Kinder lieben es, Helden zu malen und zu malenvon deinen Lieblings-Cartoons oder Spielen. Vor kurzem ein sehr beliebtes Spiel für Smartphones und Tablets mit sprechenden Kätzchen - Tom und Angel. Viele Eltern wissen nicht, wie sie Angela selbst zeichnen oder ihr Kind unterrichten sollen. Dieser Artikel beschreibt, wie eine Zeichnung in Schritten ausgeführt wird.

wie man einen Katzenengel zeichnet

Das besser zu zeichnen

Abhängig vom Alter des Kindes können Sie wählenverschiedene Materialien. Wenn das Baby sehr klein ist, kann er nur den Umriss malen. Daher müssen Eltern, nachdem sie gelernt haben, wie man eine Katze Angela zeichnet, diese selbstständig darstellen. Um dies zu tun, ist es besser, ein Blatt Papier oder Pappe und einen einfachen Stift zu verwenden. Auch wenn ein Teil des Bildes beim ersten Mal nicht funktioniert, kann ein Radiergummi leicht einen Fehler beheben.

Ältere Kinder können mit Buntstiften zum Zeichnen angeboten werden. Sie können auch gewaschen werden, aber die Zeichnung ist hell und interessant.

Schritte zum Erstellen eines Bildes

Jetzt werden wir uns genauer anschauen, wie man eine Katze in Etappen zeichnet.

wie man eine Katze in Etappen zeichnet

Eine Besonderheit dieses Charakters sindAugen. Beim Studium der Frage, wie man eine Katze Angela zeichnet, ist es bemerkenswert, dass es entweder in vollem Wachstum - vertikal, oder akzeptiert "menschliche" Posen, oder nur sein Kopf dargestellt wird.

Die Schnauze einer Katze aus einem Cartoon ist wie ein GewöhnlicherKatze. Daher unterscheiden sich die Zeichnungsprinzipien nicht vom Bild eines lebenden Tieres. Zunächst wird ein Kreis gezeichnet. Dann werden die Ohren hinzugefügt und die Position von Augen, Nase und Mund wird umrissen. Es sollte sichergestellt werden, dass die Augen symmetrisch zur Gesichtsmitte liegen. Um die Arbeit an der Kontur zu vervollständigen, müssen Sie den inneren Teil der Ohren, den Schnurrbart, das Lächeln und die dicken Wimpern zeichnen.

Also haben wir die Frage geklärt, wie man Angela eine Katze für ihr Kind oder für das persönliche ästhetische Vergnügen zeichnet.