Kein Zweifel, natürliche Materialien sind schon gut,dass sie natürlich sind. Nehmen Sie den gleichen Marmor - es ist schön, es dient eine lange Zeit und erfordert keinen erheblichen Aufwand für seine Pflege. Aber hier ist ein Material, das nicht natürlich ist und den besten natürlichen Mustern in nichts nachsteht. Es ist Feinsteinzeug, und im Gegensatz zu Naturstein hat es eine Vielzahl von Texturen. Moderne Technologie ermöglicht es Ihnen, fast jede Oberfläche zu bekommen. Es gibt Granit unter dem Stein, unter dem Baum oder imitiert die Struktur von jedem anderen Material.

Granit unter Stein

Derzeit Oberflächenbehandlung mit Hilfe voner wurde sehr populär und löste manchmal einige der vertrauten Materialien. Gegenüber den Fassaden sind vor allem große Gewerbe- und Gewerbebauten meist aus Feinsteinzeug gefertigt. Und in der Innenausstattung wird es immer häufiger verwendet, besonders dort, wo hohe Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse, Festigkeit und Dauerhaftigkeit gefordert ist. Mit Blick auf die Böden, mit keramischen Granit unter dem Stein, vor allem in kommerziellen und öffentlichen Räumen, wo ein großer Strom von Menschen - das häufigste Phänomen.

Was ist der Grund für diese Beliebtheit von Feinsteinzeug? In seinen Eigenschaften. Es genügt zu erwähnen, dass es inhärent ist:

  • Null Wasseraufnahme;
  • hohe Verschleißfestigkeit und mechanische Festigkeit;
  • chemische Trägheit;
  • Praktikabilität, erfordert fast keine Pflege, ist haltbar.

Solche Möglichkeiten sind eine Folge der Technologieseine Herstellung. Die ursprünglichen Bestandteile (Quarzsand, weißer Ton, Metalloxide als Farbstoffe und Feldspat) werden durch spezielle Technologie gemahlen, gemischt, unter hohem Druck gepresst und bei 1300 ° C gebrannt. In der vorletzten Stufe kann der Oberfläche des Materials das gewünschte Aussehen verliehen werden, einschließlich der Herstellung des Keramikgranits unter dem Stein. Fertigprodukte sind in Form von Fliesen in verschiedenen Größen erhältlich.

Granit unter dem Stein für den Boden

Sie, wenn nicht auf ihre Zeichnungen angewendetgegebene Struktur hat eine gleichmäßige raue Oberfläche. Dies ist ein technischer Keramikgranit. Er wird normalerweise für die Endbearbeitung von Werkstätten, Industrieanlagen, Autohäusern, Garagen usw. verwendet. Wie bereits erwähnt, wird das Muster beim Pressen erstellt. Es kann sich dabei um eine Holzstruktur, Eisen oder Keramikstein handeln. Für einen Boden (seine Veredelung und Registrierung) ist es möglich, Fliesen mit beliebigen Mustern zu verwenden, besser jedoch mit rauer Oberfläche.

Tatsache ist, dass die fertigen Produkte nach dem PressenKommen Sie zum Polieren und erhalten Sie ein glänzendes, spiegelndes Aussehen, werden Sie glatt und rutschig. Am besten verwenden Sie zum Beispiel poliertes Feinsteinzeug für Wände - ihre Dekoration wird nur in diesem Fall von Nutzen sein. Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung polierter Fliesen als Bodenbelag die Gefahr von Verletzungen erhöht - die Böden werden rutschig sein und die Wahrscheinlichkeit eines Sturzes steigt.

Beschriebene Optionen für die Oberfläche von Porzellan -nur ein kleiner Teil der bestehenden. Es ist eine große Auswahl an verschiedenen Fliesentypen, das Aussehen und der Unterschied in der Größe. Eine große Auswahl an Farben macht dieses Material so beliebt. Und wenn wir dessen Eigenschaften hinzufügen, können wir uns nur wundern, warum sie zur Oberflächenbearbeitung unter schwierigen Betriebsbedingungen etwas anderes verwenden.

Feinsteinzeug für Wände

Wird für die Endbearbeitung von Fliesen verwendeterwähntes Feinsteinzeug, kann fast jedes Material ersetzen. Gleichzeitig ist es sehr schwierig, einen Ersatz für sie zu finden, es sei denn, es ist notwendig, die Eigenschaften der fertigen Beschichtung zu verschlechtern. Wir können, sagen wir, einzigartige Möglichkeiten, dass es Granit ist und so beliebt ist.