Die Grundlage ist die Grundlage jeder Struktur. Planen Sie den Bau, sollten Sie diesem Teil des Hauses besondere Aufmerksamkeit widmen. Die Zerstörung einer falsch gemachten Stiftung bringt eine Verletzung aller Konstruktionen mit sich, daher ist die Ökonomie in dieser Angelegenheit unangemessen. Die Kosten für das Fundament unter dem Haus betragen zwischen 30% und 50% der Kosten für den Bau der Baubox. Aus Gründen der Zuverlässigkeit legen die Architekten in der geplanten Basis normalerweise einen gewissen Sicherheitsabstand fest. Berechnen Sie die Kosten für das Fundament unter dem Haus nur, nachdem Sie einen Plan für den Bau haben, weil der Preis der Arbeit direkt von der Art des Fundaments und seinen technischen Eigenschaften abhängt. Ein Spezialist kann auch Empfehlungen geben, ob es ratsam ist, die eine oder andere Technologie zu verwenden, um das Fundament eines Gebäudes in jedem konkreten Fall zu errichten.

Was bestimmt die Kosten der Stiftung für das Haus

Die Stiftung übernimmt das Gewicht der Struktur undverteilt es gleichmäßig auf die Erdoberfläche. Je schlechter also der Boden für seine Tragfähigkeit und je schwerer die Konstruktion, desto gründlicher sollte das Fundament sein. Dementsprechend werden seine Kosten steigen. Für helle Häuser ist es ratsam, Pfahl- oder Säulenfundamente zu errichten, und für schwere Gebäude wird es notwendig sein, Band oder monolithische Basen anzuordnen.

Gründungskosten unter dem Haus
Der Preis für jede Art von Stiftung hängt direkt mit ihr zusammenTiefe, die von der Tiefe des Einfrierens des Bodens abhängt. Ein hoher Boden (über 20 cm) erhöht den Materialverbrauch auf dem Fundament. Im zentralen Streifen Russlands ist der Sockel auf eine Höhe von 40-50 cm eingestellt, was auf die im Winter fallende Schneemenge zurückzuführen ist. Auch bei dem Problemboden können zusätzliche Maßnahmen erforderlich sein: Drainage für die Grundwasserableitung, Bodenverdichtung. Vor Beginn der Arbeiten ist es ratsam, eine geologische Untersuchung des Standorts durchzuführen. Es kostet ungefähr 2500 Rubel und wird Sie vor vielen unangenehmen Überraschungen bewahren.

Arten von Stiftungen

Die Tiefe des Auftretens wird unterschieden:

  • flach (0,4-0,7 m);
  • vertieft (1,2-1,5 m).

Nach der Konstruktion kann die Stiftung sein:

  • Band. Das fein abgestreifte Bandfundament wird häufig in individuellen Siedlungen verwendet, da die Kosten für das Fundament unter dem Haus in diesem Fall viel niedriger sind als bei anderen Arten von Böden und die Tragfähigkeit für die meisten Böden ausreichend ist. Es ist nicht notwendig, es unter das Gefrierniveau des Bodens zu legen, da es "schwimmt".

Kosten für den Keller unter dem Haus

  • Monolithisch.Es ist für schwere Gebäude gebaut, und auch wenn es einen Keller unter dem Haus gibt. Geeignet für komplexe Böden mit Tiefkühlung. Die Kosten für das Fundament unter dem Haus mit dem Keller sind aufgrund der Kosten für Aushub und Beton deutlich erhöht.

Berechnen Sie die Kosten für die Stiftung unter dem Haus

  • Säule: Gießen Sie Betonpfeiler in einem Abstand von etwa 1,5 Metern in den Boden, sie sind montiert Grillage.

die Kosten für die Gründung unter dem Holzhaus

  • Der Haufen.Vielfalt ist die Grundlage für Schraubenpfähle. Großer Vorteil in der Geschwindigkeit der Errichtung, sowie in der Fähigkeit, schnelle Winterkonstruktion des Fundaments unter dem Haus durchzuführen. Die Kosten für Gebäude mit einer kleinen Fläche sind vergleichbar mit den Kosten für die Bandfundamente.

