Ein so gefährliches und unangenehmes Phänomen wie die Entstehung vonbösartige Insekten im Haus, sind entworfen, um eine Vielzahl von verschiedenen Mitteln zu beseitigen. Die "Raptor" Aquafumigator, Bewertungen und Informationen, die Sie in diesem Artikel finden, ist ziemlich gut bekannt und weit verbreitet von den Verbrauchern verwendet. Das Prinzip der Funktionsweise sowie die Effizienz sollten vor der Inbetriebnahme berücksichtigt werden.

Allgemeine Eigenschaften

Der "Raptor" Aquafumigator, der von seiner Wirksamkeit zeugt, ist ein universelles Mittel gegen Moskitos, Ameisen, Kakerlaken, Wanzen und andere Arten von Insekten.

Aquafumigator Raptor Bewertungen

Aber das ist nicht seine einzige Würde. Gemäß den Überprüfungen, der Aquafumigator "Raptor" erlaubt, zur Zeit der Desinfektion in der Wohnung nicht anwesend zu sein. Dies wird von vielen Benutzern dieses Produkts geschätzt.

Wenn die Besitzer des Hauses Kinder, Tiere und die Besitzer selbst nicht im Moment der chemischen Behandlung im Raum sein möchten, dann werden die präsentierten Mittel das Beste tun.

Aktion Aquafumator

Das Prinzip des Gerätes wie ein Aquafumigator von allen Insekten ist extrem einfach.

In dem speziellen Behälter befindet sich der Wirkstoff. Der Behälter mit der Chemikalie wird in Wasser gegeben. Diese beiden Stoffe produzieren bei der Reaktion Dampf, der Desinfektionsmittel enthält.

Aquafumigator von Kakerlaken

Dank dieser Verteilungsmethode kann der Aquafumigator schnell alle Insekten loswerden und sogar die unzugänglichsten Orte, Spalten und unzugänglichen Schädlingsunterkünfte erreichen.

Fumigator "Raptor" beseitigt effektiv die Bedrohung durch Insekten im Haus.

Qualitäten der Vorbereitung

Fumigator "Raptor" hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Effizienz.Diese Qualität wird durch die Pflege eines Stoffes, wie z. B. Zyto-Ototrin japanischer Herstellung, in einem Desinfektionsmittel gewährleistet. Es hilft, das Problem der Insekten im Haus ein für allemal loszuwerden.

Aquafumigator von allen Insekten

  • Benutzerfreundlichkeit. Nichts als Wasser wird benötigt, um die Arbeit eines solchen Werkzeugs wie "Raptor" von Ameisen, Moskitos, Kakerlaken, Zecken und anderen Insekten zu aktivieren.
  • Sicherheit. Diese Qualität ist Labor bestätigt. Die einzige Bedingung für die Sicherheit der Anwendung des vorgestellten Produkts ist die strikte Einhaltung der Anweisungen des Herstellers.
  • Einzigartigkeit.Bei der Minimierung des menschlichen Kontakts mit Chemikalien während der Schädlingsbekämpfung kann der Wirkstoff auch in den unzugänglichsten Ecken der Wohnung ohne Aufwand mit Schädlingen zurechtkommen.
  • Universalität des Ortes der Anwendung."Raptor" von Mücken, Milben, Ameisen wird helfen, unerwünschte Schädlinge im Vorstadtbereich loszuwerden. Für Bewohner von Wohnungen wird das gleiche Werkzeug ein unentbehrlicher Helfer in dem Fall sein, wenn Kakerlaken, Fliegen und andere Insekten aus dem Haus vertrieben werden.

Anwendungstechnik

Der Hersteller bietet eine bestimmte Abfolge von Aktionen für den Betrieb des vorgestellten Produkts.

Zunächst ist es notwendig, das Paket zu öffnen und alle Inhalte herauszuholen. Im Inneren sollte ein Metallbehälter sein. Es sollte aus dem Paket entfernt werden. Aus der Tüte goss Wasser in das Glas.

Fumigator-Raubvogel

Der nächste Schritt besteht darin, den Container in dieein Glas Wasser. Sobald dieser Teil der Arbeit fertig ist, verlasse den Raum für mindestens 2-3 Stunden. Es ist besser, wenn die Wohnung für die ganze Nacht verlassen wird. Der "Raptor" Aquafumigator aus Käfern, Kakerlaken und Ameisen wird in dieser Zeit seine Funktionen voll erfüllen. Zurück in die Heimat, können sich die Besitzer auf die vollständige Vernichtung von Insekten in den Wänden der behandelten Räumlichkeiten verlassen.

Selbst die am stärksten ausgeschiedenen Schädlingsarten können mit Hilfe der vorgestellten Technologie eliminiert werden.

Empfehlungen für den Einsatz

Der Hersteller hat eine Reihe von Regeln und Empfehlungen für den Betrieb eines solchen Desinfektionsmittels wie des Raptor Aquafumigators gegen Stechmücken, Zecken, Fliegen und andere Insekten vorgesehen.

