Schalldämmung der Decke in der Wohnung unter Spannungeine Decke ist fast immer erforderlich. Wenn dies nicht getan wird, können Fremdgeräusche in der Zukunft die Besitzer zwingen, die Reparatur erneut zu wiederholen. Die Besonderheit solcher Deckensysteme ist, dass nahezu beliebige Schallschutzmaterialien mit ihnen kombiniert werden können. Der entstehende freie Hohlraum ermöglicht es Ihnen, Decken zu isolieren, wodurch das Leben in einer Wohnung komfortabler wird. Der Lärm dringt durch diesen Teil des Raumes, da die lautesten Geräusche von den oben lebenden Nachbarn zu hören sind. Dazu gehören Schläge, Schreie, laute Musik, Tritt und Lärm von der Umgestaltung der Möbel.

Materialauswahl

Schalldichte Decke in der Wohnung unter der abgehängten Decke

Bevor die Schalldämmung der Decke durchgeführt wirdIn einer Wohnung unter einer Spanndecke müssen Sie entscheiden, welche Geräusche am häufigsten Unannehmlichkeiten verursachen. Diese Anforderung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es mehrere Arten von Lärm gibt, und daher können Sie je nach Stärke und Gründen verschiedene Methoden der Schalldämmung anwenden. Nicht in allen Fällen kann das Ausführen dieser Arbeiten die Hosts von Fremdgeräuschen vollständig befreien. In manchen Fällen ist zusätzlicher Schutz von Wänden und Decke erforderlich, da Geräusche von allen Seiten eindringen können. In weichen und lockeren Oberflächen verschwindet der Klang, während feste Strukturen zu seiner weiteren Verbreitung beitragen. Unter anderem trägt die Luftzwischenschicht zwischen der Spannfolie und dem Boden der Decke zur Absorption von Lärm bei.

Wie die Praxis zeigt, am effektivstenporöse, weiche oder faserige Schalldämmung. Das System kann aus mehreren verschiedenen Schichten bestehen, wodurch Sie das effektivste Ergebnis erzielen können. Schalldämmung der Decke in der Wohnung unter der abgehängten Decke kann mit Hilfe von Mineral-Basalt-Watte, Schaum und Schaum und Mineralwolle realisiert werden. Die erste Option zeichnet sich durch Langlebigkeit, Sicherheit und einfache Installation aus. Bei Kontakt verursacht das Material keine negativen Folgen. Schaum und Schaum können einfach auf die Decke geklebt werden, indem eine Putzschicht hinzugefügt wird. Dieser Ansatz wird es ermöglichen, die Wohnung vor den Geräuschen moderater Lautstärke zu schützen.

Was braucht man noch zu wissen?

Schalldämmung unter der abgehängten Decke in der Wohnung Bewertungen

Schalldämmung der Decke in der Wohnung unter SpannungDie Decke mit ihren eigenen Händen kann mit Hilfe von Mineralwolle realisiert werden, gleichzeitig erhält die Überlappung die Qualität der Feuerbeständigkeit. Zusätzlich schützen Sie vor Kälte. Die aufgeführten Materialien unterscheiden sich in ihren Eigenschaften, können aber zuverlässig vor Lärm schützen. Bei der Auswahl der Schalldämmung ist der Schallabsorptionsgrad zu beachten. Daher sind nicht blasende Materialien schlechter als analoge, die diese Aufgabe bewältigen.

Schalldämmsystem "Premium"

Schalldichte Decke in der Wohnung unter der Spanndecke mit Ihren eigenen Händen

Schalldämmung der Decke in der Wohnung unter SpannungDie Decke kann durch das Premium-System realisiert werden, das für die Verwendung des Membranmaterials "Texdown" sorgt. In diesem Fall müssen Sie die Arbeit in einer bestimmten Reihenfolge ausführen. In der ersten Stufe wird eine thermoakustische Schicht auf die Deckenoberfläche geklebt, dann wird die erste Schicht des Membranmaterials "Texaund 70" am Dübel und Kleber befestigt. An der Decke müssen in der nächsten Phase Aufhänger an den Stangen angebracht werden, die manchmal durch gerade Kleiderbügel ersetzt werden.

Weiter im Kurs ist dann ein Profil mit einem Ausschnitt von 60x27Zwischen den Profilen ist eine Kiste installiert. Aufgrund der Tatsache, dass das Design ziemlich schwer ist, muss die Zuverlässigkeit aller Befestigungen geprüft werden, und auch 5 Aufhängungen pro Quadratmeter Fläche. Der resultierende Freiraum zwischen den Profilen wird mit einem schallabsorbierenden Material auf der Basis der Rockwool Mineralplatte ausgefüllt. Seine Dichte kann von 40 bis 60 Kilogramm pro Kubikmeter variieren.

Wenn Sie unter Schallschutz durchführenSpannung Decke in der Wohnung, empfiehlt es sich, die Kommentare zu jedem Material im Voraus zu lesen. Das beschriebene System zeichnet sich beispielsweise durch eine erhöhte Effizienz je nach Benutzer aus. Die der Wand zugewandte Seite des Profils muss mit Streifen aus Membranmaterial "Texaund 70" beklebt werden. Wenn Sie im Premium-System die höchste Schalldämmung erzielen wollen, müssen Sie zwischen der Mineralwollemasse und dem Membranmaterial einen Luftspalt von 50 bis 200 Millimetern lassen.

