Die Arbeit "Taras Bulba", deren Genreist das Thema dieser Rezension - das ist eines der berühmtesten Werke des berühmten Schriftstellers N. Gogol. Das Buch wurde 1842 veröffentlicht (zuvor wurde es jedoch erheblich redaktionell überarbeitet). Die Geschichte spielt in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts inmitten der Zaporozhye-Kosaken.

Historische Realitäten

Die Arbeit "Taras Bulba", deren Genre in der Regel als eine historische Geschichte definiert wird, hat einige Hinweise auf spezifische historische Fakten des Kampfes der ukrainischen Bevölkerung gegen die Polen.

taras bulba Genre

So wird allgemein angenommen, dass der Prototyp des HauptteilsCharakter war einer der Unterstützer von B. Chmelnizki, der auch mehrere Söhne hatte. Bei der Bearbeitung des Manuskripts hat der Autor sorgfältig historische Quellen studiert, insbesondere solche, die den Zaporozhye-Kosaken gewidmet waren.

Eigenschaften

Einige Forscher sehen die Merkmale des HistorischenRoman in dem Roman "Taras Bulba". Das Genre des Werkes ist jedoch nicht so schwer zu definieren, da es sowohl in der Gestaltung als auch in der Handlung sehr komplex ist.

taras bulba genre funktioniert

In dem Buch, trotz seines kleinen Volumens,Es gibt Merkmale der epischen Literatur: Dies kann aus der Beschreibung von Szenen des Lebens der Menschen, Natur, Leben der Kosaken gesehen werden. An manchen Stellen greift der Autor auf eine erhabene und sogar etwas feierliche Rede zurück, die alten altrussischen Legenden ähnelt. Dies unterscheidet sich von der Geschichte im üblichen Sinne des Wortes Buch "Taras Bulba". Das Genre der Komposition ist der großen historischen Prosa sehr ähnlich, weil Geschichte darin nicht nur als Handlungshintergrund dient, sondern Teil der Handlung selbst ist.

Das Bild des Helden im Kontext des historischen Hintergrundes

Der Fokus von Gogols BefreiungBewegung von Zaporozhye Kosaken, die mit Waffen in ihren Händen gegen die Polen sind. Der Protagonist ist der Sprecher des Nationalgeistes. Daher widmete der Autor seinem Charakter so viel Aufmerksamkeit. Dieser Charakter erwies sich als so überzeugend und zuverlässig, dass er aus alten Chroniken und Chroniken zu stammen schien. Nach Ansicht des berühmten Literaturkritikers V. Belinsky wurde dieser Held zur Verkörperung der besten Eigenschaften des gemeinen Volkes der betreffenden Epoche, was dieses Werk wieder einem großen historischen Roman näher bringt.

Merkmale der Handlung

Beim Studium von Schülern im Schulunterricht dieser Arbeit können bestimmte Schwierigkeiten die Frage aufwerfen, welches Genre ("Taras Bulba" ist eine epische Erzählung im Geist) dieses Buches.

 Was ist das Genre von Taras Bulba

Kleines Volumen und komprimiertes Diagramm geben AnlassSprechen Sie darüber, worum es in dieser Geschichte geht. Die Geschichte des Autors entwickelt sich jedoch vor dem Hintergrund eines sehr epischen Hintergrunds der nationalen Befreiungsbewegung, die große Massen der Menschen erfasst. In diesem Zusammenhang deckt der Autor große Ereignisse der Vergangenheit auf, die eine große Schicht historischer Fakten abdecken. In seinem Helden verkörperte Gogol ganze soziale Schichten, die in einen Krieg mit Polen verwickelt waren, und die Tragödie, die bei den Hauptfiguren auftrat, war die Personifizierung des Dramas eines ganzen Volkes der fraglichen Zeit.

Idee

Die Frage, welches Genre funktioniert “TarasBulba "ermöglicht es Ihnen, die Idee des Autors zu enthüllen. Gogol wollte seine Helden im historischen Kontext zeigen. Charaktere sind untrennbar mit den Ereignissen verbunden, sie sind eins mit ihnen. Daher können die Schauspieler nicht in einem anderen Gefolge, in einer anderen Umgebung als im 17. Jahrhundert vorgestellt werden. Die Hauptidee, die sich durch das gesamte Werk zieht, ist die Idee eines tiefen Patriotismus und der Liebe zum Mutterland. Der Autor zeigt sie durch das Verhalten der Charaktere, ihre Rede sowie die Aktionen während des Krieges.

Welches Genre funktioniert Taras Bulba

Diese Eigenschaften geben das ProduktÄhnlichkeit mit dem historischen Epos. In der Geschichte ist die Haupthandlungsszene die weite Steppenfläche, die ihrer Beschreibung nach an alte russische Legenden und Lieder über die Helden erinnert. Die Sprache des Buches ist der epischen Silbe sehr ähnlich. Wenn es um das Genre der Arbeit „Taras Bulba“ geht, muss daher immer darauf geachtet werden, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Geschichte im üblichen Sinne des Wortes handelt. Bei der Beantwortung dieser Frage sollten Sie immer die Behauptung aufstellen, dass die Arbeit dem nationalen historischen Epos sehr nahe kommt.