Eine glückliche Familie und ein treuer liebender Ehemann sindder geschätzte Traum einer Frau. Aber leider wächst in der modernen Welt die Anzahl der Veränderungen ständig, und infolge eines unverbindlichen Ehebruchs gibt es früher starke Bündnisse. Diese traurige Scheidungsstatistik wurde zu einer Geißel unserer Gesellschaft, deshalb versuchen Frauen ihr Bestes, um die Liebe ihres Auserwählten zu bewahren. Nicht selten sind es die Rituale der Schwarz-Weiß-Magie, die das Interesse am Partner aufrechterhalten können. Wenn viele Menschen von Liebeszauber und sexueller Anhaftung gehört haben, wird das Wort "Euguet" den meisten Frauen unbekannt vorkommen. Unser heutiger Artikel ist diesem Ritus gewidmet.

Was ist Ägypten?

Ägypten - was ist das?

Über dieses Ritual erzählen Magier ihren Klientennicht immer. Und das ist nicht verwunderlich, denn er bezieht sich auf die dunkelste Magie und kam aus Frankreich zu uns. Es ist dort, wie es angenommen wird, das Ritual wurde zum ersten Mal angewendet und wurde ziemlich weit verbreitet.

Du hast also das mysteriöse Wort "Euguet" gehört. Was ist das? Sie können sagen, dass Euguet eine sexuelle Bindung ist, aufgrund derer Ihr Partner nur Sie will, und intime Kontakte mit anderen Frauen führen zu Misserfolg oder aufhören, Interesse für Ihren Mann. Viele Zauberer nennen dieses Ritual eine Art Entbehrung zur Treue. Immerhin wird deine Hälfte zu jeder Tages- und Nachtzeit starke sexuelle Verlangen nach dir verspüren, aber du wirst dich nicht durch ein anderes Objekt der Lust ersetzen können. Oft machen Frauen ein Grab, wenn ihr Ehemann ständig auf Geschäftsreisen oder umgeben von zahlreichen Schönheiten bei der Arbeit ist.

Unterschiede des Grabes von anderen Riten

Frauen, die sich an Zauberer wenden, um einen Mann an sich selbst zu binden, haben mehrere Möglichkeiten für Rituale:

  • sexuelle Bindung;
  • Liebeszauber;
  • E-Rad.

Uneingeweihten Menschen sind nicht allzu bewusst den Unterschied zwischen diesen Riten, aber wir werden versuchen, die Unterschiede zwischen diesen magischen Handlungen zu erklären.

Sexuelle Bindung wird normalerweise fürHeizbeziehungen in Paaren. Dieses Ritual hilft oft denen, die lange zusammen gelebt haben und fühlen, dass das Feuer der früheren Leidenschaft allmählich aussterben wird. In diesem Fall kehrt der Magier durch einfache Manipulationen das Interesse des Mannes an seinen Auserwählten zurück, ihre sexuellen Beziehungen werden häufiger und heller und die spirituelle Verbindung ist stärker. Normalerweise dauert die sexuelle Bindung bis zu sechs Monate. Sie schadet einem Mann in keiner Weise auf der psychologischen oder physischen Ebene. Schließlich werden in einer stabilen Allianz viele Beziehungen zwischen den Partnern geknüpft, und der Ritus verschärft nur eine Zeit lang alle Gefühle. In Zukunft werden die Ehegatten ohne Zauberei einen hervorragenden Job machen.

Privorot ist eine ganz andere Art von Magie. Es gehört zur Kategorie des Verderbens, weil es eine Person dazu zwingt, sein von ihm vorbestimmtes Schicksal von Geburt an völlig zu ändern. Viele Zauberer erklären den Liebeszauber als schleifendes Objekt des Ritus auf die Energie des Kunden. Er fällt komplett aus seinem Lebensweg und ist nur auf die Energie seines Partners abgestimmt. Ohne sie kann es nicht existieren und strebt daher immer danach, nahe zu sein.

Egyet Bewertungen

Eine solche Bindung geht nicht spurlos an das ObjektPrivorota beginnt, an verschiedenen Krankheiten, Geistesstörungen zu leiden, konsumieren Sie Alkohol aktiv. Oft endet ein Liebeszauber mit dem Tod einer Person aus einem Paar. Und Fälle, in denen ein Devotee seinen Partner aus Eifersucht oder aus anderen Gründen tötet, sind üblich, und er endet Selbstmord. Du kannst einen Liebeszauber entfernen, aber in jedem Fall hat der bereits ausgeübte Effekt Zeit, der Person Schaden zuzufügen. Es ist erwähnenswert, dass viele Magier Frauen davon abhalten, Liebeszauber zu machen.

