Wie viel müssen Sie Maiskolben kochen

Am Ende des Sommers erscheinen die Straßen unserer StädteGroßmütter mit Eimern. Aus den Eimern steigt eine appetitanregende Spur, und wenn man unter den Deckel schaut, sieht man in ihnen gekochte Maiskolben. In der Ladung zu jedem Ohr gibt es eine Prise Salz - das ist so ein originelles und leckeres Fastfood.

Aber wenn Sie auf den Basar schauen, können Sie die frischen Maiskolben sehen, die hoch oben am Hügel gestapelt sind. Warum also nicht kaufen und den gekochten Mais selbst kochen?

Wie man Maiskolben kocht

Bevor sie das Gebräu nehmen, brauchen sie esrichtig wählen. Im Allgemeinen werden junge Maisfrüchte geschätzt (diese Pflanze wird in seiner Heimat in Amerika genannt), was Milchreife genannt wird. Es ist leicht, sie zu unterscheiden. Die Körner in ihnen sind gegossen und hellgelb, fast weiß in der Farbe. Wenn du einen von ihnen herausfindest, dann wird die Süße in deiner Zunge gefühlt, und etwas Saft - Milch - wird in deinen Mund tropfen. Wie viel Mais im Kolben der Milchreife kochen? Ja, nur 10-15 Minuten. Sie bereitet sich extrem schnell vor.

Wie lange dauert es, Maiskolben zu kochen?

Aber nicht jeder liebt Milchreife. Darüber hinaus gibt es auch Futtersorten dieses Getreides. Es ist sehr leicht, reife Ohren von einem unreifen Ohr zu unterscheiden - sie werden normalerweise in Blättern verkauft. Beugen Sie eine Seite der Grüns und schauen Sie sich das Korn genau an. Sie können sogar einen von ihnen mit dem Fingernagel leicht drücken. Je weicher es wird, desto weniger reif ist es. Es ist nicht notwendig, sich auf die Farbe der Körner zu konzentrieren, da es solche Maissorten gibt, die nach der vollständigen Reifung weiß bleiben.

Jetzt können Sie sagen, wie viel Sie brauchenMaiskolben kochen, falls es vollreif ist. Die Vorbereitung dauert zwei bis vier Stunden. Vor dem Kochen ist es notwendig, den Mais von den Blättern und den Rispen zu säubern. Aber werfen Sie die Reinigung nicht weg. Den Boden der Pfanne ziehst du grün, damit der Mais nicht an ihm klebt, und oben auch ein paar Blätter. Dies bewahrt das Aroma und die Saftigkeit der Körner.

wie richtig Maiskolben zu kochen
Wenn der Mais nicht vollständig in Ihrem stecktTopf, dann können die Kolben sicher in zwei Hälften zerbrochen werden. In die Pfanne gießen und ein kleines Feuer anzünden. Sobald das Wasser kocht, sofort auf Ihrer Küche köstlich köstlicher Geruch von gekochtem Mais. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Produkt bereits gekocht und gebrauchsfertig ist. Nicht umsonst haben wir darüber gesprochen, wie viel Sie Maiskolben kochen müssen. Ich muss Geduld aushalten. Wasser löst sich auf keinen Fall, man braucht nur die geschweißten Kolben zu schweißen. Je salziger die Lösung ist, desto schwieriger wird das fertige Produkt, und es ist schwer zu sagen, wie lange es dauert, in diesem Fall Maiskolben zu kochen.

Nach ein paar Stunden können Sie es versuchenGrad der Produktverfügbarkeit. Dazu genügt es, ein Korn mit einer Gabel abzureißen, etwas abzukühlen und zu schmecken. Wenn Sie die Festigkeit nicht spüren, können Sie das fertige Gebräu betrachten. Aber beeilen Sie sich nicht, Mais sofort auf dem Tisch zu servieren, lassen Sie es in einem Kochtopf liegen und kühlen Sie es im Wasser ab, in dem es gekocht wurde. Und nachdem das Wasser untergegangen ist, lass es nicht ablaufen. Sie wissen nicht, wie viel Sie Maiskolben auf die nächste Minute kochen müssen. Es sind nicht Ihre weich gekochten Eier oder eine Tüte. Zu wenig gekochte Kolben kommen langsam, und die Verdauung ist in diesem Fall nicht zu befürchten.

Aber wenn Sie einen Mais gekauft haben, ist das Korn nichtgerade fest und sogar leicht zerknittert, dann bedeutet es, dass er viel übertrieben hat. Und es sollte für eine lange Zeit, mindestens 4 Stunden gekocht werden, und oft nach dieser Zeit bleiben die Körner steif und geschmacklos. Es ist schwierig, definitiv zu sagen, wie viel Sie Maiskolben kochen müssen, wenn es einen solchen Reifegrad erreicht hat. Oft beginnen die Körner bereits zu platzen, dh sie werden verdaut, aber es gibt keinen Geschmack und keine Weichheit. Es ist besser, ein solches Produkt nicht zu riskieren und nicht zu kaufen.