Tiere zeichnen ist keine leichte Aufgabe,weil Sie eine gut entwickelte Fähigkeit benötigen, um die richtigen Proportionen in der Zeichnung anzuzeigen. Besondere Fähigkeiten erfordern das Bild eines Pferdes. Wenn Sie jedoch dieses anmutige Tier in Stufen malen, kann sogar das Kind die Aufgabe bewältigen. Mal sehen, wie man ein Pferd in Etappen mit einem gewöhnlichen Bleistift zeichnet.

Wählen Sie einen Bildstil

Es ist nicht notwendig, tadellos künstlerisch zu seinFähigkeiten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Die Hauptsache hier ist eine gute Vorstellungskraft und ein Wunsch zu lernen. Zuerst müssen Sie entscheiden, was genau Sie zeichnen werden. Wenn Sie wenig Erfahrung haben, beginnen Sie mit dem Bild eines bewegungslosen Pferdes. Schließlich ist es selbst für einen erfahrenen Künstler nicht einfach, ein laufendes Tier darzustellen. Stellen Sie sich Ihre zukünftige Zeichnung vor, finden Sie ein Foto, überlegen Sie sich die Figur und die Silhouette, um zu verstehen, wie man ein Pferd in Etappen zeichnet. Wähle mental aus, welche Teile das Tier hat, welche Figuren Kopf, Hals und Brust haben. Erfahren Sie, wie die Gliedmaßen strukturiert sind. Nur so können Sie ein gutes Ergebnis erzielen und sich von der durchgeführten kreativen Arbeit befriedigen lassen.

wie man ein Pferd in Etappen zeichnet

Zeichne eine Silhouette

Beginne mit fließenden Linien. Zeichne den Kopf und Rücken, zeichne die Beine, dekoriere die Hufe. Überlegen Sie, wie Sie den Kopf eines Pferdes in Etappen zeichnen. Zeichnen Sie nach dem Skizzieren einer bedingten Skizze die grundlegenden Details: Geben Sie die Form des Rückens, des Halses an. Zeichnen Sie die Gelenke der Füße und Hufe. Jetzt können Sie die Ohren, den Schwanz und die Mähne Ihrer Schönheit darstellen. Während Sie die harmonischen Dimensionen der Figur erreichen, löschen Sie die ungenauen Linien und zeichnen Sie sie erneut. Informieren Sie sich fortlaufend mit der Probe, um zu verstehen, wie Sie ein Pferd in Etappen zeichnen.

wie man ein Pferd in Etappen zeichnet

Details zeichnen

Die nächste Phase der Arbeit ist zu klärenDetails. Es ist wichtig, dass alle Linien glatt und natürlich aussehen. Schaut wieder auf das Foto und erinnert euch an all die kleinen Nuancen der Struktur des Pferdekörpers. Zeichnen Sie sorgfältig feine Details: ein Schnitt von Mund, Augen, Ohren, Nasenlöchern, Schwanz und Mähne. Schärfen Sie dann den Bleistift erneut. Es ist wichtig, dass kleine Teile sehr scharf sind.

wie man den Kopf eines Pferdes in Etappen zeichnet

Schattiere das Bild

Jetzt weißt du, wie man ein Pferd in Etappen zeichnet,Es bleibt zu lernen, wie man Schatten richtig anwendet. Dies ist eine ziemlich komplexe und mühsame Technik, aber versuchen Sie, die Beleuchtungsregel jedes Objekts zu verwenden. Auf der rechten Seite, wo das Licht fällt, werden helle Schraffurschattierungen verwendet, auf der linken Seite sind sie viel dunkler.

Fazit

Kinder, die verstehen, wie man ein Pferd zeichnetSchritt für Schritt können Sie Buntstifte oder Farben vorschlagen. Dann gehe zu der nächsten Art von Zeichnungstieren. Dies ist eine Skizze eines laufenden Pferdes. Hier müssen Sie auch mit Fotos beginnen, die Wege und Mittel der Bildbewegung verdeutlichen. Und erst dann zur Technik des Zeichnens eines Pferdes. Die Hauptsache ist geduldig zu sein und an sich selbst zu glauben. Damit Kinder das Bild komplexer Details nicht müde werden, machen Sie den Arbeitsprozess zu einem Spiel. Laden Sie beispielsweise Kinder ein, Zeichentrickfiguren zu zeichnen oder eine Ausstellung von Kinderzeichnungen zu organisieren.