Zeichnen ist eine faszinierende und nützliche Aktivität. Es hilft nicht nur, Freizeit zu diversifizieren, sondern auch Feinmotorik, Augenmaße, Bewegungskoordination, Kreativität, Phantasie zu entwickeln. Viele glauben, dass es sehr schwierig ist, ein Tier, eine Person oder die Natur schön auf Papier zu malen. In der Tat ist das nicht so. Selbst ein Anfängerkünstler kann, dem Rat eines Meisters folgend, ein Meisterwerk schaffen. Wir werden dir erzählen, wie man ein Siegel zeichnet. Probieren Sie es aus!

Wo soll ich anfangen?

Zuerst müssen Sie Werkzeuge zum Zeichnen vorbereiten:

  • weißes Papier;
  • einfache Stifte unterschiedlicher Härte;
  • weicher Radiergummi.

Lesen Sie nun sorgfältig die Anweisungen und folgen SieBeratung eines professionellen Künstlers Schritt für Schritt. In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie mit einem Bleistift ein Siegel zeichnen. Schritt für Schritt ist es sehr einfach. Der Übersichtlichkeit halber gibt der Artikel Bilder.

Lektion 1. "Siegel an Land"

Wie zeichne ich ein Siegel?

Schritt 1. Zeichnen Sie einen großen Kreis in der Mitte des Blattes, daneben ist ein Viereck, oben ist ein kleiner Kreis. Dies ist die Grundlage für den Rumpf, die Hinterbeine und den Kopf.

wie man mit dem Bleistift Schritt für Schritt ein Siegel zieht

Schritt 2. Verbinden Sie zwei glatte Linien von kleinen und großen Kreisen für das Bild des Halses. Denken Sie daran, dass der Hals dieses Tieres breit ist. Zeichnen Sie die Vorderseite des Siegels wie im Beispiel gezeigt.

wie man mit dem Bleistift Schritt für Schritt ein Siegel für Anfänger zeichnet

Schritt 3. Verbinden Sie zwei Linien mit einem großen Kreis und einem Viereck.

Wie zeichne ich ein Siegel?

Schritt 4. Strecken Sie die Stammlinien aus und verengen Sie diese allmählich, so dass ein breiter Schwanz entsteht. Ziehen Sie Flipper auf jeder Seite des großen Kreises. Die Dichtung ruht beim Gehen auf ihnen, so dass ihr unterer Teil parallel zum Körper sein sollte (wie Arme, die an den Ellenbogen gebogen sind).

Wie zeichne ich ein Siegel?

Schritt 5. Fügen Sie ein Bild von Natürlichkeit mit ein paar Linien auf der Vorder- und Hinterbeine hinzu, revitalisieren Sie dann unser Siegel, indem Sie Gesicht, Schnurrbart, Nase, Mund und kleines Auge zeichnen. Um zu verdeutlichen, wie man ein Siegel zeichnet, schau dir das Bild oben an.

Wie zeichne ich ein Siegel?

Schritt 6, das Finale. Jetzt müssen Sie ein Bleistiftbild auf die Hauptkontur zeichnen und den Radiergummi alle Hilfslinien entfernen. Die Zeichnung ist fertig! Jetzt weißt du, wie man mit einem Bleistift versiegelt. Schritt für Schritt für Anfänger ist das so einfach wie für Profis.

Lektion 2. "Das schwimmende Siegel"

Wir werden unser Wissen ergänzen und ein schwimmendes Siegel zeichnen. Um dies zu tun, werden wir Schritt für Schritt nur drei Schritte durchführen.

Wie zeichne ich ein Siegel?

Schritt 1. Wir zeichnen einen Kreis auf Papier, zwei Halbkreise mit demselben Durchmesser darunter. Dies ist die Grundlage für die Schnauze eines niedlichen Tieres. Vom Kopf aus zeichnen wir einen Stamm, dessen Basis ein von einer Seite verjüngtes Oval ist.

wie man mit dem Bleistift Schritt für Schritt ein Siegel zieht
Schritt 2. Die Schnurrhaare an der Schnauze, große runde Augen und eine breite, flache Nase werden unsere Zeichnung wiederbeleben. Nahe am Kopf müssen Sie Flossen ziehen, ein bisschen wie Vogelflügel. Und von hinten muss man sich etwas ähnliches wie den Fischschwanz vorstellen - das ist das untere Ende des Siegels.

wie man mit dem Bleistift Schritt für Schritt ein Siegel für Anfänger zeichnet

Schritt 3. Wie in der vorherigen Lektion müssen Sie alle Hilfslinien löschen und die Hauptkonturen mit einem Stift umrunden. Die Arbeit ist beendet.

Jetzt weißt du, wie man ein Siegel zeichnet. Viel Glück!