Warum träumen Geister? Dieser Traum kann auf verschiedene Arten interpretiert werden. Die richtige Interpretation hängt weitgehend von den Details und Nuancen des Schlafes ab.

Warum träumen Geister?
Mythologisches Traumbuch

Geister träumen von Unbehagen, verschiedenen Ängsten,Angst und Wetterwechsel. Dieser Traum kann auch von der Notwendigkeit sprechen, sich an die verstorbenen Verwandten zu erinnern. Wenn ein Mensch in seinem Traum eine gespenstische Figur mit unklaren Umrissen sieht, dann nähert er sich in seinen wachen Sinnen oder Ereignissen, die er noch nicht realisiert hat.

Englisches Traumbuch: Warum träumen Geister?

Dieser Traum ist ein Symbol der Enttäuschung. Die Pläne des Schläfers können nicht verwirklicht werden, auch wenn die Umstände sie bevorzugen. Wenn eine Person denkt, dass sie die Gunst seines Auserwählten oder seines Auserwählten vollständig erreicht hat, dann irrt er sich. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es bald einen Rivalen geben wird, der selbstbewusst seinen Platz einnehmen wird. Dieser Traum kann auch einen Streit mit besten Freunden, verschiedenen Kummern und Geldverlusten bedeuten.

Worüber die Geistgeister träumen
Das amerikanische Traumbuch

Der Geist im Traum sagt, dass der Träumer seine Einstellung zu einer bestimmten Person noch nicht entschieden hat. Vielleicht hat eine Person keine Geschäfte mit dem Verstorbenen abgeschlossen.

Traumdeutung von Grishina: Warum träumen Geister?

Dieser Traum symbolisiert die Folter des Gewissens. Eine Person muss auf einige Umstände achten, die auf den ersten Blick unbedeutend scheinen. Es weist auf ein gewisses Geheimnis hin, auf das sich der Träumer berührte. Schlaf kann auch eine betrügerische Sicht auf den Schläfer über etwas bedeuten. Wenn ein Geist weiß wird, deutet dieser Traum Glück und Freude an. Wenn es schwarz ist, erwartet der Träumer Krankheit und große Trauer.

Zigeunertraumbuch: im Traum Geister zu sehen

Dieser Traum besagt, dass ein entfernter Verwandter mit den Träumenden sehr unzufrieden ist. Wenn eine bestimmte vertraute Person in der Rolle des Geistes erscheint, verkündet dies am häufigsten ihren bevorstehenden Tod.

Sonnnik Zwetkowa

Wenn eine Person in einem Traum von einem Geist erschreckt wird, einigeGroße Kräfte üben in Wirklichkeit Druck auf ihn aus, damit er auf etwas verzichten kann. Hab keine Angst vor ihm im Traum - gute Neuigkeiten. Mit einem Geist befreundet zu sein, ist ein gutes Omen für jedes begonnene Projekt oder Geschäft.

In einem Traum, siehe Geister
Winter of Winter: Was für Träume Geister, Geister

Wenn der Träumer von Figuren und Gegenständen träumtgeisterhaft obskures Licht, dies deutet darauf hin, dass er in Wirklichkeit eine Situation nicht angemessen wahrnimmt. Solche Träume sind ein Zeichen, dass die Person einige wichtige Details verpasst hat, die sein Schicksal stark beeinflussen könnten. Wenn der Träumer in einem Traum ein Geist ist, mit dem er auf irgendeine Weise kommuniziert, wurde er in Wirklichkeit eine Geisel für irgendeine schädliche Illusion oder Täuschung.

Der Traum vom 21. Jahrhundert: Warum träumen Geister?

Wenn eine Person in einem Traum Geister sieht oderPhantome, das bedeutet, dass er in Wirklichkeit nicht weiß, was er will. Wenn der Schläfer mit ihnen redet, möchte er in Wirklichkeit, dass es jemandem gefällt. Um vor einem Geist zu fliehen, muss man versuchen, einige Probleme zu lösen. Aus diesem Grund wird es jedoch andere Schwierigkeiten geben. Wenn ein Poltergeist Objekte in einem Traum bewegt, dann werden die aktuellen Fehlschläge des Schläfers viele Probleme verursachen.