Keller unter dem Haus kostet

  • Butovy - aus Steinen, mit Betonlösung zementiert.
  • Block - aus Stahlbetonsteinen, mit Bewehrung befestigt und mit Beton gefüllt.

Wie man bestimmt, welche Art von Fundament benötigt wird, um ein Haus zu bauen

Die Art und Tiefe des Fundamentes wird vom Fachmann festgelegtdie Phase der Projektentwicklung. Dies berücksichtigt die geologischen Erkundungsdaten und das Gewicht der Struktur. Es ist klar, dass die Kosten für die Gründung eines Holzhauses viel niedriger sind als für ein zweistöckiges Backsteinhaus. Die niedrigsten Kosten sind die Errichtung eines Fundaments auf steinigen und trockenen sandigen Böden mit einer ausreichenden Tiefe des Grundwassers, mit einem niedrigen Gefriergrad im Winter. Das Fundament muss bezahlt werden, wenn die Böden schwer sind, eine geringe Tragfähigkeit haben (Ton, Lehm), mit einem hohen Grundwasserspiegel und im Winter tiefgefriert (Frosthebung).

Die Tragkraft von Böden nimmt ab:

  • felsig;
  • tonig;
  • sandig.

Betrachten wir zum Beispiel, wie man die Kosten berechnetFundament unter dem Haus. Nehmen Sie die Merkmale für die mittlere Zone Russlands: Die Tiefe des Gefrierpunkts des Bodens beträgt 80 cm, die Basis ist 50 cm hoch, das Grundwasser liegt 1,5 Meter tiefer als die Gefriertiefe. Das Haus ist einstöckig, mit einer inneren tragenden Wand, Größe - 10 x 10 Meter.

Bandfundament

Legen Sie die Basis um den Umfang des Hauses und untertragende Wände. Feinkörnige Bandbasen sind für fast alle Arten von Böden geeignet. Die Kosten für die Bandfundamente unter dem Haus sind in diesem Fall minimal. Sie werden unter Holzhäusern und Holzhäusern errichtet. Der vergrabene Typ der Basis ist mit Ziegel-, Porenbeton- und Betonhäusern ausgestattet. Der schwimmende Stahlbetonbrunnen kompensiert alle Bodenbewegungen und hat eine große Standfläche.

Berechnung der Kosten für die Bandfundament

Die Kosten für die Bandfundament unter dem Haus besteht aus den folgenden Elementen:

  • Ausgrabung: Ausgraben eines Grabens.Länge: 4 * 10 m + 10 m = 50 m Breite: 50 cm + 10 cm = 60 cm Die Tiefe beträgt 120 cm Das Volumen entspricht 36 Kubikmeter. Kosten manuell: 36 * 500 Rubel = 18000 Rubel. Hier, wie vereinbart. Es ist billiger, einen Bagger zu graben (Berechnung aus dem laufenden Meter): 50 m * 200 Rubel = 10000 Rubel.
  • Das Gerät aus Sandkissen (20 cm). Das Volumen des Sandes: 0,2 * 0,6 * 50 m = 6 Kubikmeter. Zu einem Preis von 600 Rubel werden 3600 Rubel herauskommen.
  • Die Vorrichtung eines Kissens des zerquetschten Steins (15 cm). 0,15 * 0,6 * 50 m = 4,5 Kubikmeter. Multiplizieren Sie mit 1500 Rubel, erhalten wir 6750 Rubel.
  • Schalungsgerät: Brettbreite von 15 cm, Dicke 20 mm, Länge - 6 m, ca. 2,5 Kubikmeter. unter Berücksichtigung der Abfälle. Total 2,5 * 3500 Rubel = 8750 Rubel.
  • Verstärkung. Armatur 12 mm, 450 Meter * 25 Rubel = 11250 Rubel.
  • Beton gießen. Volumen: Länge 50 m * Höhe 130 cm (80 cm + 50 cm) * Breite 50 cm = 32,5 Kubikmeter. Zum Preis von Beton mit einer Lieferung von 2000 Rubel pro Kubikmeter. wird 65.000 Rubel sein.

Berechnung der Kosten der Stiftung unter dem Haus

Die Gesamtkosten der Bandfundament in unserem Fall sind 105.350 Rubel.

