Einer der zuverlässigsten DesignlösungenDie Gründung von Gebäuden und Strukturen ist eine monolithische Grundlage aus Beton. Um seine technische Leistung in Festigkeit und Widerstand gegen die Auswirkungen verschiedener Belastungen zu erhöhen, ist es mit Metallverstärkungsstäben verstärkt.

monolithische Grundlage

In Gebäuden, in denen kein Gerät zur Verfügung stehtIm Kellerbereich werden als Schalungswand Seitenwände verwendet. Es ist jedoch anzumerken, dass mit dieser Produktionstechnologie ein erhöhter Betonverbrauch besteht, der wirtschaftlich unrentabel ist. Qualitativ installierte und fest eingebaute Schalung reduziert den Verlust an Betonmasse und fixiert die Dicke der Konstruktion, die von der Konstruktionszeichnung auf dem bandmonolithischen Fundament gefordert wird.

Die Montage der Schalungsbretter aus Nadelholz erfolgt auf einem Sandkissen.

Gürtel monolithische Grundlage

Für die Elemente der Schalung ist eine Befestigung zulässigAnwendung von Hartholz. Gemäß der Technologie der Produktion sollte die Breite der Platten für die Herstellung von Schilden 150 Millimeter nicht überschreiten. Die Bretter müssen gleich dick sein. Die Oberfläche des Schildes, in Kontakt mit Beton, ist mit einem Polyethylenfilm bedeckt oder mit Zinn bedeckt. Es ist verboten, Schalungsbretter zu verwenden, die Schlitze zwischen den Brettern haben, um den Zustrom von Zementmilch zu verhindern.

Das monolithische Fundament ist verstärkt, abhängig von derTragfähigkeit von Böden, in seiner Basis gelegen. Für die Herstellung von Verstärkungsrahmen wird eine warmgewalzte Verstärkung mit periodischem Profil verwendet. Für jedes einzelne Bewehrungskäfig gibt das Projekt die Größe, den Typ und den Durchmesser der verwendeten Bewehrung an. Wenn der Durchmesser der einzelnen Stäbe bis zu 25 mm beträgt, wird ihre Befestigung in einem einzigen Rahmen durch Spezialdraht, Punktschweißen oder Befestigungen aus Kunststoff, wenn mehr als 25 mm, dann durch Lichtbogenschweißen durchgeführt.

Kurz bevor das monolithische Fundament gegossen wird, muss die Schalung von Schmutz und Ablagerungen befreit werden und die Bewehrung muss von Rost befreit werden. Die Schlitze müssen entfernt werden.

monolithische Grundlage

Die Produktion von Betonwerken umfasstdie folgenden technologischen Operationen: die Herstellung und Lieferung einer Betonmischung zu einem Objekt, seine Verlegung in der Schalung und Pflege während des Abbindens. Das monolithische Fundament erfüllt seine technischen Parameter nur dann, wenn es aus einer hochwertigen Betonmischung besteht. Seine Qualität hängt von vielen Faktoren ab: der Marke von Zement, Zuschlagstoffen, der Menge an Wasser und vielen anderen. Das monolithische Fundamentband wird ununterbrochen betoniert, aber im Notfall kann dieser Vorgang durch die obligatorische Anordnung der Arbeitsnähte unterbrochen werden. Arbeitsnähte sind nur von horizontaler oder vertikaler Art, es ist streng verboten, sie geneigt zu machen. Um den besten Effekt bei der Herstellung von monolithischen Fundamenten zu erzielen, muss das Betongemisch vibrieren.