Vor der Errichtung eines Gebäudes benötigen Sieachte darauf, eine geeignete Grundlage für ihn zu wählen. Angesichts der Anzahl der möglichen Optionen kann es schwierig sein, bei etwas Bestimmtem zu stoppen. Allerdings hängt die Wahl dieser Art von Stiftung für das Heim weitgehend davon ab, was speziell Sie bauen werden. So, wenn Sie errichten, können Sie ein säulenförmiges Fundament verwenden, denn ein Rahmenhaus ist eine ausgezeichnete Wahl.

säulenförmiges Fundament für ein Rahmenhaus
Heute werden wir über alle Vorteile sprechenOption. Zuallererst, welche Art von Stiftung ist das? Der einfachste Weg zu sagen, dass es in einem gleichen Abstand von einander Spalten, die notwendigerweise entlang des Umfangs der beiden externen und internen Stützmauern angeordnet sein muss. Wenn man bedenkt, dass sich das Rahmenhausdesign nicht in der Masse unterscheidet, ist diese Variante einfach in Ordnung.

Plus diese Art von Stiftung ist diese Zeit undGeld für seine Konstruktion geht sehr wenig. Wenn man es mit einem gewöhnlichen Tape-Fundament vergleicht, braucht man viel weniger Beton, und das Bohren der Brunnen erfordert weniger Anstrengung als das Graben von Gräben und das anschließende Gießen mit Beton.

 Rahmenhausbau
Wenn alles richtig gemacht ist, die SäulenschriftDas Fundament für das Rahmenhaus zeichnet sich durch seine seltene Stärke aus. Leider schließt er das Graben der U-Bahn vollständig aus. Aber es kann auch auf unbeständigen Böden errichtet werden, ohne ein Betonkissen zu verwenden, und im Fall der Konstruktion auf einem Hügel wird diese Option die einzig wahre Lösung sein.

Die Spalten für ihn können aus Ziegeln bestehen,Beton oder sogar mit speziellen Holzverbindungen behandelt. Natürlich liegt es an Ihnen, aber die beste Option ist Beton oder Stahlbeton. Dieses Design zeichnet sich durch maximale Festigkeit, Schnelligkeit der Montage und Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse aus. Aber wie kann man es richtig montieren? Bereite dich zuerst auf den Bau vor. An der Stelle, wo Sie planen, ein säulenförmiges Fundament für ein Rahmenhaus zu legen, ist es notwendig, die oberste Schicht des Bodens, die ungefähr 20-30 cm in den Boden eingedrungen ist, vollständig zu entfernen.

Hausrahmenberechnung
Danach müssen Sie den Standort markierenStiftung. Dann bohren Sie Brunnen mit einem Durchmesser von ca. 0,3 m und einer Tiefe von mindestens 1,75 m und gießen Sie ca. 0,2 m Quader in jeden Brunnen. Auf der Geröllbasis installieren wir ein Rohr mit einem Durchmesser von mindestens 0,2 m und versiegeln den Außenumfang mit Lehm. Während dieses Prozesses müssen die Rohre, die das säulenförmige Fundament für das Rahmenhaus bilden, streng vertikal sein.

Wir gießen Beton in das Rohr und heben es leicht an,so dass die verschüttete Mischung eine starke Basis bildete. Danach füllen wir den Beton wieder auf und heben das Rohr gegebenenfalls auf die Höhe, die das Rahmenhausdesign annimmt. Beschriften Sie die Höhe mit einer straffen Schnur oder einem Laserpointer, da perfekte Genauigkeit erforderlich ist. Danach können Sie Beton in das Rohr gießen, wobei Sie einen Abstand von ca. 15 cm in der Nähe der Oberkante lassen, indem Sie den Bewehrungsstab in den Beton einbringen und dann warten, bis die gesamte Struktur stärker wird.