Moderne Schätzung der Kosten des Grundstücksbestimmt den Marktpreis des Eigentums an einem Grundstück oder anderen Eigentumsrechten, die für das zu bewertende Grundstück relevant sind. Jetzt werden wir dieses Thema genauer betrachten, denn finanzielle Transaktionen im Zusammenhang mit Land gelten als eine der komplexesten und haben viele Nuancen und Fallstricke.

Bewertung des Wertes des Grundstücks

Wann muss das Land bewertet werden?

Die Schätzung der Grundstückskosten erfolgt während der RegistrierungVerpfändung, Kauf / Verkauf, Einlage in das genehmigte Kapital des Unternehmens und andere Zwecke, die für Rechtsvorschriften sorgen. Eine Prüfung wird in Bezug auf Industrie-, Siedlungs- und Agrarflächen durchgeführt. Die Schätzung der Kosten eines Grundstücks ist für die Teilung des Eigentums notwendig. Wenn es erforderlich ist, das Recht auf Leasing zu beurteilen, wird der Wert des Rechtes, ein Grundstück auf dem Markt zu verpachten, als Differenz zwischen dem Marktwert und dem aktivierten Leasingsatz auf diesem Grundstück bestimmt. Um das Grundstück (für den Marktpreis) zu bewerten, ist es notwendig, seine Lage, Verkehrsanbindung, Verfügbarkeit der Kommunikation, seinen Zweck und die Möglichkeit, diese zu ändern, zu berücksichtigen.

Bewertung von Land

Die Hauptgründe für die Bewertung von Land:

- um das Urteil des Gerichts in Bezug auf das Erbrecht, die Beilegung von Vermögensstreitigkeiten, zum Beispiel während des Scheidungsverfahrens usw. zu vollstrecken.

- Bei der Kreditvergabe gegen ein Grundstück. Dies kann ein Stück Land sein, das für Kreditgeld gekauft wurde oder bereits im Besitz des Kunden ist.

- Bei der Durchführung einer Leasing- oder Kauf- / Verkaufstransaktion.

- Den Katasterwert zu überarbeiten. Mit dieser Maßnahme sollen die Bemessungsgrundlage usw. verringert werden.

Bewertungsfaktoren

Die Schwierigkeit bei der Bewertung von Land besteht darin, dass solche Faktoren berücksichtigt werden müssen:

- zulässige Nutzung;

- der Zweck der Handlung der Schlange;

- Volumen-räumliche Merkmale (Relief, Fläche) und vieles mehr.

Bewertung von Land

Moderne Schätzung der Kosten des Grundstücksunterscheidet sich von der Bewertung einer Wohnung oder eines Hauses, die nur einen bestimmten Zweck haben. Je nach Gelände werden die Kosten für das Land anders sein. Darüber hinaus können Sie bei der Bewertung des Wertes von Land alle bestehenden Ansätze anwenden, um den endgültigen Preis zu erhalten: profitabel, kostspielig und komparativ. Der am häufigsten verwendete Ansatz ist der Vergleich. In bestimmten Situationen (z. B. wenn auf dem Immobilienmarkt eine unzureichende Aktivität hinsichtlich des Verkaufs / Kaufs von Grundstücken besteht) kann dieser Ansatz jedoch nicht angewendet werden. In diesem Fall werden die Kosten durch einen kostspieligen oder profitablen Ansatz bestimmt.

Die Bewertung des Wertes des Grundstücks ist abhängigauch von der erwarteten Dauer, Größe und Möglichkeit der Erzielung von Einkommen als Folge der Vermietung des Standortes für den Zeitraum, in dem es am effektivsten genutzt wird.

Wie viel funktioniert die Auswertung?

Die Bewertung von Land ist auchsein Wert. Und Letzteres hängt vom Zweck ab, den Wert eines Grundstücks, seinen Zweck, die Menge der Arbeit, und auch vom Beurteiler, der diese Einschätzung durchführt, zu bewerten.