Aubergine, die aus Indien kam, vielefälschlicherweise als Gemüse betrachtet. Tatsächlich ist er eine Beere. Und was anderes - aus der Ordnung der Solanaceae. Aber im Gegensatz zu kleinen schwarzen Früchten einer giftigen Pflanze ist Aubergine ungewöhnlich nützlich und schmackhaft. Deshalb wurde er in unserem Land liebevoll "blau" genannt. Aber von seiner gefährlichen Aubergine nahm er etwas mit. Es ist ein Solanin, eine Substanz, die einer rohen Beere einen bitteren Geschmack verleiht. Daher Salate aus Auberginen nie aus "frischen", wie pflanzlichen knusprigen Snacks. Meistens wird dieses Pseudo-Gemüse geröstet.

Salate aus Auberginen

Auswahl an Früchten

Im Gegensatz zu Kaviar, Braten und anderen Snacks, Salat aus Auberginen sind aus leicht unreifen Beeren hergestellt. Sineky sollte fest, klein, mit einer glatten, glänzenden Haut sein. Selbst wenn sie zart schmecken und nicht bitter sind - glaube es nicht: Solanin wird sich manifestieren, wenn du nicht eine kleine, einfache Prozedur machst. Schneiden Sie die Früchte in "Scheiben" (Sie können das Blau auch von der Schale vorreinigen, aber in einigen Rezepten ist es nicht notwendig). Falten Sie die Kruglyashki in eine Pfanne und streuen Sie mit Salz. Lass sie so für eine Stunde.

Weitere Vorbereitung des Basisprodukts

Salate mit Auberginenrezepten
Nach dieser Zeit trennte sich dasFeuchtigkeit und waschen Scheiben unter einem Strom von kaltem Wasser. So haben wir die bittere Substanz beseitigt, und wir können mit dem eigentlichen Kochen fortfahren. Salate aus Auberginen Meistens haben sie in ihrer Zusammensetzung gebratensinenkie. Sie sind ein gutes Küchentuch trinken, zu vermeiden, Spritzwasser in einer Pfanne, und die Ausbreitung in das heiße Öl. Braten, bis sie brauchen gebräunt werden. Wenn wir vernachlässigen die Prozedur von Salzen, Waschen und obsushivaniya, Auberginen vberut in allen Öl- und werden zu fettig und geschmacklos.

Welche Lebensmittel werden zu Auberginen-Salaten hinzugefügt?

Auberginensalat auf Koreanisch
Da Blau zum Gericht in den gebratenen hinzugefügt wirdForm, und die meisten der anderen Zutaten ist auch Gegenstand einer Koch: Marinieren, Kochen, gesalzen oder geräuchert. Halte die Fantasie nicht zurück, da in Salaten mit dieser Beere alles passt. Versuchen Sie, gesalzene Gurken oder Kapern für die Pikante hinzuzufügen. Granatapfelkerne für Raffinesse. Geräuchertes Huhn für die Fülle. Marinierte Oliven, Käse, Käse, Karotten in Koreanisch, gebratenen Pilzen - das alles zu gut, mit ein wenig blau, und kann auch mit Auberginen zu Salaten hinzugefügt werden. Rezepte Diese Snacks sind fast alle Völker der Welt, wo nur dieses falsche Gemüse bekannt ist.

Der berühmteste Snack aus Blau

Von der ganzen Vielfalt der Rezepte ist vielleicht der hellste und Liebling unter den Leuten ein Salat von Auberginen auf Koreanisch. Sein Rezept und wir geben. Zwei kleine unreife Beeren gehören mir und werden in dünne Halbkreise geschnitten. Wir machen alle Vorbereitungsarbeiten für das Braten von Blau. Zwei Karotten und zwei Zwiebeln werden ebenfalls mit Semiring gemahlen. Wir entfernen zwei bulgarische Paprika aus den mit Stroh geschnittenen Samen. Fügen Sie zu der gemahlenen Gemüse gekühlten gebratenen Blau hinzu. Das Geheimnis dieses Gerichts liegt in seiner Auftanken. Mischen Sie fünf Esslöffel Pflanzenöl, einen Esslöffel Apfel, 6% Essig und einen Löffel Sojasauce. In einer separaten Schüssel gut schütteln, danach gießen wir die Schüssel. Bereite diesen Salat mehrere Stunden vor dem Servieren zu. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass alle Komponenten in der Soße eingeweicht und erweicht sind. Eine Schüssel mit einem Salat sollte ca. 8-9 Stunden unter dem Deckel im Kühlschrank stehen.