Verwenden Sie Farbe als DeckschichtDie Oberfläche begann vor langer Zeit. Im Laufe der Zeit hat sich dieses Material mehrfach verändert, was sich in seinen Eigenschaften und Eigenschaften unterschiedlich widerspiegelte. Dies hat dazu beigetragen, eine qualitativ hochwertige Auftragung einer Farbschicht und eine gute Oberflächenstruktur zu erreichen.

strukturelle Farbe

Strukturfarbe: charakteristisch

Strukturfarbe wird verwendet, um Fassade zu vermittelnGebäude und Innenwände im Reliefdekor, um eine schöne Form zu erhalten und eine Schutzschicht gegen negative Natureinflüsse zu schaffen. Diese Beschichtung für die Fassade und Wände hat eine ausgezeichnete Haftung auf der Oberfläche.

Strukturlack hat eine hoheWasserdampfdurchlässigkeit, mit anderen Worten, sie kann atmen. Hat eine hohe Witterungsbeständigkeit, Beständigkeit gegen industrielle Luftverschmutzung. Es ist resistent gegen verschiedene mechanische Einflüsse. Darüber hinaus ist es ein elastisches und feuchtigkeitsbeständiges Material.

Strukturlack für Wände

Technische Eigenschaften

  • Strukturlack wird mit Wasser oder einem anderen Lösungsmittel gelöst.

  • Als Bindemittel ist ein Acryllatex.

  • Der Materialverbrauch beträgt 1,5 kg / m².

  • Dauer der Trocknung bei einer Temperatur von + 23 ° C - bis zu 2 Stunden.

  • Das Material wird in einer hermetisch verschlossenen Verpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als + 5 ° C gelagert.

Vorteile der Beschichtung

Aufgrund der perfekt ausgewählten ZusammensetzungStrukturelle Farbkomponenten haben eine ideale Viskosität. Es ermöglicht Ihnen, tiefe und einzigartige Landschaften zu schaffen, und mit Hilfe eines Spatels und Blumen ist es einfach, eine Vielfalt zu schaffen.

Strukturfarbe kann jede Farbe erhalten. Für ihr Interieur kann jeder den richtigen Farbton wählen. Dieses Ausrüstungsmaterial ist auch deshalb praktisch, weil die Tönung sogar zu Hause (in Gegenwart eines Farbpigments und eines Mischers) durchgeführt werden kann.

Nach dem Auftragen auf die Oberfläche strukturelle Farbefür Wände trocknet es schnell genug, um einen starken Film zu bilden, der gegen die Effekte solcher Zerstörer wie Temperaturänderungen, Schnee, Regen, Wind schützt. Natürlich ist dieser Schutz nicht der haltbarste, aber seit 5 Jahren können Sie völlig ruhig sein.

Eigenschaften der Anwendung

Der Prozess des Auftragens von Farbe auf die Oberfläche ist Arbeitnicht zu kompliziert, es ist viel schwieriger, das Fundament für die Malerei vorzubereiten. Es hängt schließlich davon ab, wie gut diese Arbeit ausgeführt wird, und das Aussehen der Wände und vor allem die langfristige Natur dieser Beschichtung wird davon abhängen.

 strukturelle Außenfarbe

Externe Anwendung von Strukturfarbe

Ziegel, Zement-Sand-Putz und Betonsauber von Schmutz, Staub und anderen Substanzen, die die Haftung verringern können. Oberflächengrundierung, falls erforderlich, ausrichten. Das alte lackierte Substrat sollte mechanisch entfernt werden (ein industrieller Haartrockner kann verwendet werden, um die Arbeit zu vereinfachen). Für Außenarbeiten wird strukturelle Fassadenfarbe verwendet.

Interne Verarbeitung

  • Gips, Gips sauber und grundiert.

  • Sperrholz, Holzspanoberflächen und Holzfaserplatten sollten von grundiertem Staub gereinigt werden.

  • Oberflächen mit wasserbasierter Farbe gestrichen,sauber, mit Wasser abspülen und grundieren. Klebrig, kalkhaltig, kalkhaltig, Tapeten und Leim sowie alles, was sich im Wasser lösen kann, muss entfernt werden. Trocknen Sie die Oberfläche und tragen Sie eine Grundierung auf.

  • Alter Kalkputz, der an Festigkeit verloren hat, sollte entfernt werden. Grundierung, falls erforderlich - ausrichten.

  • Ölfarbe kann nicht entfernt werden. Es sollte sorgfältig mit Sandpapier und Primer behandelt werden.

Die Basis muss perfekt eben sein, so dassWeiter auf der aufgetragenen Strukturfarbe gab es keine Gruben und Ausbuchtungen. Dazu muss die Oberfläche gut mit Gips und Kitt behandelt werden.