Vorozhba auf den Karten,

Wahrsagerei bei einem geliebten Menschen mag keine Likes
Karte Wahrsagerei - eine der am meistenweit verbreitete und zuverlässige Wege, um alles über Ihren Auserwählten und Ihre gemeinsame Zukunft herauszufinden. Die Wahrsagung eines geliebten Menschen "mag - mag nicht" kann sowohl online als auch auf echten Karten durchgeführt werden. Experten empfehlen, der Gegenwart den Vorzug zu geben, denn wenn man sie in ihren Händen hält, lädt man sie mit ihrer Energie auf und öffnet ihnen ihr Schicksal. Egal welche Art von Karten Sie wählen, denken Sie daran, dass diese Bilder nur ein Anhaltspunkt sind und die Geheimnisse der Macht Ihrer Gedanken Geheimnisse enthüllen. Deshalb, nachdem Sie die Wahrsagerei der geliebten "Likes - Do not like" begonnen haben, müssen Sie ständig über die Person nachdenken, an die Sie sich wenden wollten, und sich sein Gesicht vorstellen, wenn Sie Karten mischen und Karten legen. Ohne deine emotionale Hilfe werden sie nicht die Wahrheit zeigen. Heute ist es sehr beliebt, Ihre geliebte Person dem Tarot zu enthüllen, obwohl es sich nicht viel von der vorhersagenden Zauberei auf traditionellen Karten unterscheidet. Das große Plus ist, dass Sie unabhängig voneinander erraten können, ohne auf die Hilfe von professionellen Betrügern und Hellsehern zurückgreifen zu müssen. Die Bedeutung von Kartenarrangements finden Sie auf den Seiten okkulter Magazine.
Weissagung eines geliebten Menschen für Tarot

Das Schicksal auf dem Kaffeesatz vorhersagen

Vermutung auf den Resten von Kaffeesatz - genugeine wahrheitsgemäße Vermutung über die Geliebte. Experten in der Kaffee-Weissagung können eine Menge über eine Person, seine Gefühle für Sie, Ihre gemeinsame Zukunft usw. erzählen, angesichts der bizarren Spuren, die in der Tasse zurückbleiben. Um Glück auf dem Kaffeesatz zu erzählen, braucht man natürlich gekochten Kaffee (nicht löslich!) Und die Person, die man vermutet. Bitten Sie ihn, Kaffee mit Ihnen zu trinken, und lassen Sie einen Becher mit einem Dickicht, und es ist notwendig, es vorherzusagen. Wenn dein Mann keinen Kaffee trinkt und Wahrsagerei für einen geliebten Menschen "mag - magst nicht", musst du ihn einfach halten, du kannst den Becher dieser Person nehmen, oder zumindest den, von dem er kürzlich getrunken hat, Kaffee darin brühen und in den Boden gießen. Für die Bequemlichkeit ist es besser, einen Becher mit hellen Farben zu wählen, um den dichten Kontrast mit der Oberfläche zu bilden. Das Minus der Voraussage ist, dass es nur von einem erfahrenen Wahrsager ausgeführt werden kann, der die Position der Dicke im Becher zu entschlüsseln weiß. Das zu lernen ist nicht so einfach.

Vorhersagen über die Sterne

Wahre Weissagung durch Geliebte

Star Divination von einem geliebten Menschen "mag - mag nicht"die genaueste der drei vorgeschlagenen, aber das Problem ist, dass eine Zukunft oder die zukünftige Entwicklung des Sternes voraussagen kann nur Astrologen, und müssen den genauen Zeitpunkt der Geburt einer Person kennen, einschließlich der Tageszeit, um ein Foto haben, wo Sie sehen, meine Augen und für ein gutes klares Wetter warten . Manche Astrologen lieber von den Sternen am Vollmond prophezeien, wie die Menschen auf dem Mond sehr abhängig sind, und je mehr vollständig in dem Himmel der Mond, die mehr sagt es über die Liebe oder einen Mann oder eine Frau nicht mögen. Andere Wahrsagerin, im Gegenteil, sie keinen Wert Mond, sondern nur durch die Sterne geführt. Die beste Zeit für Wahrsagerei - von Mitternacht bis 3.00 Uhr. Oft Weissagung von den Stars erfolgt in mehreren Stufen, wie Sie zusätzliche Rituale benötigen und Attribute (Feuer, Wasser, Erde, und so weiter. D.).

Raten: ein unschuldiges Hobby oder eine schmerzhafte Sucht

Es ist nicht notwendig, die Tatsache zu ignorieren, dass manchmalÜbermäßige Leidenschaft für Magie führt zu sehr katastrophalen Ergebnissen. Wenn aus einer unschuldigen Leidenschaft und Zeitverschwendung heraus eine schmerzhafte Sucht entsteht, ähnlich der Drogenabhängigkeit, dann braucht es professionelle Hilfe von Psychologen. Durch die Wahrsagerei wird der Mensch nämlich fast unfähig, sein Schicksal selbständig zu kontrollieren, nüchtern und angemessen die umgebende Realität beurteilen.