Monolithisches Fundament

Diese Art von Fundament ist mit schweren ausgestattetzu Hause, da es eine hohe Tragfähigkeit hat. Es ist das haltbarste und haltbarste, sein einziges Minus im Vergleich zu nicht durchgehenden - es gibt keinen Platz für technische Scouts unter dem Haus. Wenn es notwendig ist, die Kommunikation zu verbergen, ist ein zusätzlicher Bandgrill ebenfalls vorhanden.

Berechnung der Kosten eines monolithischen Fundaments

Bei der Schätzung der Kosten einer monolithischen Basis wird eine Dicke von 30 cm berücksichtigt:

  • Ausgrabung - Ausgrabung. Volumen: 10 m * 10 m * 0,65 m = 65 Kubikmeter. Kosten: 65 * 300 Rubel = 19.500 Rubel.
  • Das Gerät aus Sandkissen (20 cm). 20 Kubikmeter. * 600 Rubel = 12.000 Rubel.
  • Die Vorrichtung eines Kissens des zerquetschten Steins (15 cm). Schotter braucht 15 Kubikmeter. Es wird 2.2500 Rubel kosten.
  • Schalungsgerät. Brett 20 mm, Volumen: 40 m * 40 cm * 20 mm = 3,52 Kubikmeter. Die Kosten betragen 12320 Rubel.
  • Verstärkung. Das Verstärkungsnetz mit der Zelle 20 cm, es ist 1020 m notwendig. Die Kosten betragen 25500 Rubel.
  • Die Kosten für das Gießen des Fundaments unter dem Haus: 10 m * 10 m * 0,3 = 30 m³. Der Preis beträgt 2000 Rubel pro 1 Kubikmeter. Die Gesamtkosten betragen 60.000 Rubel.

Die Gesamtkosten einer monolithischen Stiftung betragen 151820 Rubel.

Pfahlschrauben-Fundament

Das Fundament liegt unterhalb der Gefrierpunkt.Es hat sich in heterogenen, sumpfigen und "schwimmenden" Böden bewährt. Metallpfähle mit einem an die Stange geschweißten Schraubenband werden in einem Abstand von etwa 2,5 Metern in den Boden geschraubt. Pfahlblätter sollten von einer dichten Erdschicht getragen werden. Auf der Oberseite des Gebäudes ein Beton oder Metallgitter, die die Träger untereinander verbinden. Um diese Art von Fundament auszustatten, müssen Sie den Bereich nicht ausrichten, alle Kommunikationen sind frei im Inneren platziert. Es ist nicht geeignet für felsige Gründe, Bau von Häusern mit einem Keller, dafür ist es notwendig, einen zusätzlichen Sockel zu errichten.

Berechnung der Kosten für Pfahlschraubenfundament

Berechnung der Kosten des Fundamentes unter dem Haus auf den hergestellten Schraubenpfählen wie folgt.

  • Die Kosten von Pfählen. Pfähle 2,5 m lang, 14 Stück * 1850 Rubel = 25900 Rubel.
  • Das Verschrauben der Pfähle kann im Prinzip durchgeführt werdendich selbst. Bezieht man sich auf Baufirmen, kostet die Installation eines Pfahls etwa 1500 Rubel. In diesem Fall kostet das Pfahlschrauben-Fundament etwa 50 Tausend Rubel.

Gründungskosten unter dem Haus

  • Schweißen: Schneiden von Pfählen, Schweißen des Kopfes.
  • Anordnung des Grills.Es gibt zwei Möglichkeiten: Den Metallkanal schweißen oder das verstärkte Band füllen. Wir werden die Variante mit einem Beton verstärkten Band Grillage Höhe 50 cm, Breite 0,5 cm berechnen: Beton 12,5 Kubikmeter. kostet 25.000 Rubel, Schalung - etwa 3.000 Rubel.

Insgesamt muss das Pfahlschraubenfundament 53.900 Rubel zahlen. Fügen Sie die Transportkosten hinzu und wie viel Schweißarbeiten Sie kosten werden.

Die Kosten für den Bau eines Fundaments tragen ebenfalls zu den Kosten für die Hydro- und Wärmedämmung bei. Derzeit bietet der Markt eine Vielzahl von Materialien, die die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden erfüllen.