Unter einer Vielzahl von KüchenutensilienEs gibt solche, ohne die es unvorstellbar ist, viele Gerichte zuzubereiten. Es ist natürlich eine Bratpfanne. Eine gute Hausfrau nimmt es nie als banales Gerät zum Braten wahr. Und wenn es auch eine Antihaft-Pfanne ist, dann wird es in den Händen des Meisters zu einer Muse, die die Kreation echter Meisterwerke fördert.

Traumherrinnen

Seit undenklichen Zeiten träumten Frauen davonKüche solche Pfannen, zu denen nichts kleben und nicht brennen würde. Mit der Entwicklung der Wissenschaft und der modernen Industrie wurden diese geheimen Wünsche verwirklicht. Jetzt gibt es in fast jedem Haus eine Antihaftbratpfanne.

Antihaft-Pfanne

Es kann in jedem Geschäft gekauft werden. Und nicht nur kaufen, sondern sogar wählen. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn man bedenkt, dass alle Bratpfannen untereinander nach mehreren Indikatoren unterscheiden können:

  • Herstellungsmaterial,
  • Art der Deckung,
  • Größe,
  • externes Design.

Das Material wird normalerweise verwendetAluminium, Gusseisen oder Edelstahl. Gemessen an der Wärmeleitfähigkeit ist die erste Option natürlich profitabler als die anderen. Er übertrifft bei diesem Indikator: Stahl 13 mal, Guss 4 mal. Bei Elektroherden spricht dieser Vergleich Bände. Eine gute Wirtin erinnert sich immer an das Sparen. Darüber hinaus wird jede Antihaftbratpfanne unter Verwendung einer bestimmten Technologie hergestellt, die auch ihre Nachteile und Pluspunkte aufweist.

Beschichtungsoptionen

Wie die Praxis zeigt, auf gusseisernen Pfannenselten Antihaftbeschichtungen auftragen. Ja, es ist nicht notwendig. Das Material selbst hat eine ähnliche Eigenschaft. Meistens verwendet man dafür Geschirr aus Aluminium und seinen Legierungen. Wahrscheinlich, die Hauptrolle in dieser Wahl ist das Gewicht des Produktes, weil eine leichte Antihaftbratpfanne bequemer zu handhaben ist. Ein Cover kann sehr unterschiedlich sein:

1) Teflon. Es basiert auf einer chemischen Verbindung namens Polytetrafluorethylen (PTFE), die 1938 von Chemikern entdeckt wurde. Das Material ist beständig gegen hohe Temperaturen und verschiedene aggressive Medien (Laugen, Säuren). Es hat jedoch zwei wesentliche Nachteile. Erstens toleriert Teflon keinen Kontakt mit Metall. Alle Löffel und Spulen sollten nur aus Kunststoff sein. Zweitens ist es negativ auf plötzliche Temperaturänderungen zurückzuführen.

2) Keramik. Ein anständiges Produkt des 21. Jahrhunderts. Spezielle Eigenschaften einer solchen Beschichtung ermöglichen eine maximale Konservierung des Vitamin- und Mineralkomplexes der verwendeten Produkte. Aber genau wie Teflon hat es Angst vor einem plötzlichen Temperaturwechsel.

3) Titan. Die erhöhte Festigkeit ermöglicht den zuverlässigen Schutz des Produkts und die Verwendung von Besteck aus allen Materialien beim Braten. Dank der guten Wärmeleitfähigkeit werden alle Gerichte viel schneller zubereitet.

Aber die Wahl wird immer vom Käufer getroffen und er entscheidet, was am besten ist.

Berühmte Marke

Unter den zahlreichen Herstellern von Geschirr undvon Küchengeräten fällt die französische Firma "Tefal" auf. Es war das erste auf der Welt, das begann, Aluminiumpfannen mit einer speziellen Beschichtung herzustellen, die das Verbrennen von Lebensmitteln verhinderte. Das 1956 gegründete Unternehmen gilt bis heute als einer der Weltmarktführer unter den Erzeugern nicht nur von Geschirr, sondern auch von Haushaltsgeräten. In den letzten Jahren hat die Antihaft-Pfanne "Tefal" viele Veränderungen erfahren.

Antihaft-Pfanne

Technologieunternehmen arbeiten ständig an der Entwicklung neuer Arten von Innenbeschichtungen. Bis heute sind die beliebtesten von ihnen:

1) widerstehen. Dies ist ein vierschichtiger Film, der auf die innere Oberfläche des Aluminiumbehälters aufgetragen wird. Das Geschirr mit einer solchen Beschichtung kann mindestens zwei Jahre halten.

2) Experte. Diese Option ist aufgrund einer zusätzlichen fünften Schicht viel stärker. Das Essen auf solchen Bratpfannen kann sogar unter Verwendung von Metallgeräten gekocht werden.

Die Produkte des Unternehmens werden ständig aktualisiertKopien. Jeder von ihnen hat interessante Merkmale in seinem Design. Zum Beispiel ist "Premier" eine übliche Bratpfanne mit einer Beschichtung vom "Resist" -Typ, die mit einem Gerät, das "Thermo-Spot" genannt wird, ergänzt wird. Sie können die Heizstufe steuern, um die Startzeit des Garvorgangs zu bestimmen. Die nächste Entwicklung des Unternehmens ist Tefal Logics. Es verwendet die Art der Berichterstattung "Expert" und die Neuheit der Saison - die einzigartige Unterseite der "Durabase Technologie", die eine gleichmäßige Erwärmung im gesamten Umkreis gewährleistet. Die letzte Erfindung ist die "Cooklight" Bratpfanne. Es ist eine Kopie des Vorgängermodells, ergänzt mit einem abnehmbaren Stift. Mit dieser Methode können Sie Kochutensilien im Ofen verwenden.

