanzen, denken Sie daran, dass er sich zu Hause genauso verhalten wird. Viele sind genervt, aber das ist die Natur der Papageien. Daher sollte man gut überlegen, bevor man solch ein Haustier nimmt.

Rotschwanzpapagei

Oft wiederholen die Papageien die Geräusche, die sie um sie herum hören. Es können die Tonsignale von Ausrüstung, Wecker, Gegensprechanlage, Hundegebell und miauende Katzen sein.

Rötlich zhako: Vorsicht

Jaco waren Haustiere so früh wie die AltenRömer und Griechen, also vor etwa 4000 Jahren. In jenen Tagen nur die Reichen und Berühmten Menschen konnten es sich leisten so einen schönen sprechenden Vogel zu haben. Einer der berühmtesten Besitzer eines solchen Papageis war Henry VIII. Wie verhält es sich in der Gefangenschaft Red-Grays, als der Vogel zu füttern? Diese Fragen am häufigsten von Newcomern gefragt, die zum ersten Mal mit einem ziemlich großen Vogel konfrontiert. In der Tat ist der Papagei nicht sehr anspruchsvoll. Red-Grays, deren Ernährung nicht exotische Lebensmittel enthalten, ernährt sich von einer Vielzahl von Früchten, Beeren, Gemüse, Nüsse, Kräuter. Aber es sollte nicht vergessen werden, dass die Vögel nicht Zugluft verträgt und mag sie nicht rauchen.

Kommunikation mit dem Haustier

Aber was anspruchsvoll ist, ist heiß, also ist es soAufmerksamkeit von der Person. Vögel sind sehr sozial. Für ein volles Leben müssen sie täglich mit dem Besitzer, dem sie vertrauen, für mindestens ein paar Stunden kommunizieren. Je länger ihre Kommunikation dauert, desto besser.

Um das volle Vertrauen des Papageis und seiner zu gewinnenBefestigung ist nicht so einfach. Um dies zu tun, ist es notwendig, sich viel Mühe zu geben und viel Zeit zu investieren. Aber wenn es dir gelingt, Freunde zu finden, wirst du es nicht bereuen, Stunden zu verbringen.

Anpassung ist gierig nach dem neuen Lebensraum und nach neuenMenschen können sehr lang sein. Die Dauer dieses Zeitraums hängt von vielen Faktoren ab: von individuellen Merkmalen, Alter des Vogels, Aufwand und Zeit, die von den Besitzern für ihr Haustier ausgegeben werden. Sofort nach dem Erwerb eines Papageis, ist es am besten, es in Ruhe zu lassen. Er muss sich an die neue Situation gewöhnen. Auch aus dem Käfig lohnt es sich nicht, ihn freizulassen, es ist auch notwendig, die Kontakte des Vogels mit anderen Haustieren, falls vorhanden, zu verfolgen.

Rotschwanz als vor der Fütterung

Junge Menschen gewöhnen sich schnell an Menschen. Im Allgemeinen hat Jaco eine Eigenschaft wie die Notwendigkeit, einen Führer für sich selbst auszuwählen, und das spielt keine Rolle - das ist eine menschliche Gesellschaft oder eine Vogelherde. Wie schnell sich der Papagei an den Besitzer gewöhnen und zahm werden kann, hängt direkt davon ab, wie viel Zeit ihm eine Person zahlt.

Regeln der Kommunikation

Ein Papagei ist kein Zierspielzeug. Daher kann der Käfig für den Rotschwanz-Jaco kein permanenter Lebensraum sein. Der Vogel kann nicht ständig darin gehalten werden. Da er ständige Kommunikation braucht, sollte er nicht gelangweilt sein und sich außerhalb des Käfigs überlassen.

Ein Papagei kann sehr gut eine Rede wiedergebenRechte. Daher können Sie leicht den Moment bringen, wenn der Vogel anfängt zu sprechen. Dazu ist es notwendig, einige Zeit zu widmen, um das Gespräch zu lernen. Lektionen sollten nicht zu lang sein, es ist besser, ein paar kurze Sitzungen pro Tag ein paar Minuten zu verbringen.

Wörter müssen getrennt und deutlich ausgesprochen werden. Darüber hinaus ist es besser, Wörter oder Phrasen nur zu verwenden, wenn sie für die Situation relevant sind. Wenn in Ihrem Haus bereits Vögel sprechen, dann wird es ihnen möglich sein, die Sprache fließend zu lernen. Auf der anderen Seite kann der sprechende Papagei selbst dem Anfänger das Sprechen beibringen.

Rotschwanz Jakob Beschreibung

Ein wichtiger Punkt ist auch, was gelehrt werden mussein Haustier nicht nur mit einer Person zu kommunizieren, sondern auch sich zu unterhalten. Dies ist notwendig, damit Jaco sich selbst spielt, während der Gastgeber abwesend ist. Um dies zu tun, sollten Sie Spielzeug für Ihr Haustier kaufen und regelmäßig wechseln. Mit mangelnder Aufmerksamkeit seitens des Menschen kann der Jaco psychische Probleme entwickeln, die zu Federn führen können.

