Die Philumenisten erschienen fast gleichzeitig mitdie ersten Kopien von Produkten, in einigen Alben werden Etiketten von chemischen Spielen aufbewahrt, sogar spezielle periodische Literatur wurde ausgegeben. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Zahl der Bewunderer der Begeisterung zu sinken, aber es gibt immer noch Gemeinschaften von Phyllumenisten.

Was ist Filumny: Definition

Filumnia ist das Sammeln von Kisten ausÜbereinstimmungen und alles, was mit ihnen verbunden ist. Die Etymologie des Wortes geht auf die griechische "Liebe" (Philos) und "Feuer" (Lumen) zurück. Die Faszination für die Phylogenie ist so groß, dass das Sammeln der Briefmarken unglaublich süchtig macht.

Streichholzkasten-Phylogenie

Viele Beispiele von Streichholzschachteln sind einzigartig undsind sehr interessant. Heute sind die Bilder auf der Verpackung eher werblicher Natur. Das Foto oben zeigt ein Beispiel für eine Kampagne, um ihre Dienste für eines der Unternehmen, die Streichhölzer und andere Souvenirs herstellen, zu bewerben. Mit Hilfe von realen Beispielen ihrer Arbeit zeigte das Unternehmen Admatch deutlich, wo eine Person die auf den Spielen gepostete Werbung sehen kann.

Obwohl ähnliche Boxen und Filumnies wenig habenAllgemein, all das vorerst. Eines Tages werden solche Pakete sehr wenig bleiben, und sie können selten werden. Zum Beispiel in der UdSSR ganze Sammlungen von Streichholzschachteln gewidmet Mais, Werbung Lebensversicherung, Sparkassen und der Moskauer Zoo. Jetzt sind diese Proben mit privaten Sammlungen von Phyllumenisten geschmückt.

 Was ist die filumny Definition

Wer sammelt gern?

Während des Zweiten Weltkriegs ein großerAnzahl der Gesellschaften Philumenisten. Derzeit gilt die britische Matchbox Label & Booklet Society als die größte und am weitesten entwickelte Struktur. Die Gesellschaft vereint nicht nur die Sammler von Großbritannien und den Ländern der ehemaligen Kolonien, sondern auch andere auf der ganzen Welt.

Streichholzkasten-Phylogenie
Filumnia zieht weiterhin Menschen anviel weniger als zuvor. Ein Beispiel dafür kann als Familie von Tian Xing dienen. Die Faszination des Chinesen Xsing mit Streichholzschachteln - Phylogenie oder im chinesischen Huohua - half ihm nicht nur beim erfolgreichen Verkauf von Sammlerstücken, sondern war auch so stark, dass er seine Kinder und Enkel "infizierte".

Heute auf der offiziellen Website der BritenJeder kann das Einführungsformular ausfüllen und Mitglied der Organisation werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist nicht weniger als 7 Tausend Menschen, die Gemeinschaftsliteratur veröffentlicht regelmäßig die Literatur The Match Label News. Unter den Flaggen der Länder der Organisation auf der Hauptseite gibt es auch eine russische.

Wie die Philumnisten ihre Sammlungen sammeln

Wahrscheinlich, nur Sammler von Marken -Philatelisten - können vollständig verstehen, was Phyllumination ist. Und im ersten und zweiten Fall müssen wir uns mit sehr kurzlebigen und zerbrechlichen Materialien beschäftigen: Papier und Druckfarbe.

Filumnia Foto

Sammelalben werden für die Philatelie als eine Art Briefmarkenspeicher verwendet. In der Phylogenie werden Streichholzschachteln auf zwei Arten gespeichert:

  1. Alben. Auf dichtes Kartonpapier kleben Sie die Oberseite der Schachtel mit dem Bild und steppen sie in ein Buch.
  2. Boxen. Manchmal ist Zeichnen nicht so wichtig. Einige Pakete sind in der Form und Weise des Öffnens oder sogar mit ungewöhnlichen Übereinstimmungen wertvoll. Dann müssen Sie die gesamte Box speichern und das Album ist nicht für diese Zwecke geeignet.

