Mozhukha (mexikanische Tomate) - diese Pflanzehat einige unbehagliche und unverständliche Namen, aber es ist den lokalen Gärtnern unter dem Namen Physalis bekannt. Der Anbau und die Pflege begann in unserem Staat erst 1926, frühere einfache Einwohner konnten keine schmackhaften und nützlichen Beeren probieren.

Physalis wachsen und pflegen

Zwei Arten dieser Pflanze werden normalerweise kultiviert:Erdbeere und weniger leckerer Mexikaner. Es ist nicht nur schön, Beeren der ersten Art zu essen, sie haben auch viel nützlichere Substanzen. Fisalis Erdbeere, deren Anbau und Pflege heute für fast jeden verfügbar ist, enthält bis zu 9% Zucker, was fast doppelt so viel ist wie in traditionellen Himbeeren oder Erdbeeren. Erwähnenswert ist auch die Bedeutung des Pektins: Es ermöglicht Ihnen, erstaunliche Gelees zu kreieren, ohne die Hilfe von Gelatine oder längerem Kochen. Beeren werden nicht nur zur Konfitüre und Zubereitung von kandierten Früchten verwendet, sondern auch in Gurken, Borschtsch, Saucen und verschiedenen Salaten. Als rotes kulinarisches Pigment wird auch Erdbeer-Physalis verwendet. Anbau und Pflege beginnt mit dem Austreiben gesunder Setzlinge. Beliebte Sorten sind - Pilz, mexikanische, Erdbeer Rosinen, Süßwaren und Gemüse.

Physalis Erdbeere wächst und Pflege

Die besten Vorgängeranlagen auf der Websitevor einem schmackhaften Busch sind Kürbis, Hülsenfrüchte, Wurzelgemüse und Kohlpflanzen. Die allgemeine Anbautechnik ist der Pflege von Tomaten ähnlich. Im Alter von 25-30 Tagen auf den Betten junge Physalis gepflanzt. Kultivierung und Pflege beinhaltet Gärtnerei, Top Dressing und regelmäßige Bewässerung. Die Pflanze kommt mit kurzfristigen Frösten zurecht, so dass die Landung unmittelbar nach dem Abschmelzen des letzten Schnees auf dem Gelände Ende März oder im April sicher durchgeführt werden kann. Setze die Sämlinge in einer Nistmethode nach dem traditionellen Schema 75x75 oder 80x80, entsprechend der Größe des Strauches. In warmen Gebieten können Sie einfach leicht entkernte Samen direkt in den Boden säen und auf die Erde mit einer Länge von 1-1,5 cm streuen.

Blumen Physalis werden fast sofort werfen, undDie Ernte muss 40-60 Tage - für die Sämlingmethode und 80 Tage - für das Wachstum von Samen warten. Um es zu füttern, ist es notwendig, die üblichen organischen und mineralischen Dünger, zum Beispiel, Vogelkot oder Königskerze gut zu nähern. Unter Beachtung dieser einfachen Regeln ist es leicht, einen schmackhaften und nützlichen Physalis zu bekommen. Anbau und Pflege brauchen nicht mehr Zeit und Mühe als herkömmliche Tomaten, und die Vorteile dieser Pflanze sind viel größer.

Blumen Physalis

Für medizinische Zwecke werden Früchte zur Behandlung verwendetNierensteine, Gicht oder als Diuretikum verwendet. Sie können die Physiologie auch verwenden, um Salben aus Rheuma zu machen, und die Abkochung hilft bei entzündlichen Prozessen in den Schleimorganen: Lunge, Darm und Magen. Beeren werden in einem trockenen Raum bei einer Temperatur von + 2-4 gelagertoC für 3-5 Monate, die Sie essen könnenfrische Früchte fast das ganze Jahr. Physalis wird auch für rein dekorative Zwecke verwendet, die Herbst Ikebans bilden, da es eine Sorte mit einer hellen überwucherten Schale gibt, die eine orange Farbe hat. Junge einjährige Sträucher sind eine hervorragende Ergänzung zu den Kompositionen auf Beeten und Blumenbeeten. Und die gesammelten trockenen Samen können versucht werden, im Winter zu säen, um eine frühe Ernte zu bekommen.