Heizgeräte werden in einem riesigen produziertAuswahl an Optionen, Modellen und Modifikationen. Aggregate unterscheiden sich in Größe, Heizprinzip und Wärmeausbreitung, Aussehen und Energieverbrauch. Wenn Sie die Wahl zugunsten eines der Leistungsindikatoren treffen, müssen Sie normalerweise andere Merkmale opfern. Dies ist der Fall bei der Kategorie der kompakten Kompaktheizkörper. In einigen Fällen ist jedoch keine hohe Leistung erforderlich. Zum Beispiel, Sockelleiste elektrischen Konvektor, obwohl keine Aufzeichnung in Bezug auf Wärmeeffizienz, aber es passt nahtlos in die Innenräume von modernen Wohnungen und nimmt wenig Platz.

Eigenschaften von Sockelleisten

Sockel elektrischer Konvektor

Konvektoren gelten als die beste Option fürHeizung von kleinen Wohnungen. Dies liegt an der Tatsache, dass sie für Benutzer sicher sind, kleine Abmessungen haben und vorzeigbar sind. All diese Eigenschaften überlagern die Sockelmodelle vollständig. In modernen Versionen erlaubt der Sockel elektrische Konvektor auch die Temperaturregime mit einer hohen Genauigkeit - bis zu 0,1 Grad zu regulieren. Das Gerät wird über einen Thermostat gesteuert, der auch eine Reihe von Zusatzoptionen für die Einstellung der Betriebsparameter bietet.

Wie bereits erwähnt, können solche Einheiten nichtVergleichen Sie die Leistungsindikatoren mit mehrdimensionalen alternativen Installationen, aber dieser Fehler kann durch die Verwendung mehrerer Geräte an verschiedenen Punkten im Haus ausgeglichen werden. Über einen speziellen Adapter kann der Sockel-Elektrokonvektor einfach an ein gemeinsames Netzwerk mehrerer Heizgeräte angeschlossen werden.

Arten von Ausrüstung

megador Baseboard Konvektor Bewertungen

Traditionelle Konvektoren sind von der ArtBefestigung und Formfaktor, aber Sockelmodifikationen sorgen fast immer für die Wandmontage. Daher ist der Hauptfaktor der Trennung die Art des Thermostats, die übrigens in den Budgetversionen völlig fehlen kann. Die Steuerung kann also durch Mechanik oder Elektronik erfolgen. Thermostate des ersten Typs werden manuell eingestellt, aber Modelle mit solchen Geräten sind billiger. Die Elektronik macht Sockelkonvektoren teurer, bietet aber zusätzlichen Komfort beim Betrieb. Moderne Geräte können eine programmierbare Arbeitsweise bieten. Klassifizieren Sie Konvektoren auch nach ihrem Verwendungszweck aus Sicht des Verwendungsortes. Hersteller produzieren spezielle Modelle für Wintergärten, Gewächshäuser, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer.

Bewertungen über Modelle "Megador"

Sockel Konvektoren elektrische Megador

Die Hauptvorteile dieser HeizungenFühren Sie die Ausführung der Hauptfunktion aus. Wie die Benutzer bemerken, liefern die Konvektoren dieser Familie nicht nur eine hohe Wärmeabgabe, sondern sind auch sehr genau, wenn das Temperaturregime auf die erforderlichen Parameter gebracht wird. Insbesondere die Koner-Serie ist die vielversprechendste Entwicklung der Marke Megador. Der Sockelkonvektor, dessen thermische Funktion allgemein unterstützend ist, kann durchaus Lücken in der Zuverlässigkeit aufweisen. Dies gilt auch für die Produkte dieses Herstellers. Viele Benutzer geben das Brennen der internen Füllung an, ebenso wie eine schlechte Isolierung.

Modell Bewertungen Dimplex

Sockel elektrische Konvektoren dimplex

Unter der Marke Dimplex wurden Sockelmodelle hergestelltSerie LC. Diese Konvektoren sind laut Angaben der Eigentümer in der Lage, sich schnell aufzuwärmen, mit wenig oder gar keinen Geräuschen zu arbeiten und benötigen eine geringe Energiezufuhr. Es stimmt, dass LC-Modifikationen im Gegensatz zum vorherigen Modell solider sind, deshalb lohnt es sich nicht, auf ein superkompaktes Raumgerät mit Heizung zu hoffen. Aber in Bezug auf die Zuverlässigkeit Sockel elektrische Konvektoren Dimplex tadelt fast nicht verursachen. Die Fernbedienung erhöht die Ergonomie der Geräte, und die Schutzabdeckung des Gehäuses ermöglicht den Einsatz auch im Kinderzimmer.

Kommentare zu Noirot-Modellen

Die Linie Melodie Evolution ist für den Einsatz in kleinen Räumen mit einer Fläche von ca. 10 m ausgelegt2. Besitzer solcher Geräte zeigen aufStabile Arbeit mit sofortigem Aufwärmen, und betonen Sie auch die spezielle äußere Schicht des Falles. Tatsache ist, dass die Designer eine mimetische Schichtung verwendet haben, durch die die äußeren Paneele einen Schatten bekommen, der optimal in die stilistische Komposition des Raumes integriert ist. Darüber hinaus verfügen die Sockelheizkonvektoren von Noirot über moderne Thermostate, die einfach zu bedienen sind. Darüber hinaus bestätigen die Benutzer die genaue Einhaltung des festgelegten Temperaturregimes.