Geschirr zum speziellen Braten

Angesichts der unterschiedlichen Arten des Kochens begannen Produktionsunternehmen, neue Produkte zu produzieren. Dies ist eine Antihaft-Grillpfanne.

Antihaft-Pfanne

Es wiederholt weitgehend seine Vorgänger, aber es hat eine Reihe von konstruktiven Eigenschaften.

1) Sie hat nicht die übliche innere Oberfläche. Darauf befinden sich in mehreren Reihen parallel angeordnete Reliefleisten. Dadurch verringert sich die Kontaktfläche der Bratpfanne mit Lebensmitteln. Dies ermöglicht es, bei maximaler Hitze zu kochen, ohne eine dichte Kruste zu bilden. Auf der Oberfläche eines gerösteten Fleischstücks bleibt zum Beispiel ein Muster, das ein Gitter simuliert.

2) Solche Bratpfannen haben auf der Seite eine spezielle Nut zum Ablassen von angesammelter Feuchtigkeit oder Fett. Manchmal sind es sogar zwei. Dies ermöglicht Ihnen, Flüssigkeit von der gewünschten Seite zu entfernen.

3) Einige Modelle haben einen zusätzlichen Griff. Manchmal ist es aus Sicherheitsgründen mit hitzebeständigem Material überzogen.

Geschirr dieses Typs kann verschiedene Formen haben (rund, quadratisch). Dies ist nicht von grundlegender Bedeutung, aber einige nicht standardmäßige Optionen.

Zusätzliche Ausrüstung

Besondere Zustimmung der Kunden verwendet eine Bratpfanne mit Deckel. Die Antihaft-Folie lässt die Produkte nicht am Boden haften und die transparente Kuppel von oben ermöglicht Ihnen, den Fortschritt des Kochvorgangs zu überwachen.

Bratpfanne mit Deckel antihaft

Ein solcher Satz kann als besonders erfolgreich angesehen werden. Die Verwendung des Deckels bietet viele Vorteile:

1) Es schützt vor dem Spritzen von kochendem Fett. So behalten Sie die Küche sauber und schützen sich vor möglichen Verbrennungen.

2) Das Gericht wird am besten von innen geröstet.

3) In einem geschlossenen Raum geht der Prozess viel schneller. Dies ermöglicht es, Strom oder Gas in Anwesenheit von Zählern zu sparen. Hier ist eine direkte Ersparnis für Ihre eigene Geldbörse.

4) Das fertige Produkt erweist sich als saftiger, da der Deckel die Entfernung von Feuchtigkeit in Form von entwickeltem Dampf verhindert.

Solche Kits sind gut für den Einsatz in diesenFälle, wenn Sie zuerst das Produkt leicht anbraten möchten, und dann leicht löschen. Viele Unternehmen beherrschen die Produktion solcher Modelle. Zum Beispiel, das gleiche "Tefal" veröffentlicht eine Probe von "Provence" mit einem besonders starken Boden Durabase, ein Indikator für Thermo-Spot und die neueste verschleißfeste Beschichtung "Resist Plus". Das Modell verliebte sich sofort und wurde zu einem guten Kauf in Geschäften.

Kompetente Meinung

Jetzt ist niemand überrascht, auf dem Herd zu stehenAntihaft-Pfanne. Bewertungen von Hausfrauen sagen, dass die Waren wirklich beliebt sind und der Verbraucher es braucht. Tatsache ist, dass es kein ewiges Utensil gibt. Früher oder später bricht jeder von ihnen zusammen und muss ausgetauscht werden. Daher ist es notwendig, alle positiven Aspekte der Ware gut zu kennen, um eine klare Vorstellung von dem bevorstehenden Kauf zu haben.

Antihaft-Bratpfanne отзывы

Bei diesen einzigartigen Küchenutensilien wird alles berücksichtigt:

1) Verschiedene Materialien erlauben Ihnen, das gewünschte auszuwählenModell. Zum Beispiel ist es besser, keine Modelle aus Gusseisen auf dem Kochfeld zu verwenden. Dafür gibt es leichte Aluminium-Optionen. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass der Boden unbedingt mit einem speziellen Email bedeckt werden muss, um ihn vor dem Kontakt mit Glaskeramik zu schützen.

2) Sie erlauben das Kochen ohne Fett. Es stimmt, das Produkt verliert seinen Geschmack. Außerdem führt diese Methode zur Beschädigung der Bratpfanne selbst. Deshalb sollte noch ein wenig Öl da sein.

3) Manchmal gibt es Fragen zu den Stiften. Am besten, wenn es aus Metall besteht und mit hitzebeständigem Material überzogen ist. Und die Befestigung mit Schrauben und Löten ist nicht völlig zuverlässig. Daher ist es besser, eine entfernbare Version zu wählen.

Alle Käufer sagen einstimmig, dass solch eine Bratpfanne ein echter Fund ist. Dies sollte nicht einmal bezweifelt werden.