Jede Konfession hat ihr eigenes heiliges Buch,was hilft, den Gläubigen auf den richtigen Weg zu führen und in einer schwierigen Zeit zu helfen. Christen haben die Bibel, die Juden haben die Tora und die Muslime den Koran. In der Übersetzung bedeutet dieser Name "Bücher lesen". Es wird angenommen, dass der Koran aus Offenbarungen besteht, die vom Propheten Muhammad im Namen Allahs ausgesprochen wurden. Heutzutage gibt es eine moderne Ausgabe des Buches, die die wichtigsten Informationen zusammenfasst und in der die ursprünglichen Aufzeichnungen gesammelt werden.

Suren des Koran

Die Essenz des Quran

Das heilige Buch der muslimischen Gemeinschaft seiner Zeitwurde von Mohammed und seinen Asketen geschrieben. Alte Legenden sagen, dass die Übertragung des Koran 23 Jahre dauerte. Es wurde vom Engel Jabrayil aufgeführt, und als Mohammed 40 Jahre alt war, erhielt er das Buch vollständig.

In unserer Zeit gibt es mehrere DefinitionenDer Koran. Einige argumentieren, dass dies der Leitfaden für die Person ist, die den Höchsten erschaffen hat. Andere behaupten, dass das heilige Buch ein wahres Wunder sei, ebenso wie der Beweis, dass Mohammeds Prophezeiungen echt waren. Nun, endlich gibt es Leute, die glauben, dass der Koran das ungeschaffene Wort Gottes ist.

Koran Suras Bakars

Der Ursprung des Wortes "Sura"

Die koranischen Kapitel wurden lange studiertverschiedene Wissenschaftler, aber ein großer Beitrag zu ihrer Interpretation wurde von Professor und Doktor der Philologie Gabdulhai Akhatov gemacht. Gleichzeitig legte er eine Reihe von Annahmen vor, von denen einer besagt, dass der Titel der Abschnitte dieses Buches einen hohen Status bedeutet. Es gibt auch Versionen, nach denen "sura" eine Ableitung von "tassur" ist, was übersetzt "Aufstieg" bedeutet.

In der Tat ist die Bedeutung dieses Wortes sehr viel. Jeder Wissenschaftler, Philologe, Forscher legt seine eigenen Annahmen vor, auf die man sich natürlich nicht als reine Wahrheit verlassen sollte. Gabdulhai Akhatov erwog auch die Option, nach der "Sure" in der Übersetzung "Zaun" oder "Festungsmauer" bedeutet. Darüber hinaus führte der Wissenschaftler eine Analogie mit dem Wort "dastar", das als "Armband" übersetzt wird, aus, das wiederum ein Symbol für Ewigkeit, Integrität, Kontinuität und Moral ist. Als Ergebnis kam Akhatov zu dem Schluss, dass der Begriff "Sura" Dutzende verschiedener Bedeutungen hat. Das heißt, es ist vielschichtig und jeder kann es frei erklären und übersetzen, wie es ihm gefällt. Schließlich ist die Hauptsache nicht das Wort selbst, sondern seine Bedeutung, Bedeutung und sein Glaube.

alle Suren des Koran

Am Ende kam Gabdulhay zu dem Schluss, dass"Sura" ist das Haupt des Buches des Quran, das in der Lage ist, die gesamte menschliche Welt zu verändern und sie auf den Kopf zu stellen. Der Forscher betonte, dass sich die magische Wirkung der Sura manifestieren wird, wenn man liest, dass jeder spirituelle Energie bildet.

Was sind Suren?

Das heilige Buch besteht aus 114 Kapiteln - das ist tatsächlich die Sure des Korans. Jeder von ihnen ist weiter in mehrere Offenbarungen (Ayat) unterteilt. Ihre Anzahl kann im Bereich von 3 bis 286 variieren.

Alle Suren des Heiligen Korans sind unterteilt inMekka und Medina. Die Entstehung des ersten ist mit der Anwesenheit des Propheten in der Stadt Mekka verbunden. Diese Periode dauerte von 610 bis 622. Es ist bekannt, dass insgesamt Mekkan Surah Nummer 86. Eine interessante Tatsache ist die Reihenfolge der Lage der Kapitel. Zum Beispiel kann es mit der 96. Sure beginnen und mit der 21 enden.

Suren des heiligen Koran

Eigenschaften von mekkanischen Suren

Sura des Koran für eine lange ZeitMuslime interessiert und tun dies auch in unserer Zeit. In Anbetracht einer Gruppe namens "Meccan" möchte ich auch anmerken, dass es sich um verschiedene Arten handelt. Eine solche Einordnung gelang dank Theodor Nöldek. Er nahm an, dass die mekkanische Sure 90 ist, und sie sollten in Abhängigkeit von der Periode des Vorkommens lokalisiert werden.

So hat Nöldeke drei Arten herausgegriffenMeccan Surah: poetisch (von 1 bis 5 Jahre Mission des Propheten Muhammad), Rahman (5-6 Jahre) und prophetisch (ab dem Jahr 7). Die erste Gruppe besteht aus Kapiteln, die in expressiver Form in gereimter Prosa dargestellt sind. Die poetische Sicht impliziert Bilder der Bilder des Jüngsten Gerichts, höllische Qualen und enthält die Dogmen des Monotheismus.

Rahman's Suren des Korans erhielten ihren Namen inDie Ehre von Allah Rahman, der Gracious genannt wurde. Es wird angenommen, dass es in der zweiten mekkanischen Periode die ersten Vorhersagen gab. Die dritte Gruppe von Suren ist am gesättigtsten. Während dieser Zeit ist der Text mit Erzählungen über die alten Propheten gefüllt.

