Haustiere können unterschiedlich sein. Ziemlich oft sind das kleine, bunte exotische Vögel.

Wie man einen wellenförmigen Papagei wählt

Gewellte Papageien. Kurzbeschreibung

Wenn eine verantwortungsvolle Entscheidung zum Kauf getroffen wirdDas Haustier sollte auf dieses Ereignis vorbereitet sein. Bevor Sie sich für einen welligen Papagei entscheiden, machen Sie sich mit Informationen vertraut, die Ihnen helfen, Fehler beim Kauf zu vermeiden.

Heimat der welligen Papageien ist Australien. Sie kommen zu Hause gut zurecht und sind in ihrer Fürsorge unprätentiös. Die Größen der dekorativen Vertreter der Vögel sind eher klein. Die Länge des Körpers beträgt achtzehn bis zwanzig Zentimeter, die Spannweite beträgt bis zu zehn Zentimeter. Der lange Schwanz hat eine gestufte Form. Gewellte Papageien haben starke zähe Pfoten. Sie klettern perfekt auf Ästen und bewegen sich auch schnell auf einer ebenen Fläche.

Unter natürlichen Bedingungen haben Vögel eine grüne Farbe. Sie können Vögel und andere Farben treffen. Papageien gelb, blau und sogar weiß mit einem dekorativen schwarzen Muster wurden unter künstlichen Bedingungen zurückgezogen.

Gewellte Papageien sind ziemlich gesellig. Sie schwimmen gerne. Sie haben ein ausgezeichnetes Augen- und Hörvermögen. Sind lernfähig. Sie haben die Fähigkeit, den Gesang verschiedener Vögel zu imitieren, andere Laute zu äußern und einzelne Wörter zu wiederholen. Die Lebensdauer dieser Vögel beträgt fünfzehn Jahre.

Wie wähle ich einen welligen Papagei?

Wie man einen wellenförmigen Papageien wählt, um zu sprechen
Ein Haustier zu kaufen ist besserGehe zu einem spezialisierten Zoofachgeschäft. Beeilen Sie sich nicht, es zu kaufen. Bevor Sie einen welligen Papagei aussuchen, sollten Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Vor allem, achten Sie auf seinen Zustand. Der Vogel sollte gesund sein. Wie ist das bestimmt? Schätzen Sie das Aussehen von Papageien. Im normalen Zustand sind sie ziemlich aktiv. Vögel zwitschern fröhlich und bewegen sich im Käfig. Ihr Gefieder ist nicht gebrochen, hat keine kahlen Stellen. Schnabel und Pfoten ohne Auswuchs und Beschädigung. Glasierte Augen.

Kaufen Sie keinen Vogel, der sitzt,finster dreinblickend. Gekräuselte Federn mit Verletzungen weisen auf einen schlechten Zustand hin. Kaufen Sie auch keinen Vogel, wenn andere ungesunde Personen im Gehege sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass der erworbene Papagei auch krank werden kann, ist sehr hoch.

Neben äußeren Zeichen ist das Alter des Vogels wichtig. Erwachsene Menschen nehmen unter neuen Bedingungen nicht gut. Daher sollten Papageien im Alter von 1-2 Monaten gekauft werden.

Wie man einen wellenförmigen Papagei wählt

Wie wählt man einen welligen Papagei, so dassirren mit dem Alter eines Vogels? Es kann durch äußere Zeichen bestimmt werden. Vögel bis zu drei Monaten haben ein wellenförmiges Gefieder am Kopf, die Augen sind komplett schwarz bemalt. Schillernde Kreise um die Augen erscheinen später. Auf der Hornhaut des Schnabels sind schwarze Flecken.

Wie wähle ich einen welligen Papagei - einen Jungen oder ein Mädchen?

Bei der Wahl eines Sittichs oft Käufermöchte entweder ein Männchen oder ein Weibchen erwerben. Dazu müssen Sie in der Lage sein, zwischen ihnen zu unterscheiden. Dies ist besonders wichtig beim Kauf eines Vogelpaares. Wählen Sie einen welligen Papagei - männlich oder weiblich - nach externen Daten. Das Hauptunterscheidungsmerkmal des Bodens ist die Farbe des Wachses, die sich im oberen Teil des Schnabels befindet. Bei Männern ist es blau oder blau gefärbt. Der gegenüberliegende Boden hat ein Auswuchs über dem Schnabel von rosa oder braun. Die Größe des Männchens ist etwas größer. Sie sind geselliger und mobiler.

Haustierpflege

Wie man einen gewellten Jungen-Papageien wählt

Einen Vogel zu bewegen verursacht immer ihren Stress. Ein gewellter Papagei sollte sich an neue Bedingungen gewöhnen und sich an neue Haftbedingungen gewöhnen. Bevor Sie sich für einen wellenförmigen Papagei entscheiden, sollten Sie sich mit den Regeln des Inhalts und der Fütterung vertraut machen. An einem neuen Ort für ihn sollten günstige Bedingungen geschaffen und Essen zubereitet werden. In der Tierhandlung müssen Sie sich über die Ernährung des Vogels erkundigen. Wenn es ein gewöhnliches Futter und gute Bedingungen gibt, um das Haustier zu halten, wird es nach dem Transport schnell vertraut und an einen neuen Ort gebracht. Allmählich wird sich der wellenförmige Papagei an den Ort der Futterschale und der Trinkschale gewöhnen. Später wird es möglich sein, die Diät zu ändern.

Ausbildung von Vögeln

Wie wähle ich einen welligen Papagei aus, um zu sprechen? Diese Frage stellt sich bei vielen Liebhabern von Haustieren. Präferenz bei der Auswahl eines Haustieres gibt wellig Papageien gerade wegen der Fähigkeit zu imitieren. Für das Lernen ist es besser, einen Jungen vor dem Monat zu wählen. Sie sind leichter zu lernen. Ein einsamer Vogel gewöhnt sich schnell an seinen Besitzer.

Wählen Sie einen gewellten Jungen Papagei

Vor dem Training muss der Vogel gegeben werdengewöhne dich an den Besitzer. Ein Handpapagei kennt seinen Besitzer, setzt sich auf seine Schulter und nimmt ihm Nahrung aus den Händen. Um sich an einzelne Wörter und Sätze zu erinnern, ist es notwendig, ständig mit ihm zu sprechen. Gleichzeitig sollte die Kommunikation unaufdringlich und angenehm sein. Beim Unterrichten anderer Laute sollte der Papagei nicht ablenken. Das Vorhandensein von fremden Stimmen oder die Anwesenheit anderer Vögel wird das Haustier ablenken. Lernen beginnt mit einfachen Worten, die sich in seiner Gegenwart oft wiederholen. Nachdem die Lektion gelernt ist und der Vogel spricht, kann die Aufgabe kompliziert sein.