Eigenschaften

schalldichte Decke in der Wohnung unter der abgehängten Decke Foto

Die Dicke der Luftschicht wird bestimmenParameter des fertigen Schalldämmsystems variiert dieser Parameter von 90 bis 270 Millimeter. Die Besitzer müssen eine Wahl in Richtung der Lautstärke des Raumes oder der Stille treffen. Der moderne Markt wird auch durch das Schallschutzsystem "Econom" repräsentiert. Es besteht aus einer Schicht der Membran "Texaund 70". "TermoZvukoIzol" und das Membranmaterial "Texaund 70" werden auf der Platte installiert. Direkte Aufhängung sollte um die Membran gewickelt werden, und die Dicke des fertigen Schallschutzsystems wird nur 66 Millimeter betragen.

Bewertungen über Schalldämmung penoplex

schalldichte Decke in der Wohnung unter den abgehängten Deckenmaterialien

Wenn Sie Schallschutz machenDecke in der Wohnung unter der Spanndecke, wie man solche Arbeit macht, muss man sich schon vor Beginn des Prozesses entscheiden. Es ist jedoch wichtig, sich mit dem Feedback vertraut zu machen, anhand dessen Sie entscheiden können, welches Material Sie auswählen möchten. Zu den Hauptvorteilen von penoplex zählen laut den Anwendern hohe Festigkeit, geringes Gewicht, geringe Wasseraufnahme, Wärmeleitfähigkeit, Langzeitbetrieb sowie Einsparungen beim Einkauf.

Eine kleine Masse kann nicht nur erleichternTransport, aber auch Installationsarbeiten. Wie die Benutzer betonen, wenn Sie penoplex für die Schalldämmung verwenden, benötigt der Meister während der Installation keine professionellen Fähigkeiten und Kenntnisse. Zusätzlich zum Lärmschutz wird die Decke gegen die Entstehung und Entwicklung von Bakterien sowie Pilzen resistent sein.

Merkmale der Installation von Mineralwolle

Schalldichte Decke in der Wohnung unter der Spanndecke, wie man macht

Wenn Sie darüber nachdenken, wie es gehtSchalldämmung der Decke in der Wohnung, müssen Sie sich zuerst mit der Technologie vertraut machen. Zum Beispiel beinhaltet die Verwendung von Mineralwolle die Herstellung eines Overhead-Rahmens, der das Material auf der Oberfläche der Decke halten wird. Hierzu werden üblicherweise Metallprofile verwendet. Der Rahmen wird an der schwarzen Basis auf den Aufhängern befestigt, dann wird Mineralwolle installiert, die in vielen Fällen mit Gipskartonplatten eingebettet ist.

Schalldämpfungstechnologie für die Penopolis

wie man Schallschutzdecken in der Wohnung macht

Bevor Sie die Schalldämmung der Decke inflach mit einer Spanndecke, müssen Sie die Oberfläche vorbereiten. Dazu wird die Decke von altem Putz gereinigt und anschließend mit Antiseptika behandelt, die das Auftreten von Schimmelpilzen verhindern.

Im nächsten Schritt eine Schicht Flüssigkeitwasserdichtes Material, und dann wird ein verstärkendes Netz auf der Oberfläche verstärkt. Es kann penoplex installiert werden, für das Sie guten Baukleber verwenden sollten. Der Schallschutz kann wie bei dem oben beschriebenen Verfahren eine Gipskartonplatte sein.

Installation von Roll-Schalldämmung

Wenn Sie Schalldämmung der Decke durchführenIn einer Wohnung unter einer Spanndecke können Rollenmaterialien verwendet werden. Um die Arbeiten ausführen zu können, benötigen Sie Leim, Schrauben, Bohrer sowie Trittleiter und Schallschutzmaterial. An der Decke sind spezielle Führungen installiert, für die man am besten Antivibrationssysteme wählt. Sie schützen vor Trittgeräuschen, zum Beispiel vor dem Trampling von Nachbarn. Wenn Sie eine Grundierung machen, dann greifen Sie besser nach dem Leim, mit dem Sie die Schallisolierung verlegen. Manchmal werden Rollenmaterialien durch solche ersetzt, die in Form von Briketts hergestellt werden.

Tücher sind auf grundiert installiertOberfläche, zusätzlich durch Aufhängungen verstärkt. Der ganze Raum muss mit Material gefüllt sein, sonst wird die Anstrengung umsonst sein. Wenn die Bahnen nicht fest an der Oberfläche befestigt sind, können sie anschließend absacken und Lücken bilden, die zum Ort der Geräuschdurchdringung werden. Nach der Befestigung des schalldämmenden Materials wird das Profil verstärkt, für das die Verwendung von Universalkrabben empfohlen wird. Profile werden entlang des Umfangs montiert, und dann Platten aus Gipskartonplatten installiert werden.

Schalldämmung mit Gips

Wenn es angenommen wird, dass Sie werdenSchalldämmung der Decke in der Wohnung unter der abgehängten Decke, wird empfohlen, das Foto im Voraus zu prüfen. So können wir verstehen, welche Methode wir bevorzugen. Eine der häufigsten ist das Verputzen der Oberfläche, aber Sie müssen berücksichtigen, dass dieser Prozess arbeitsintensiv ist. Damit können Sie die Deckenhöhenreduktion eliminieren. Wenn sich der Pegelunterschied der 5-Zentimeter-Marke annähert, kann diese Entscheidung als die einzig wahre bezeichnet werden. Die Decke ist vorbereitet, sie muss von Verunreinigungen gereinigt werden. Besonderes Augenmerk wird auf Schimmel und Flecken gelegt. Die Bekämpfung des Pilzes kann mit offenem Feuer erfolgen. Dazu wird Plasmaschweißen oder eine Lötlampe verwendet.