Koran Sura für Hausreinigung

Eigenschaften der Medina Suras

Die Medina Suras des Quran charakterisieren die ZeitAufenthalt von Mohammed in Medina, von 622-632. Es wird angenommen, dass diese Kapitel des heiligen Buches Anweisungen und verschiedene Vorschriften in Bezug auf religiöse, kriminelle und zivile Fälle enthalten. In dieser Gruppe gibt es 28 sur. Sie sind auch chaotisch angeordnet, dh es gibt keine bestimmte Reihenfolge.

Surah Eigenschaften

Muslime glaubten lange Zeit an jede Sureist mit einer heiligen Bedeutung ausgestattet, die mit Weisheit imprägniert ist, die Unglück und Unglück verhindern und sich vor Fehlern schützen kann. Natürlich wird sich ein Mensch einfach durch das Kennenlernen des Korans nicht wie Gott, dh Allah, in seinem Busen fühlen, und alle Probleme werden nicht in einem Moment verschwinden. Das Lesen muss in einem Zustand der Hoffnung stattfinden, um den Segen des Allerhöchsten zu erhalten. Schließlich kann nur der Glaube heilen und den Menschen zu einem besseren Lebensweg führen.

Yasin Suras Koran

Unter der Vielzahl und Vielfalt von surdie folgenden auffallen: al-Bakkara, al-Fatih, Yasin, Gebet für Hausreinigung, al-Nasr, al-Insan und andere. Der Qur'an richtet seine Aufmerksamkeit auf Gläubige und Gegner Allahs. Manchmal stolpert man über die schrecklichen Zeilen auf den Seiten des heiligen Buches.

Sura Al-Baccarat

Fast jeder Muslim ist heiligDas Buch ist der Koran. Sura Bakara gilt als eine der mächtigsten und bedeutendsten. Nach dem Bericht ist es der zweite und ist der längste. Baccarat besteht aus 286 Ayahs. Insgesamt enthält es 25613 arabische Buchstaben. Um zu verstehen, was das Wesentliche dieses Kapitels ist, müssen Sie das vorherige lesen - al-Fatih. Sura Baccarat ist seine Fortsetzung. Sie erklärt ausführlich die Inhalte der früheren Offenbarungen und gilt als die Führung, die von Allah gesendet wurde.

Diese Sure lehrt die Menschheit des Lebens, bedingtalle Menschen in drei Kategorien einteilen: die Gläubigen, die, die nicht an Allah glauben, und die Heuchler. Letzten Endes besteht die Bedeutung dieses Kapitels darin, dass jeder erkennen muss, dass Gott existiert und ihn anbetet. Darüber hinaus erzählt Sura Menschen über das Leben von Israil und seinen Söhnen, über die Zeiten von Moses und die Gnade Allahs zu ihnen. Alle Suren des Quran sind von besonderer Bedeutung, aber Baccarat scheint den Leser in den Verlauf der Angelegenheit einzuführen, erzählt die Vorgeschichte.

Bestattungszeremonie von Muslimen

Wie jede Nation werden die Verstorbenen hier begleitetauf eine lange und ruhige Art und Weise. Gleichzeitig beobachten Muslime bestimmte Traditionen und Regeln, die im heiligen Buch "Koran" beschrieben werden. Yasin-Sura erzählt von den Begräbnisriten. Nach dem Bericht ist es auf dem 36. Platz, aber in der Bedeutung ist es einer der wichtigsten. Es wird angenommen, dass die Sura in der Stadt Mekka geschrieben wurde und sie besteht aus 83 Versen.

Yasin ist denjenigen gewidmet, die nicht zuhören wollten undzu glauben. Sure behauptet, dass Allah die Kraft hat, die Toten wiederzubeleben, und dann wird er als sein Sklave betrachtet. Das Kapitel spricht auch über den Kampf zwischen Gläubigen und Ungläubigen und den Ausgang dieser Kämpfe. Viele Muslime betrachten Surat Yassin als das Herz des Korans.

einzelne Suren des Koran

Gebet für die Reinigung des Hauses

Wie oben erwähnt, ist der Koran ein heiliges BuchMuslime, denen sie große Bedeutung beimessen. Jede Sure trägt ihre geheimnisvolle und einzigartige Bedeutung. Neben Beschreibungen des Lebens der Propheten und Überlegungen zum Sinn des Lebens gibt es auch Gebete, die den Menschen helfen, ihre Angehörigen vor Krankheiten und Katastrophen zu schützen, ihr Haus böser Geister zu reinigen und Gott um Glück, Liebe und vieles mehr zu bitten. Dies ist ein vielschichtiger - der Koran. Sura für die Reinigung des Hauses ist eines von vielen Kapiteln, die davon überzeugen, dass Muslime den Hausarbeiten nicht fremd sind und nicht nur mit den Ungläubigen kämpfen.

Sura für die Hausreinigung ist so oft wie möglich notwendiglesen. Außerdem können Sie es als Audioaufnahme anhören, indem Sie geistig aus Ihrem geliebten Hausbösen herausfahren. Das Wesen des Kapitels ist, eine Person zu Allah zu wenden, die zu jeder Zeit beschützen und helfen wird. In der Regel wird ein Gebetsgebet dreimal morgens und abends gelesen. Einige empfehlen, dass Sie die Lesung mit Zeilen von Versen des Thrones fixieren.

So spielen die einzelnen Suren des Quraneine wichtige Rolle im Leben der muslimischen Gemeinschaft. Seit vielen Jahren inspirieren sie, geben Kraft und retten Menschen vor Problemen, Unglück und anderen Problemen. Sie alle sind in der Tat Gottes Offenbarung, eine Wahrheit, die keinen Beweis erfordert. Und was vom Schöpfer kommt, bringt dem Menschen notwendigerweise Gutes. Sie müssen nur daran glauben.