Sockelleiste

Nachteile von Sockelleisten Konvektoren

Dennoch, der Hauptnachteil von fast allenSockelleisten Konvektoren gibt es immer noch einen Mangel an Kapazität, die auf die Größe der Ausrüstung und das Prinzip der Heizung zurückzuführen ist. Das Konzept solcher Geräte erlaubt keinen Betrieb bei hohen Leistungen - dies erklärt sich auch durch die Anforderungen an die Sicherheit. Wie auch immer, aber es ist unpraktisch, einen Sockelkonvektor zu verwenden, um einen großen Raum zu heizen. Zumindest kann seine Funktion die Anforderungen an die Hauptwärmequellen nicht erfüllen. Ein weiterer Nachteil ist der Energieverbrauch. Im Bereich der Elektroheizungen ist dies eines der wirtschaftlichsten Geräte - auf jeden Fall zeigen Hersteller regelmäßig neue Entwicklungen zur Optimierung der Betriebskosten auf. Aber wenn wir es mit Geräten vergleichen, die an Gas-, Wasser- oder Festbrennstoffquellen arbeiten, werden die finanziellen Investitionen für die Wartung solcher Geräte die Anforderungen alternativer Systeme deutlich übersteigen.

Wie wähle ich das beste Modell aus?

Baseboardkonvektoren

Es ist notwendig, sich vom Leistungspotential leiten zu lassen,Formfaktor, Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionalität und Anpassungssystem. Die grundlegenden technischen Leistungsindikatoren sind nach wie vor, unter anderem der Leistungs- und Temperaturbereich. Wenn keine besonderen Anforderungen an die Heizung gestellt werden, können Sie die Auswahl an einem der Modelle "Megador" einstellen. Die niedrigste Kategorie ist ein Sockel elektrischer Konvektor, dessen Preis etwa 5 Tausend Rubel ist. Dies ist eine geeignete Option, wenn Sie ein kleines Wohnzimmer oder eine Küche mit Wärme versorgen möchten. Wenn das Gerät ergonomisch und funktional gefragt ist, sollte die Wahl zugunsten der Marke Dimplex getroffen werden. Diese Systeme sind einfach zu bedienen, bieten einen neuen Blick auf das Konvektorsteuerungssystem und sind sicher in der Anwendung. Noirot-Produkte sind optimal für alle Kriterien, aber sie können für 15-20 Tausend gekauft werden.Dies ist eine ziemlich große Summe für eine kleine Heizung, aber der Benutzer kann sich auch auf die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit des Geräts verlassen.

Installationsregeln

Praktisch keine Installationsvorgängeschmutzige Arbeit durchführen. Bei der Wandmontage werden Metallverbindungen verwendet, deren Auswahl vom Material der Oberfläche abhängt. Es ist viel wichtiger, die Anforderungen für den Standort des Geräts zu erfüllen. Wie die Hersteller bemerken, sollte die Installation von Sockelleisten nicht mehr als 20 cm von der Höhe des Bodenbelags entfernt erfolgen. In diesem Fall sollten die Vorsprünge an der Wand, die sich über dem Gerät befinden, 15 cm nicht überschreiten.Alle Konvektoren haben auch die Regel, Möbel und andere Einrichtungsgegenstände in Bezug auf erhitzte Oberflächen zu platzieren. In Bezug auf die Verbindung arbeiten diese Geräte im Gegensatz zu den leistungsstarken Heizgeräten, die hauptsächlich von Kesselanlagen repräsentiert werden, nur aus dem 220 V-Netz. Auch hier kann der Besitzer einer kleinen Wohnung die komplexe Beheizung aller Räume mithilfe der Armaturen für die Unterputzmontage organisieren zwei oder drei Heizungen. Die Verkabelung kann sowohl in den unterirdischen als auch in den Wandnischen befestigt werden.

Fazit

Sockelheizkonvektoren

Das Konvertersegment war schon immer attraktiv fürEigentümer von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. In vielerlei Hinsicht, weil dieses Gerät den geringsten Platzbedarf hat, das Erscheinungsbild des Innenraums nicht beeinträchtigt und gleichzeitig seinen Aufgaben gewachsen ist. Darüber hinaus und für den Preis ist diese Option immer noch eine der attraktivsten. Es genügt zu erinnern, dass elektrische Konvektoren "Megador" auf dem Markt für 5-6 Tausend Rubel verfügbar sind. Bei der Auswahl eines Heizsystems in den ersten Phasen lohnt es sich jedoch, die Möglichkeit zu prüfen, andere Lösungen zu verwenden. Vielleicht könnte der nächste Konkurrent für diese Art von Konverter unterirdische Heizung sein. Solche Systeme sind komplett unter dem Boden verborgen, aus dem der Raum beheizt wird. Für die Energieversorgung sind solche Systeme jedoch teurer. Außerdem lohnt es sich, die Installation hinzuzufügen und zu verkomplizieren. Daher sind Sockelleisten immer noch die einzige Alternative, und wenn der Mangel an Kapazität eine besondere Rolle in Bezug auf die Qualität des Betriebs spielt, kann dieses System sogar als die Hauptquelle der Heizung verwendet werden.