Egilet stellt sehr schwierig RitualEs hat keine umgekehrte Kraft. Dieser Ritus ist für immer getan und basiert auf der Energie des Magiers, des Kunden und des Objekts des Aufpralls. Folglich kann ein Mann oder eine Frau keine intime Beziehung mit anderen Partnern eingehen. Abhängig von der Art des Rituals, mag derjenige, zu dem das Euguet gemacht wird, überhaupt keine Anziehung zu den Vertretern des anderen Geschlechts haben oder physisch nicht in der Lage sein, in intime Beziehungen mit ihnen zu treten.

Viele Frauen glauben das sogar für die Präventiones lohnt sich, eine Travestie zu machen. Die Kommentare der Damen, die den Ritus gemacht haben, ermutigen andere Frauen des schönen Geschlechts, ihre Vereinigung zu bewahren, um auf Magie zurückzugreifen. Aber denke nicht, dass dieses Ritual ein Allheilmittel für Probleme ist und dir ewiges Glück garantiert. Wie jede andere magische Intervention hat das Euguet viele Konsequenzen, über die wir später sprechen werden.

Wie man sich in Ägypten macht

Auf wen kannst du ein Eugulett machen?

Normalerweise werden die magischen Rituale von Frauen benutzt. Sie versuchen, ihre Ehe zu retten und ihre Ehemänner vor Verrat zu schützen. Natürlich haben diese Befürchtungen einige Gründe.

Leider ist Treue in der heutigen Gesellschaft nichtgilt als eine Tugend, und Männer sind bestrebt, ihr Leben mit all ihrer Stärke zu diversifizieren, einschließlich durch häufige Romane auf der Seite. Aber Frauen haben auch einen Eugliet. Was ist das mit dem schönen Sex? Ja, im Allgemeinen unterscheiden sich die Riten für Männer und Frauen nicht voneinander. Frauen als Folge des Ritus hören für immer auf, sich für Außenstehende zu interessieren, und ihre ganze Leidenschaft konzentriert sich auf den Geliebten und den Einzigen.

Ägypten - die Bedingungen eines erfolgreichen Ritus

Viele Frauen sind daran interessiert, was benötigt wirdDass das E-Rad funktioniert hat. Die Zeugnisse der Kunden von magischen Salons und diejenigen, die es geschafft haben, das Ritual alleine zu machen, werden Ihnen helfen, in den unerlässlichen Bedingungen des Erfolgs zu navigieren.

Zuallererst ist es notwendig, dass Egil'et zu wissenEs ist nur wirksam, wenn zwischen den Partnern eine enge Beziehung besteht. Es ist unmöglich, ein Ritual für die Person zu machen, mit der Sie keinen Geschlechtsverkehr hatten. Solch ein Ritual ist eine Verschwendung von Zeit und Energie, es wird niemals funktionieren.

Denken Sie daran, dass es unmöglich ist, den Ritus abzusagen,Achte so sorgfältig darauf, ob du bereit bist, den Rest deines Lebens mit diesem Mann zu verbringen. Magier bekannt für die traurigen Fälle, als das Paar nach einer Weile nach dem Bruch sich auflöste, aber die sexuelle Beziehung mit Partnern zu brechen, funktionierte nicht. Infolgedessen gab es zwei unglückliche Leute, die in keiner Weise Beziehungen mit anderen Partnern aufbauen konnten.

Es ist nicht notwendig, ein Euguet zu machen, wenn Sie nicht bereit sindweiter befriedigen die sexuellen Wünsche seines Mannes. Immerhin wird er dir immer wünschen, auch in erotischen Träumen nur seine Auserwählte darzustellen. Wenn eine Frau sich weigert, sich in der Intimität zu vereinigen, dann wird ein Paar anfangen, sich zu streiten, und statt der gewünschten Stärkung der Vereinigung wird er einfach zerfallen.

Kategorisch ist es unmöglich, einen Eugliet für eine verstorbene Person zu machenMann der Rache. Nicht selten versucht eine Frau, das Leben eines Partners, der sie verlassen hat, zu verderben und ein Ritual durchzuführen, damit der junge Mann keine neue Beziehung aufbauen kann.

Und vergiss nicht, dass das Euguet gleich istschwarze Magie, also wird er dich auf jeden Fall von irgendeiner Art von Rückkauf verlangen. Aber wie teuer es für Sie sein wird, kann selbst der erfahrenste Zauberer nicht sagen.

Privorot der Egil'et

Folgen des Eguillet

Sehr selten in magischen Salons warnt vordie Folgen des Ritus, aber sie existieren noch. Einige von ihnen sind extrem gefährlich für die Gesundheit von Männern. Wenn eine Frau ein Sextil für einen Mann allein ausgibt, kann es ganz unerwartet funktionieren, und die Folgen werden sofort und zerstörerisch sein:

  • vollständige Impotenz;
  • die Krone des Zölibats;
  • Schaden für die Einsamkeit;
  • schwere psychische Erkrankung, Probleme mit der Fortpflanzungsfunktion, Alkoholismus und dergleichen.

