wie man das Fundament für das Haus markiert

Der Bau eines Hauses, was auch immer es istZiel, beginnt mit einer Grundlage. Genauer gesagt, mit seinem Markup. Es gibt ein Minimum an Tools, die dabei helfen. Darüber hinaus müssen Sie mindestens einen ungefähren Plan zu Hause haben, um die gewünschte Größe zu wissen. Wie markiert man das Fundament für das Haus? Es gibt einige Nuancen, an die Sie sich erinnern müssen.

Erstens ist die Stiftung nicht nur gekennzeichnet durchUmfang der zukünftigen Konstruktion, sondern auch in der Tiefe. Und es kommt darauf an, aus welchen Materialien das Haus hergestellt wird. Je schwerer es ist, desto gründlicher muss das Fundament sein und desto tiefer ist es.

Zweitens, bevor das Fundament fürZu Hause müssen Sie etwas Inventar erwerben. Dies ist ein Maßband (Konstruktion, 20 Meter), eine Bajonettschaufel, Schnur und Wasserwaage. Letzteres wird benötigt, um die Zukunft zu sichern. In Zukunft wird dies nur ein Plus für Konstruktion und Dekoration sein.

Drittens, bevor die Grundlage fürZu Hause müssen Sie Stifte aufnehmen, die an den Kanten des Markups angebracht werden. Und nicht nur für sie. Wenn Sie den Hauptumfang beachten, müssen Sie jeden Raum im Haus separat messen. Es wird auch eine Stiftung und dann eine Basis geben. Dies gibt dem Gebäude Festigkeit, die die Haltbarkeit garantiert.

Die Markierung des Fundaments des Hauses ist in der Reihenfolge notwendigso dass das Gebäude nicht nur solide, sondern sogar war. Dadurch entfällt in Zukunft die Notwendigkeit, die Wände in den Räumlichkeiten zu nivellieren. Außerdem ist die Basis auf der Ebene des Fundaments zeitweise einfacher und schneller verlegt. Nachdem alle Pflöcke eingetrieben sind, können Sie anfangen, das Land auszugraben. Wie tief graben? Normalerweise sind es 25-40 Zentimeter. Das wird sowohl für Mauerwerk als auch für Häuser aus Balken oder Schaumstoffblöcken reichen.

wie man das Fundament für das Haus markiert

Nachdem der Umfang ausgegraben ist, können Siefortzufahren und unter Interroom-Partitionen auszugraben. Viele vernachlässigen dies und vergebens. Das Fundament an der Unterseite der Trennwände ermöglicht die Herstellung von solideren Wänden mit guter Schall- und Wärmedämmung. Jedes Zimmer wird freistehend sein. Und gleichzeitig werden die einzelnen Räume miteinander verbunden.

Bevor Sie das Fundament unter dem Haus markieren, tun Sie es nichtVergessen Sie, sich vorzubereiten und für den Boden zu bündeln. Armatur ist sehr geeignet. Dies wird die Grundlage stark, haltbar und stabil machen. Ein Bündel wird sowohl am Umfang als auch im Inneren unter den Trennwänden benötigt. Eine solche Stiftung kann bis zu hundert Jahre dauern. Und ohne sichtbare "Verstümmelung" zu haben.

Kellermarkierung

So, wie man die Grundlage für das Haus markiert? Ein paar Punkte:

  • Hausplan.
  • Markierung des Umfangs.
  • Stanzen von Pfählen.
  • Das Fundament tief graben.
  • Markierung für Partitionen.
  • Festlegung der Höhe des Fundaments in allen Phasen.

Eine wichtige Rolle spielt auch der Boden, auf demEs gibt Ausgrabungen im Bau. Weiche Böden haben die Eigenschaft "Ertrinkungsstrukturen". Deshalb ist es wichtig, das Fundament nicht nur richtig zu markieren, sondern auch zu füllen. Darüber hinaus muss er für etwa ein Jahr bis zur vollständigen Schrumpfung stehen. Dies garantiert, dass sich das Gebäude in den ersten Jahren nicht verzieht. Die Reihenfolge der Aktionen ist besser, nicht zu verletzen, sonst kann das Ergebnis ziemlich unerwartet sein.