Wohin mit einem Käfig?

Papageien brauchen mindestens zehn StundenDunkelheit und völlige Stille. Solche Vögel neigen dazu, sich an den Ort zu gewöhnen und reagieren sehr schmerzhaft auf seine Schicht. Außerdem machen bereits kleine Veränderungen in der vertrauten Umgebung den Papagei nervös.

Red-tailed Jaco, dessen Haftbedingungen,auf der einen Seite, sind einfach, und auf der anderen Seite - erfordern die Umsetzung bestimmter Regeln, nicht wie in einem Entwurf oder in der Nähe eines Heizkörpers. Die Zelle sollte an einem gut beleuchteten Ort platziert werden, aber es sollte keine Fensterbank sein, da offener Raum und helles Licht ebenfalls Unbehagen verursachen.

Eine Seite des Käfigs sollte neben der Wand sein,Das war eine Zone der Ruhe. In der Küche und im Schlafzimmer sollte der Vogel nicht aufgestellt werden - dies entspricht nicht den Hygienestandards. Außerdem muss die Zelle so angeordnet sein, dass die Kommunikation mit Jaco auf Augenhöhe erfolgt.

Die Form und Abmessungen der Zelle

Der Käfig für den Papagei sollte groß genug sein, damit der Vogel, während er auf der Stange sitzt, seine Flügel ausbreiten, winken und gleichzeitig nichts fangen kann.

Rotschwanz-Jaco-Krankheit

Der Käfig muss aus rostfreiem Stahl sein. Zwischen den Zweigen sollte so eine Entfernung sein, dass Jaco seinen Kopf nicht stecken konnte. Es ist nötig sich zu erinnern, dass der Papagei brechen, sich verbiegen, zerquetschen wird, schrauben Sie alles ab, was es bekommen wird. Daher muss die Zelle sehr stark sein. Das Schließen muss zuverlässig sein, Sie können es sogar abschließen, da der Vogel einen besonderen Trick beim Öffnen aller Arten von Schlössern zeigt.

Krankheiten sind heiß

Ein gesunder Papagei hat eine glatte und dichteFedern, saubere Federn am Bauch, strahlend klare Augen, glatter Schnabel, gut genährte Brust, Pfoten ohne Schaden, ruhiges Atmen. Leider ist der Rotschwanz-Jaco wie alle Vögel von Beschwerden betroffen. Krankheiten können sich wie folgt manifestieren: eine Abnahme der Reaktion auf auftretende Ereignisse, Aufdeckung, zusammenklebende Federn, flache Atmung, Ausbeulen der Knochen des Brustbeins, Bauchschwellung, Schnabelschälen, Stuhlgang an den Beinen.

Papageien fallen ständig auseine kleine Menge von Daunen. Dies ist ein ganz normaler Vorgang. Aber in der Mauserperiode wird der Flaum größer. Trockene Luft im Raum kann zu erhöhten Schuppen führen.

Rot-angebundene zhako Diät

Der wichtigste Teil der Pflege ist Baden. Jaco liebt einfach Wasser. Häufiges Baden (vorzugsweise täglich) hilft, die natürliche Struktur von Federn, Hornhaut und Haut zu erhalten und sie von Staub und Schmutz zu befreien. Vögel können mit einer Spritzpistole besprüht werden, auch Badewannen mit Wasser in einen Käfig gegeben werden und sogar unter einem schwachen Druck in der Dusche baden. Es muss daran erinnert werden, dass es notwendig ist, den Papagei sorgfältig und allmählich zu gewöhnen, um ihn nicht zu erschrecken. Wenn die Vertrauensbeziehung bereits hergestellt ist und der Papagei es in seine Hände nimmt oder zumindest auf einem Stock sitzt, kann er ins Badezimmer getragen und dort gründlich gewaschen werden, bis die Federn nass werden. Wenn Ihnen der Vogel noch nicht vertraut, kann das Baden unter der Dusche direkt neben dem Käfig arrangiert werden. Du wirst es nicht nur waschen, sondern sein Haus.

Der Trocknungsprozess der Federn ist zwangsläufig mit einer erhöhten Wärmeabgabe verbunden. Aus diesem Grund sollte der Papagei in einem warmen Raum trocknen (die Temperatur sollte mindestens 20 Grad betragen).

Einer der wichtigen Momente ist die Kreationoptimale Lichtverhältnisse. Im Sommer ist alles viel einfacher, die Sonne ist genug, nur Sie müssen den Käfig vor den direkten Strahlen schützen. Im Winter muss der Lichtmangel jedoch durch eine Leuchtstofflampe kompensiert werden. Ihre Anwendung liefert hervorragende Ergebnisse.

