Die Frage "Wie baue ich eine Maschine von einem Baum?"kann in 2 Fällen entstehen: Sie müssen Ihrem Kind ein schönes Geschenk machen oder eine spezielle Kopie des Handwerks in Ihrer eigenen Sammlung (oder zum Verkauf an den Sammler, aber es ändert sich nicht die Essenz). Im ersten Fall gibt es keine besonderen Anforderungen für das Produkt, aber in der zweiten Die Situation wird komplizierter, und wir müssen uns sehr anstrengen, um eine wirklich hochwertige Waffe herzustellen, aber unabhängig vom Zweck der Maschine bleibt die Abfolge der Aktionen die gleiche.

Bevor Sie eine Maschine von einem Baum machen,Sie müssen es sorgfältig zeichnen. Hierzu wird eine qualitative Skizze erstellt. Sie können es selbst tun (z. B. zeichnen, wenn ein solches Talent vorhanden ist, oder einen PC für diese Zwecke mit einer speziellen Software installieren). Im einfachsten Fall kann die fertige Skizze in der Spezialliteratur oder im Internet gefunden werden. Wenn die Skizze Ihnen gehört, müssen diese Rohlinge ausgearbeitet und hergestellt werden. Es ist notwendig, die gesamte Struktur der Maschine auszuarbeiten. Jede Komponente wird notwendigerweise gezeichnet, dann wird der Zusammenbau der Waffe analysiert.

automatische Maschine aus Holz

In der nächsten Stufe, wie man einen Automaten aus einem Baum macht, müssen Sie den Satz von Werkzeugen und Werkstücken bestimmen. Für die grobe Bearbeitung benötigen Sie:

  1. Die Axt.
  2. Hammer.
  3. Meißel.
  4. Flugzeug.
  5. Bügelsägen (eine für Holz, die andere für Metall).
  6. Bohren.
  7. Das Niveau der Konstruktion.

Dies sind die grundlegenden Werkzeuge für die Vorverarbeitung des Werkstücks, zu denen Sie möglicherweise noch etwas benötigen. Für die endgültige Verarbeitung werden eine Datei, ein Filter und Sandpapier verwendet.

Wie man eine Maschine von einem Baum macht?

Als nächstes müssen Sie das Werkstück auswählen. Es wird empfohlen, Nadelbaumarten zu wählen, es ist einfacher, mit ihnen zu arbeiten. Normalerweise nehmen sie alles mit einer 10% Marge, aber es wird empfohlen, diese Zahl auf Anfänger zu erhöhen. Wenn etwas schief geht, können die Baumbestände das Ergebnis der Arbeit korrigieren.

Die automatische Maschine von einem Baum

Dann, im Prozess, wie man einen Automaten herstelltHolz, Muster werden auf das Material übertragen, seine grobe Verarbeitung ist erledigt. Allmählich wird jedes der Elemente geschnitten oder geschnitten. Nachdem alle überschüssigen Teile des Werkstücks vollständig entfernt wurden, können Sie mit dem Schleifen beginnen. Dateien sind ideal für diese Zwecke. Dann können Sie die Dateien verwenden. In der letzten Phase wird empfohlen, ein Schmirgelpapier zu verwenden, das allmählich zu einem kleineren wird. Am Ende ist es am besten, eine Nullzahl anzuwenden, mit der Sie die glatteste Oberfläche erhalten.

Dann muss alles richtig geordnet sein. Der Baum muss mit einem Lack in zwei Schichten geöffnet werden. Der Auftragungsort der Farbe wird wiederum mit einer Grundierung vorbehandelt. Nach dem Auftragen der ersten Farbschicht ist es notwendig, der Zeit zu widerstehen, die es ermöglicht, zu trocknen, und erst dann das Design fortzusetzen. Nach dem Trocknen ist die Maschine bereit und kann für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Der obige Algorithmus erlaubt es, nicht nur eine Maschine von einem Baum zu machen, sondern auch eine Pistole, einen Bogen oder eine Armbrust. Es ist universell und je nach Fantasieflug kann man mit seiner Hilfe sehr viel erreichen.

Wie man eine Maschine von Lego macht
Die meisten sind jetzt auf dem Pfad des geringstenWiderstand. Die Menschen kaufen entweder fertige Spielzeugwaffen oder gehen noch unkonventioneller vor: Sie überlegen, wie man zum Beispiel eine Maschine aus "Lego" herstellt. Aber das ist nicht ganz richtig. Ein Holzgegenstand ist eine Kunst, die nicht jedem gegeben ist. Wer also solches Handwerk macht, verbessert seine Fähigkeiten.