Was ist die filumny Definition

Welche Boxen gelten als wertvoll?

Es gibt keine unterscheidbaren Kriterien für den WertStreichholzschachtel. Viele Menschen denken nicht immer, was Phylogenie ist, und verkaufen seltene Packungen zu niedrigen Preisen. Es sollte angemerkt werden, dass die Kosten für Boxen mit den Kosten für Münzen und Banknoten derselben Zeit vergleichbar sind. Sehr seltene und einzigartige Proben, die normalerweise nur wenig bekannten historischen Ereignissen gewidmet sind, werden von Sammlern für Zehntausende Rubel gekauft. Im Allgemeinen übersteigt der Angebotsmarkt die Nachfrage nach Streichholzschachteln deutlich.

Streichholzschachteln der UdSSR

Sammeln Verpackung in Russland begann vor der Veröffentlichung der erstenInländische Produkte. Kisten waren eine Art Souvenir aus der Ferne. Jetzt bringen Touristen mit Ruhemagneten, und dann waren die Matchs modisch.

Phylogenie Streichhölzer udssr

Bis zum Ersten Weltkrieg war die Philologie sehr stark gewordenbeliebt. Einige Sammlungen zählten mehr als 1.000 Exemplare. Aber nach der Revolution wurde das Sammeln als solches als "bürgerliche" beschämende Unterhaltung eingestuft. Die Wiederbelebung von Phyllum begann erst in den 1960er Jahren, als die Behörden sechs Arten von "autorisierten Sammlerstücken" einführten: Streichholzschachteln, Briefmarken, Postkarten, Lesezeichen, Münzen und Segensgeschenke (alte Versionen von Wechseln und anderen Gelddokumenten).

Phylogenie Streichhölzer udssr

Sammeln von Spielmarken (Filumnies) in der UdSSRwar propagandistischer in der Natur. In den Vereinen und Sektionen von Sammlern wurde die Zensurkontrolle über den semantischen Inhalt von Exemplaren durchgeführt. Es ist kein Geheimnis, dass es in den Vereinigten Staaten von Amerika sehr beliebt war, Werbezündhölzer von Unterhaltungseinrichtungen zu drucken, die nach Ansicht der sowjetischen Behörden das moralische Ansehen einer Person verdorben haben.

Phylogenie Streichhölzer udssr

Doch allmählich begann sich die Situation zu ändern. Auf Streichholzschachteln fand man nicht nur Slogans, sondern auch soziale Werbung und sogar die Regeln des Straßenverkehrs für Fußgänger. Eine große Sammlung von Paketen ist den Errungenschaften der UdSSR, Nationalitäten und Republiken, Jubiläen, Olympischen Spielen und Produkten gewidmet.

Filumnia Foto

Gegenwärtig besteht ein wachsendes Interesse anPhilologie in unserem Land. Wiederum wurden spezielle Zeitschriften für Sammler gedruckt und die Anzahl der Gemeinschaften und Treffen von Amateuren wuchs. Viele Soziologen assoziieren dies mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen in den 2000er Jahren.

Filomena: Fotos der charakteristischsten Bilder

Welche Bilder können am häufigsten auf Streichholzschachteln gefunden werden? Gibt es ein bestimmtes Muster oder eine bestimmte Regel bei der Auswahl der auf dem Paket angezeigten Objekte und Ereignisse?

Filumnia Foto

Jedes Land hat seine eigenen Gründe für Stolz undihre Leistungen. Es sind die Zeichnungen der bekanntesten und für die Menschen verständlichen Objekte, Ereignisse, Phänomene oder Produkte, die als charakteristischste Bilder bezeichnet werden können, die auf Streichholzschachteln unterschiedlicher Zeit gefunden werden.

Filumnia Foto

Dieser Trend gilt nicht nur für ErsteresRepubliken der UdSSR, aber wahrscheinlich zu allem anderen auf der Welt. Übereinstimmungen - nicht wahrnehmbar, aber gleichzeitig ein notwendiges Thema. Egal wie viele technische Neuheiten in Auftrag gegeben wurden, überall werden bis heute "Holzstäbe" zur Zucht von Bränden verwendet.