Landwirtschaftliche und landwirtschaftliche ErfahrungDie Menschheit, die sich seit Tausenden von Jahren angesammelt hat, wurde von Generation zu Generation weitergegeben und allmählich bereichert. Aus Beobachtungen domestizierter Pflanzen und landwirtschaftlicher Praktiken kristallisierte sich auch die Fruchtfolge heraus, die zunächst von dem antiken römischen Politiker und Schriftsteller Cato in der grundlegenden Arbeit "Über die Landwirtschaft" verallgemeinert und erläutert wurde. Die Tatsache, dass der Wechsel der Kulturen in jenen Zeiten benutzt wurde, bezeugte das hohe Niveau der Agrartechnologie im antiken Rom.

Fruchtwechsel
Denke nicht, dass diese Erfahrung inhauptsächlich auf großen Flächen von Getreide, wird nicht für LKW-Landwirte tun. Die Fruchtfolge in den Vorstädten hat viel mit der Landwirtschaft zu tun. Im Allgemeinen hilft es auch, Bodenkontamination und seine Morbidität zu bekämpfen, sie mit natürlichen Düngemitteln anzureichern. Und das ist der direkte Weg zu den maximalen Erträgen.

Fruchtfolge im suburbanen Bereich
Einige Ursache-Wirkungs-Beziehungen kennenkann dem Trucker im Kampf um die Ernte helfen. Auf der gleichen Seite verursacht die konstante Kultivierung der Monokultur mehrere negative Phänomene. Erstens ist der Boden mit bestimmten chemischen Elementen deutlich schlechter (Kohl ist ein aktiver Verbraucher von Stickstoff und Kalium, Gurken sind Phosphor usw.). Die Auffüllung der unebenen Bodenerosion mit Mineraldüngern führt zu einem Überangebot an anderen Elementen, was sich letztlich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirkt.

Zweitens, Lkw-Bauern, die Fruchtfolge anwendenDucha Abschnitt, müssen Sie praktisch nicht mit der Anhäufung von Erregern von Krankheiten einer bestimmten Pflanzenart befassen und nur ihre Schädlinge betreffen.

Gemüse Fruchtwechsel
Es gibt auch eine Reihe von Gemüsepflanzen, die sein könnendem Anspruch zugeschrieben; Pflege für sie führt zwangsläufig zu einer starken Erschöpfung des Bodens. Andere Kulturen "saugen" alle Nährstoffe aus der tiefen Bodenschicht heraus, während die Unterbodenschicht unberührt bleibt und eine fruchtbare Basis für Pflanzen mit einem flachen Wurzelsystem bilden kann. Es ist wichtig zu bedenken, dass einige Pflanzen am Ende ihres Zyklus die Pflanze relativ frei von Unkräutern verlassen, und hier ist es möglich, Pflanzen anzubauen, die krankhaft mit Unkräutern verwandt sind.

Schließlich gibt es Kulturen, die im Prozess ihrerWachstum und Entwicklung verbessern die Fruchtbarkeit des Bodens (Sideraten). Hier, außer Konkurrenz natürlich, Bohnen - keine Pflanze, außer ihnen, ist in der Lage, Stickstoff aus der Luft so gründlich zu absorbieren.

Um eine Fruchtfolge des Gemüses sicherzustellen, muss das Grundstück in mindestens vier gleiche Teile unterteilt werden. Hier ist ein Beispiel für ein Fruchtfolgenschema mit fünf Feldern:

Fünfgeschossiges Schema der Fruchtfolge im suburbanen Raum
1 FeldPaprika, Tomaten
2 FeldZwiebeln (Zwiebeln oder Zwiebeln), Karotten, Petersilie, Knoblauch
3 FeldKartoffeln
4 FeldKohl (weiß und bunt)
5 FeldBohnen, Gemüse, Zucchini, Gurken, Rüben

Jedes Jahr "verschieben" sich die Pflanzen von ihrem Feld zum benachbarten, zahlenmäßig kleiner und von 1 Feld - zum 5. Es ergibt sich eine Fruchtfolge im suburbanen Bereich mit einem 5-Jahres-Zyklus.

Es ist schwierig, aber es ist möglich und sogar wünschenswert, einen abzulenkenvon Feldern in einer Fruchtfolge unter Dampf - diese Maßnahme erhöht die Produktivität erheblich. Besonders wichtig ist Dampf, wenn die Rotation der Hütte Kartoffeln enthalten ist. Der mit Leguminosen besäte Dampf wird vor der Anpflanzung mit seinen Wurzeln lockern und mit Stickstoff angereichert werden, und dicht gesätes Getreide wird zunächst durch Unkraut unterdrückt und im Herbst, in den Boden eingebettet, zu grünem Dünger.

Die vom LKW-Landwirt gewählte Fruchtfolge, die für ihn am besten geeignet ist, wird der beste Vermittler zwischen ihm und dem Boden und wird sicherlich seine gewichtigen, fruchtbaren Früchte bringen.