Eine der Anforderungen der Bedienungsanleitungbedeutet, die Brandschutzsensoren zu deaktivieren. Es ist auch ratsam, die Nachbarn vor der bevorstehenden Entwesung des Geländes zu warnen, damit keiner von ihnen, wenn er den Rauch sieht, die Feuerwehr verständigt hat.

Aquafumigator Raptor von Bugs

Die nächste Anforderung, festgelegtHersteller, ist der Behälter in der Mitte des Raumes auf einer ebenen, glatten Oberfläche zu platzieren. Danach muss man die Türen aller Schränke, Schränke oder Sideboards öffnen, damit der Wirkstoff in Form von Dampf ungehindert in den engsten und von den Augen verborgenen Raum eindringen kann, in dem sich Schädlinge so gerne verstecken.

Nach drei Wochen nach der Bearbeitung des Raumes ist eine oberflächliche Behandlung des Raumes notwendig. Dies ist auf die Möglichkeit des Auftretens von Insekten von Eiern zurückzuführen, die von Schädlingen hinterlassen wurden.

Es ist notwendig zu berechnen, wie viele Container mitDer Wirkstoff wird benötigt, um die erforderliche Quadratur des Hauses zu verarbeiten. "Raptor" von Ameisen, Mücken, Zecken und anderen Insekten soll den Raum bis zu 30 m bearbeiten2. Wenn der Raum größer ist, sollten zwei Ampullen des Desinfektionsmittels gleichzeitig verwendet werden.

Empfehlungen nicht in den Anweisungen angegeben

Es gibt eine Reihe von Aktionen, die von Benutzern heimlich verwendet werden und über verschiedene Quellen miteinander übertragen werden.

Eine solche Regel ist die Beseitigung vonDer Behandlungsraum ist nicht nur Lebewesen, sondern auch bestimmte Dinge. Sie müssen unbedingt Essen und Geschirr aus dem Zimmer nehmen. All diese Dinge sind besser auf den Balkon zu übertragen.

Moskito-Raubvogel

Eine weitere Regel ist die Notwendigkeit, alle Sofas, Sessel und Faltelemente zu zerlegen. Sie können auch in Insekten leben.

Kindersachen, Spielsachen und alle Gegenstände, mit denen das Kind in Kontakt ist, müssen ebenfalls außerhalb des Ortes der Schädlingsbekämpfung versteckt werden.

Nach der Arbeit mit dem Desinfektor "Raptor" von Mücken, Milben, Ameisen und anderen Insekten sollten Sie Ihre Hände gründlich mit Seife waschen.

Negative Produktbewertungen

In verschiedenen Quellen finden Sie viele Kommentare zu dem vorgestellten Medikament. Unter ihnen gibt es sowohl positive als auch negative Meinungen.

Einer der am häufigsten anzutreffenden negativenKommentare ist die fehlende Wirksamkeit der Wirkung eines solchen Produkts wie der Aquafumator "Raptor". Kommentare negativer Natur können durch mehrere Fakten erklärt werden. Möglicherweise wurden die Anforderungen der Bedienungsanleitung nicht vollständig erfüllt. Wenn sich das Versteck von Insekten weit entfernt von dem Ort der Verarbeitung befindet, wird das Werkzeug auch seine Inkonsistenz zeigen. Es ist notwendig, den Ort der meisten Schädlinge zu identifizieren.

Raptor von Ameisen

Wenn das Medikament für schwer zu extrahieren verwendet wurdeInsekten, und das Ergebnis hat Erwartungen nicht erfüllt, man sollte sich der Hilfe von enger spezialisierten, spezialisierten Mitteln zuwenden. Vielleicht haben sich Insekten wegen der häufigen Verwendung anderer Insekten gegen die Einwirkung von Chemikalien auf sie angepasst.

Alle Empfehlungen des Herstellers erfüllend, wird der Betrieb der präsentierten Mittel am effektivsten sein.

Positives Feedback

Von positiven Meinungen über das PräsentierteProdukt kann Benutzerfreundlichkeit unterschieden werden. Aquafumigator von Kakerlaken, Käfern, Ameisen und anderen Schädlingen erfordert keine zusätzlichen Mittel außer gewöhnlichem Wasser. Viele Leute mögen das.

Ein weiterer Faktor, der in den positiven Kommentaren erwähnt wird, ist der Mangel an menschlicher Beteiligung am Desinfektionsprozess und der minimale Kontakt mit Chemikalien.

In Bezug auf die Wirksamkeit des vorgestellten ProduktsEs gibt viele, die dieses Feedback bestätigen. Und die Kommentare machen deutlich, dass selbst die schwierigsten Arten von Schädlingen von einem Aquafumigator zerstört wurden.

Mit den Eigenschaften, Anforderungen undEmpfehlungen zur Verwertung eines universellen Insektenmittels kann man sich von seiner Wirksamkeit überzeugen. Es gibt viele Beweise für die Qualität eines solchen Werkzeugs wie der Aquafumigator "Raptor". Das Feedback von Nutzern ist überwiegend positiv. Wenn man ein richtig präsentiertes Produkt anwendet, kann man seine Wirksamkeit nicht bezweifeln.