Geburtstage, runde Termine, 8. März, 23. Februar,Neujahr, usw. - im Kalender stehen viele Feiertage. "Was soll man Freunden und Verwandten geben, was überrascht sie dieses Mal?" - diese Frage wird von jedem von uns gestellt. Original-Kunsthandwerk aus Schokolade kann eine wunderbare Überraschung für Ihre Lieben sein.

Handwerk aus Süßigkeiten

Kirsche

Um Ihnen Handwerk von Süßigkeiten zu machenNeed Draht, "Oase" (in Blumenläden verkauft), grün gewellt und rot Geschenkpapier, schmales Band, scharlachrot Organza. Auch werden Zahnstocher, eine dekorative Libelle oder ein Schmetterling, ein gewöhnlicher Kleber und mit Funken benötigt. Das Hauptelement der Komposition sind kleine runde Bonbons.

Prozess der Ausführung. Schneiden Sie mit einem Messer die Kanten der "Oase" so ab, dass sich eine Kugel mit einem Durchmesser von 8 cm ergibt, die wir mit Papier einwickeln. Danach den Kugeldraht durchbohren und das untere Ende um 90 Grad biegen. Dies wird der Schwanz einer Kirsche, die in eine dünne Schicht aus grünem Papier gewickelt werden muss. Die Basis für Kunsthandwerk aus Süßigkeiten ist fertig. Schneide rote Quadrate aus rotem Papier aus, damit sie die Süße einhüllen können. Schwanz Bonbonpapier fette Kleber (am besten den „Moment“ zu verwenden), mit einem Zahnstocher obvorachivaem Bonbons rotes kleines quadratisches Papier einlegen und Gewebeband fixiert. In der Erscheinung sollte dieses Element des Handwerks einem Bonbon "Chupa Chups" ähneln. Es ist notwendig, eine Reihe von Lücken zu machen der Lage sein, vollständig die gesamte Oberfläche der „Oase“ zu decken. Beginnend an der Unterseite, bleibt die „chupa - chupsy“, um die Basis für die Kirschfüllung der gesamten Fläche bis zu den Zweigen. In diesem Fall Zahnstochern sollte nicht sichtbar sein, müssen sie vollständig in der „Oase“ eingetaucht werden. Räume zwischen Süßigkeiten können mit dekorativen Elementen aus Organza bedeckt werden.

Basteln aus Süßigkeiten mit eigenen Händen
Schneiden Sie kleine Kreise aus dem Stoff, stechen Sie hineinmit einem Zahnstocher zentrieren, mit Leim fixieren und in Form einer Blume wickeln. Nachdem die Dekoration der Beere abgeschlossen ist, gehen Sie zur Dekoration des Zweigs über. Aus der Wellpappe schneiden Sie das Blatt aus, verwenden Sie Glimmer mit Glitzern, ziehen Sie Adern darauf und befestigen Sie es am Schwanz der Kirsche. Dort kannst du eine Libelle platzieren. Die Dekoration der aus Süßigkeiten gefertigten Handwerke ist beendet.

Nicht weniger originelles Geschenk kann gemacht werden, indem man eine Plastikflasche als Grundlage nimmt. Dank seiner länglichen Form wird es einen herrlichen "Blumenstrauß" - Ananas machen.

Ananas

Basteln aus Süßigkeiten mit eigenen HändenSie benötigen eine 1,5-Liter-Plastikflasche. Es erfordert auch grünes Wellpappe, Klebeband und Kleber. Und vergessen Sie nicht die runden Formen mit goldener Hülle.

Herstellungsprozess. Um die Basis für Ananas weniger lang zu machen, schneiden Sie die Flasche horizontal in zwei Hälften. Setzen Sie den unteren Teil in den oberen Teil, fixieren Sie die Struktur mit Klebeband. Danach, in geraden Reihen, kleben Sie es mit Süßigkeiten. Aus Wellpappe die ausgestreckten Blätter ausschneiden und in den Hals stecken, so dass der Ananasschwanz ausfällt. Blumenstrauß ist fertig.

Wraps von Süßigkeiten in jedem Fall, werfen Sie nicht, wegen ihnen können Sie große Fertigkeiten von Bonbonverpackungen von Süßigkeiten machen.

Basteln aus Bonbonpapier von Süßigkeiten

Schmetterling

Um es zu machen, benötigen Sie einen Wrapper vonSchokofliesen, Schere, Lineal, Kleber. Schneiden Sie zwei identische Quadrate 12 * 9 und einen Streifen 21 * 1,5 cm aus. Falten Sie die Rechtecke "Akkordeon" diagonal. Der Streifen wird gebogen, um ein schmales "Band" zu erhalten, und dann in der Mitte. Seine Enden sind zur Mitte hin verdreht - das sind die Antennen des Schmetterlings. Wir fangen an, handgemachte Artikel zu sammeln. Fädle alle Lücken in der Mitte. Schmetterling ist bereit.