Alle Papageien können krank sein, außer es ist nichtgierig rotschwänzig. Tumor der Wange ist eine der möglichen Krankheiten, die aus der übertragenen Infektion entsteht. Der Arzt kann Vitamine und Medikamente verschreiben, die helfen, den eitrigen Fokus auf einen festen Zustand zu übertragen, und dann wird der Tumor entfernt. Manchmal sind Antibiotika erforderlich, aber die Tests werden vorher durchgeführt. Darüber hinaus neigen Erwachsene sehr häufig zu gutartigen Tumoren. Manchmal erreichen sie eine solche Größe, dass sie den Vogel daran hindern, sich zu bewegen, dann wird er entfernt. Das ist absolut nicht gefährlich für Jaco.

Reproduktion ist Jaco

Die Geschlechtsreife wird im fünften Jahr erreichtLeben. Und wenn sie von Geburt an in Gefangenschaft gehalten werden, kann sich der Prozess hinziehen. Paare werden jedoch im Alter von drei Jahren gebildet. Ideale Voraussetzungen für die Auswahl der Partner sind natürliche Umweltbedingungen. Ihre Ähnlichkeit kann reproduziert werden, indem man Vögel in ein Gehege legt und dann das Verhalten von Papageien beobachtet. Allmählich wirst du sehen, wer wen wem vorzieht. Ein Fertig-Paar kann separat gepflanzt werden.

Rotschwanz-Jaco

Aber es ist sinnvoll, sich der Heterogenität der Partner zu versichern, denn sie können gleichgeschlechtliche Paare bilden. Das Hauptmerkmal der Sympathiebildung ist der Prozess, die Schnäbel des jeweils anderen zu füttern.

Aussehen von Küken

Die Paarungszeit für Papageien dauert von Oktober bis OktoberMai und manchmal Nistung tritt im Juli auf. Das Paar setzt sich getrennt nieder, es wird eine Kiste oder Mulde gelegt, die als Nest dienen soll. In der Kupplung von jaco gibt es normalerweise drei bis fünf Eier, die sie in ein paar Tagen ablegen. Der Inkubationsprozess dauert 28-30 Tage. Das Weibchen ist damit beschäftigt, und das Männchen schützt das Nest und füttert seine Freundin. Die Nestlinge werden im Abstand von mehreren Tagen geboren. Die ersten Stunden werden sie nicht gefüttert, und dann gibt das Weibchen ihnen ihre Ziegenmilch. Während dieser Zeit ist es notwendig, den Vögeln mehr Nahrung zu geben, und sie sollte mehr Proteine ​​enthalten, deren Konzentration besser abnimmt, wenn die Jungen aufwachsen.

Die ersten Wochenküken selbst können nicht aufziehenKopf, sie sind sehr schwer, so dreht sich das Weibchen mit dem Schnabel auf dem Rücken und gießt Milch. Männchen am Anfang hilft nicht beim Füttern, er wird erst nach zehn Tagen in den Prozess aufgenommen. Der junge Mann öffnet seine Augen vom zehnten bis zum achtzehnten Tag. Weitere vier Wochen wird die Frau immer in der Nähe der Kinder sein und sie nicht verlassen. Und dann fliegen das Weibchen und das Männchen schon zusammen hinaus und bringen den Kindern Essen.

Selbstfütterung

Sie können versuchen, Ihre Küken selbst zu fütternund wachsen sie in einem Brutkasten. Aber das ist ein komplexer Prozess. Füttere sie die ganze Zeit mit einem Löffel. Zuerst werden sie tropfenweise Wasser mit physiologischer Lösung gegeben, dann können Sie flüssiges Babypüree (Apfel oder Banane) hinzufügen. In der ersten Woche sollte das Essen flüssig und erhitzt sein. Wenn Küken wachsen, steigt auch ihr Bedarf an Nahrung. Allmählich müssen Portionen erhöht werden. Nahrung sollte nicht mehr flüssig sein. Stellen Sie sich vor, dass die Jungen in der ersten Woche alle zwei Stunden gefüttert werden sollten. Nach zwei Wochen ist das Intervall schon sechs Stunden. Und nach sechs Wochen erfolgt die Fütterung zweimal am Tag.

Es ist einfacher, ein Kind von seinen Eltern im Alter von einem zu nehmenoder eineinhalb Monate und fügen Sie es dann manuell hinzu, wenn Sie vorhaben, es zu Ihrem Haustier zu machen. Nestlinge mit ständigem Kontakt mit der ihn fütternden Person werden sehr schnell zahm. In diesem Fall ist es besser für Babys, mehr Menschen zu kontaktieren. Dies wirkt sich günstig auf das Verhalten der Nestlinge aus. Aber diese Methode hat auch ihre Nachteile. Tatsache ist, dass Jaco auf diese Art und Weise Schwierigkeiten hat, ein Paar zu bilden und zu multiplizieren. Ein wenig, um diesen Effekt zu lindern, ist durch die gleichzeitige Kultivierung mehrerer Küken möglich.