In der Mineralogie gibt es vergleichbare Schönheit mitMarmorsteine. Jasper, der oft mit diesem Gestein verwechselt wird, ist Chalzedon, bei dem die färbenden Substanzen mit dünnen Schichten besprüht werden, die ein Muster bilden. Quarzkörner mikroskopischer Größe sind dabei eng mit Chalcedon-Einschlüssen verbunden, die mit verschiedenen Verunreinigungen "kontaminiert" sind. Das Mineral kann grün, rot, weiß, lila sein und auch auf schwarze Steine ​​treffen. Jasper ist in Form von Steinen der gleichen Farbe gefunden, aber häufiger ist es bunt, gestreifte Elemente oder Proben von Band oder gesprenkelte Farbe, in großen Schichten liegen. Aufgrund dieser Farbe erhielt die Rasse ihren Namen in der Antike (griech. Yaspis - "bunt").

Jaspis Steine

Vorteilhafte Wirkung auf eine Person machtfast jeder Stein Jaspis. Das Sternzeichen, das mit diesem Mineral verziert werden kann, ist in jedem Element (Wasser, Erde oder Luft). Ausnahmen sind Fische und Krebs, für die Jaspis ein zu starker Talisman ist. Sie können sie unterdrücken, so dass Sie sie nicht ständig tragen müssen.

Perlen, Schatullen, verzierte Steine, OsternEier, Uhren sind Elemente, die dem Haus Wohlstand und Ordnung bringen. Gleichzeitig scheinen langgestreckte Objekte den Besitzer mit neuer Energie zu "waschen", und sphärische tragen zu seiner Konzentration bei. Es ist interessant zu glauben, dass ein Stein in der Lage ist, wilde Tiere zu verscheuchen, und Proben einer kalten Farbe zerstreuen schnell schädliche Wesen aus anderen Welten.

Stein Jaspis Zeichen des Tierkreises

Was sind diese Steine ​​sonst noch interessant? Jasper gilt als das Amulett der Reisenden. Wenn also jemand auf die Straße geht, wird das verborgene Mineral vom Reisenden gespeichert. Beachten Sie auch die Fähigkeit von Jaspis (wie alle Chalzedon), eine Person aus der Entfernung zu erregen, wenn ihr Foto in den entsprechenden Rahmen gelegt wird.

Bei welchen Krankheiten wenden die Lithotherapeuten diese an?Steine? Jasper wurde lange als Träger der Yin-Energie angesehen. Es wird angenommen, dass es Erleichterung bei Patienten mit Fieber, Epilepsie bringt. Rote Mineralien können gut mit weiblichen Krankheiten umgehen. Avicenna riet ihm, einen Talisman aus Jaspis auf dem Bauch zu tragen, um sich vor Magenkrankheiten zu schützen. Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass es zur Heilung von Erkrankungen der Augen, Nieren, Blase beiträgt.

grüne Jaspis-Stein-Eigenschaften

Taoistische Glaubenssätze sagen, dass das Mineral sich verlängertLeben, Stärkung des physischen Körpers. Um die Anfälligkeit in dieser Kultur zu erhöhen, wird grüner Jaspis, ein Stein, dessen Eigenschaften als überraschend gelten, verwendet. Die Träger eines solchen Talisman können sehen, was dem gewöhnlichen Sehen nicht zur Verfügung steht. Vielleicht ist das der Grund, warum in einer der Kultanstalten Thailands eine große Buddha-Statue aus einem fünf Tonnen schweren Monolith aus grünem Jaspis steht. Diejenigen, die das Glück hatten, diesen Tempel zu besuchen, berichteten von einem ungewöhnlichen Strom lebensspendender Energie in der Nähe des Objekts der Anbetung.

Mineralvorkommen im Momentsind auf der ganzen Welt gefunden. Vor allem gibt es viele von ihnen in Russland im Altai und im Ural. Interessant sind die auf der Insel Maruwatu produzierten Proben. Hier liegen die Mineralien, so dass sie nur bei Ebbe abgebaut werden können. Aber der Aufwand ist es wert, denn die erhaltenen Proben haben ein sehr helles Muster aus farbigen Kreisen.