Zunehmend Haushaltsgrundstücke und KinderStandorte gibt es Lilien aus Plastikflaschen. Solche Handwerke zeichnen sich durch ihre Einfachheit und Raffinesse aus. Sie können leicht aus den Materialien erstellt werden, die die meisten unserer Bürger zur Verfügung haben. Mit dieser Aufgabe kann man als Neuling Spezialist und seit Jahren bewährter Meister werden.

Was wird benötigt?

Um Lilien aus Plastikflaschen herzustellen, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Tara in verschiedenen Größen.
    Lilien aus Plastikflaschen.
  • Kleber.
  • Malen.
  • Draht.
  • Flachzange.
  • Wärmeschrumpfung.
  • Schere.
  • Shiloh.
  • Streichhölzer oder ein Feuerzeug.
  • Scotch.

Es ist besser, alles im Voraus vorzubereiten, um auf der Suche nach etwas später nicht abgelenkt zu werden.

Blumenstrauß

Die Reihenfolge der Erstellung eines solchen Bouquets ist sehr einfach. Als Stängel, ein dicker Draht mit einem Querschnitt von 5-7 mm2. Sie zieht Wärmeschrumpfung an, die dann

Lily aus einer Plastikflasche.
verarbeitet durch Streichhölzer oder ein Feuerzeug.Dann brauchen wir eine grüne Dose, aus der große Blätter ausgeschnitten werden. Falls notwendig, können andere Materialien für diese Zwecke verwendet werden, aber dann sollten sie in der letzten Phase mit Farbe bedeckt werden, die dann trocknen muss. Der Stamm und die geschnittenen Lappen sind mit einem dünnen Draht verbunden. Auf Wunsch ist es auch rot hinterlegt. Dann wird die Lilie direkt aus einer Plastikflasche hergestellt. Es gibt zwei Möglichkeiten. Im ersten Fall wird ein weißer Milchbehälter entnommen, aus dessen oberem Teil eine Blume geschnitten wird. In der Mitte wird ein Loch gemacht, in dem der Stamm später installiert wird. Dann wird ein dicker Anstrich aufgetragen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass es sehr einfach ist, aber der Artikel selbst ist nicht so effektiv. Deshalb machen die meisten Meister das anders. Nehmen Sie 2 Behälter von weiß und gelb. Von den ersten Blütenblättern werden geschnitten. Wenn Sie ihnen eine spezielle Form geben wollen, dann wird dies verwendet Streichhölzer oder ein Feuerzeug. Ab dem zweiten werden die Chips hergestellt und mit Klebstoff am Stiel befestigt. Dann wird die Zeit, die notwendig ist, damit es austrocknet und die erforderliche Festigkeit erreicht, beibehalten. Um den mittleren Teil der Knospe beginnen wir zu kleben
Seerose aus Plastikflaschen.
Blütenblätter. Für eine höhere Zuverlässigkeit können sie mit einem dünnen Streifen Klebeband oder weißem Isolierband um den gesamten Umfang gewickelt werden. Damit ist die Produktion von Lilien aus Plastikflaschen beendet.

Schwimmende Lilie

Für solch ein Handwerk brauchen Sie eine spezielle Grundlage.Zuerst müssen Sie das Substrat finden. Zu diesem Zweck kann beispielsweise ein Metallblech verwendet werden. Es ist vollständig mit blauer Farbe bedeckt, die gut trocknen kann. Dann werden große grüne Flecken gemacht - das sind die Blätter von Lilien auf der Wasseroberfläche. Dann wird die Blume selbst nach der zuvor beschriebenen Methode (für jede von ihnen) hergestellt. Während die Farbe nicht vollständig getrocknet ist, wird die erzeugte Knospe auf dem Substrat installiert. Wenn alles eins wird, ist eine Seerose aus Plastikflaschen bereit, einen kleinen Teich im Hof ​​Ihres Hauses zu schmücken.

Fazit

Der wichtigste Ratschlag bei solchen Bastelarbeiten besteht nicht darin, Ihre Vorstellungskraft und Kreativität einzuschränken. Wenn diese Bedingung erfüllt ist, dann die Lilien aus Plastikflaschen wird gut ausgehen. Sie werden eine ausgezeichnete Ergänzung zu Ihrem Garten sein oder einen Spielplatz in ein kleines Märchen verwandeln.