Falsch gemachtes Euguet kann zum Tod eines Partners oder zur vollständigen Löschung der Person führen.

Arten von Egilites

In der modernen Welt fast jederkann die Zeremonie des Euguet durchführen. Wie man dieses Ritual selbst macht, wird im Folgenden beschrieben. Aber immer noch im Falle der schwarzen Magie ist es besser, Spezialisten zu kontaktieren, sie werden einen Ritus durchführen und Ihnen über die Arten von Eugulet und ihre Eigenschaften erzählen:

  • oben;
  • schwarz;
  • Euguet Runen.

Die Macht dieser Riten ist anders, wie die inder Prozess der rituellen Gegenstände. Mit Hilfe unserer Beratung kann jeder ein hausgemachtes Eugliet machen. Aber noch einmal, wir warnen Sie, dass Sie vor dem Ritual mehrmals überlegen müssen. Und, wie die Magier sagen, geben Sie solche Einmischung in Ihr Leben auf.

Ägypten Runen

Ägypten - wie macht man das selbst?

Der obere Eugulet ist der einfachste seites betrifft den Menschen nur auf einer psychologischen Ebene. Sie können sagen, dass er mit dem Gedanken an seine sexuelle Impotenz mit anderen Frauen durchtränkt ist. Infolgedessen sucht ein Mann nur mit seinem Partner intim zu sein und vermeidet andere Kontakte.

Um den Ritus durchzuführen, ist es notwendig, zu gehenWald und finde einen umgefallenen Baum. Er sollte eine Frau die Hände auf dem Appell an Wald Hölle mit der Bitte setzt ihren Mann voller Verlangen nach ihr und kraftlos auf dem anderen zu machen.

Denken Sie daran, dass die Walddämonen ein Lösegeld von Ihnen verlangen können. Die Kosten dafür werden von den uss (Teufeln) selbst bestimmt. Manchmal nehmen sie einen Teil der Gesundheit des Kunden weg.

Ritus der schwarzen Magie

Wie mache ich ein eugliet schwarz? Für ihn benötigen Sie absolut einfache Objekte und ein wenig Geduld. Für das Ritual die rote Kerze aus dem Wachs anzünden und davor das Foto deiner Wahl auf ein leeres Blatt Papier wickeln. Dieser Umschlag muss mit neuen Nadeln, die nicht für ihren beabsichtigten Zweck verwendet wurden, erstochen werden.

Danach sollte die Frau die Worte sagen: "Ich werde dich für immer versiegeln." Keine Frau wird dich drücken, sie wird mich nicht abweisen. "Wenn du mich verlässt, wird einer verloren sein, du wirst im Bett krank werden." So sei es. " Der Umschlag muss unter der Matratze versteckt sein und darf niemals jemandem gezeigt werden. Zwei oder drei Wochen nach der Zeremonie werden die Wirkungen des Eugulet seinen Höhepunkt erreichen.

Ägypten zu Hause

Runened Eguillet

In diesem Ritus wird die uralte Macht der Runen benutzt, aberVerwenden Sie es sehr sorgfältig. Immerhin nehmen Runen immer einen Teil der Kräfte von jemandem weg, der mit ihnen arbeitet. Außerdem ist es unmöglich, dieses Ritual, das oft als "Sklavenkreuz" bezeichnet wird, abzubrechen.

Für das Eugulet müssen Sie eine Runenformel in der folgenden Reihenfolge erstellen:

  • Nautiz;
  • Kenaz;
  • Tyur;
  • Vuño;
  • Nautiz.

Am besten ist es, die Formel zu dem Körper eines Menschen anzuwenden, aber es ist möglich, Runen auf einem Stück Papier zu beschriften und unter der Matratze legen. Aber Sie müssen die Seite wählen, wo der Mann schläft.

Wie man ein Euguet macht

Bewertungen über Eugulet

Für diejenigen, die noch nie ein Euguet gemacht haben, was ist es?Solche - werden Kommentare und Bewertungen von Mädchen, die diesen Ritus bereits durchgeführt haben. Fast alle Kritiken sind sehr enthusiastisch und positiv. Daher können wir daraus schließen, dass das Euguet trotzdem funktioniert.

Aber Zauberkünstler behaupten das ohneNegative Konsequenzen machen keine schwarze Magie. Und es sind die Zauberer selbst, die für diejenigen, die sich nur gegen die Untreue des Partners versichern wollen, warnende Kritiken hinterlassen. Natürlich kann Magie fast alles machen, aber es ist nicht wert, Liebesprobleme damit zu lösen. Schließlich sollten Gefühle und Emotionen in Bezug zueinander nicht einer externen Kontrolle unterliegen.