Jedes Unternehmen, die Organisation stellt sich die Aufgabe, Profit zu machen, den Umsatz zu steigern und so weiter. Das Wesen jeder Aktivität muss reduziert werden auf

Erklärung der finanziellen Ergebnisse
ein bestimmtes Ergebnis. Es ist dieses Ergebnis der Aktivität, dass der Bericht über die finanziellen Ergebnisse ist. Über ihn und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Der Finanzergebnisbericht - was ist das?

Dieser Bericht ist nicht nurIndikatoren des Unternehmens für die Steuer, sondern auch die Ergebnisse dieser Tätigkeit für die Organisation selbst. Immerhin, dank ihm können Sie verstehen, wie viel wir verdient haben, welche Verluste erlitten und so weiter.

Inhalt des Finanzergebnisses

  • Einnahmen. In dieser Zeile wird der Umsatz des Unternehmens aus seiner Tätigkeit angegeben, dh der Bruttoumsatz.
  • Kosten - die Kosten für die Herstellung von Produkten(Dienstleistungen). Diese Zeile zeigt die Kosten der Organisation für die Produkte selbst. Da es sich um eine Entwöhnungslinie handelt, sind die darin enthaltenen Zahlen in der Regel in Klammern gesetzt.
  • Erstellung eines Berichts über die finanziellen Ergebnisse
    Bruttogewinn ist die Differenz zwischen Umsatz und Kosten. Dank dieser Linie können wir die Rentabilität des Unternehmens vor Abzug der indirekten Produktionskosten sehen.
  • Handelskosten. Dieser Artikel gibt die Kosten der Organisation an, die mit dem Verkauf von Produkten (Werbung, Marketing) verbunden sind. Neben dem Selbstkostenpreis ist dieser Artikel eingeklammert.
  • Verwaltungsaufwand. Der Bericht über die finanziellen Ergebnisse enthält Verwaltungskosten, Aufwendungen für die Verwaltung des Unternehmens. Es steht in Klammern.
  • Profitieren Sie von den verkauften Waren. Ein Artikel, der den Nettogewinn aus der Aktivität anzeigt. Berechnet als Bruttogewinn abzüglich Handels- und Managementkosten.
  • Einnahmen von anderen Unternehmen sind Einkommen, deren Quelle andere Organisationen sind, die das Kapital in Form von Dividenden, unwiderruflicher finanzieller Unterstützung usw. "eingießen".
  • Zinserträge sind Zinsen, die wir auf Aktien, Einlagen oder andere Wertpapiere erhalten.
  • Die zu zahlenden Zinsen sind die Finanzierungen, die wir für Kredite, Leasing, Kredite bezahlen müssen.
  • Anderes Einkommen. Hier werden die Einkommen gezeigt, die den Grundcharakter für das Geschäft nicht tragen.
  • Andere Ausgaben - andere Ausgaben, die oben nicht berücksichtigt wurden.
  • Gewinn vor Steuern. Dieser Indikator ergibt sich aus der Tatsache, dass wir Kosten von den oben genannten Einkommen abziehen.
  • Laufende Einkommensteuer Der Indikator basiert auf der Berechnung der Besteuerung.
  • Inhalt des Finanzergebnisses
    Permanente Steuerverbindlichkeiten. Dieser Indikator wird in die Erstellung des Finanzergebnisberichts einbezogen, wenn zwischen den Daten der Buchführung und der Steuerbilanz ein Unterschied besteht.
  • Other ist eine Zeichenkette, die die Beträge angibt, die sich auf die Gewinngröße auswirken, aber nirgendwo in den obigen Zeilen angezeigt werden.
  • Nettoergebnis. Die wichtigste Zeile, die den Gewinn abzüglich aller Kosten und Steuern angibt.

Wann und wie gibt dieser Bericht auf?

Erklärung der finanziellen Ergebnisse wird gegebenjedes Quartal (abhängig vom Steuersystem). Zusammen mit der Bilanz des Unternehmens (Formular 1) wird das oben beschriebene Formular (Formular 2) den statistischen und steuerlichen Kontrollstellen vorgelegt. Der Ausfall solcher Dokumente zieht erhebliche Strafen nach sich.