Ein Bassschlüssel oder ein Schlüssel, den viele Musiker habengenannt F (Fa), deckt eine niedrige Tonleiter ab, so dass es in Noten verwendet wird, die für Instrumente mit einem niedrigen System gedacht sind, und auch zum Schreiben von Losen mit niedriger Stimmenanzahl. Unter den gebräuchlichsten Musikinstrumenten, für die dieser Schlüssel anwendbar ist, kann man eine Bassgitarre, ein Cello, einen Kontrabass und auch eine linke Seite für die Ausführung von Werken auf dem Klavier nennen.

Bass Key Anordnung der Noten
Es ist sehr wichtig, die Reihenfolge der Musik zu kennenZeichen in der Linie, die von einer Bass-Taste angeführt wird. Lage stellt in diesem Fall stammt aus der Note Fa in kleinen Oktave (von dem der Name des Schlüssels), die auf der zweiten Stufe von oben Daube befindet. Es ist auch erwähnenswert, dass, gerade weil die Hauptorientierung dieser Taste eine kleine Oktave ist, ihr ein anderer Name zugewiesen wird, der wie ein "kleiner Schlüssel" klingt.

In Noten für Pianoforte, BassDer Schlüssel wird immer mit der Geige kombiniert, wodurch Sie eine vollständige und voll beringte Melodie erstellen können. Ein kleiner Schlüssel befindet sich in der Regel in der untersten Zeile, daher wird die von ihm geführte Partei von der linken Hand des Pianisten ausgeführt. In einigen Fällen kann dieser Schlüssel jedoch in der Partei für die rechte Hand gefunden werden, zum Beispiel in dem Stück "Sonate Nr. 14" von L. V. Beethoven.

Bass Key Notes

In Werken geschrieben für den Chor undGesangsleistung, die Bass-Taste wird auch sehr oft verwendet. Zu erwähnen sind vor allem die Parties von Stimmen wie Bass und Bariton. Weniger oft, für die Einfachheit der Ausstellung, werden in einer kleinen Taste und vielen Altostimmen registriert. Meistens tritt eine solche Situation in den Partituren für Chöre auf, und wenn es sich um eine separate Parzelle für eine Stimmviola handelt, wird der charakteristische Altschlüssel verwendet.

Es ist wichtig, das Werkzeug zu berücksichtigen, für das Sie geschrieben habendiese oder andere Notizen. Die Bass-Taste kann um eine Oktave abgesenkt werden, wenn der Part für einen Kontrabass ist, ansonsten werden alle Noten entsprechend ihrer Standard-Anordnung in dieser Taste gespielt.

Bassschlüssel

Es gibt jedoch einige SortenBass-Taste, wie eine Bariton-Taste und ein Bass-Sound. Solche Zeichen sind in der Musikalphabetisierung sehr selten, aber dennoch ist es wichtig, sich an den musikalischen Ort zu erinnern, um sie nicht mit dem Standardschlüssel des Fa zu verwechseln.

Ein kleiner oder Bassschlüssel ist nur der zweiteVioline in ihrer Prävalenz in verschiedenen Noten. Manchmal "springt" er sogar in Noten für Instrumente wie Viola und Violine und ist in jeder Partitur einfach unentbehrlich. Der Bassschlüssel wurde von Musikern und Komponisten benutzt, die in fernen Jahren lebten und arbeiteten, und dank dieses Zeichens wurden alle Sonaten und Rondos, Choräle und Vokalisen, Präludien und Fugen so klangvoll und facettenreich.

Schließlich wäre es sinnvoll, dies schriftlich zu sagenDer Bassschlüssel ist nichts Kompliziertes - es ist eine Art Komma, dessen Basis in der vierten Zeile des musikalischen Camps "fixiert" ist. Auch für den Schlüssel müssen zwei Punkte zugewiesen werden, die diesen vierten Schritt umgeben.