Es kann eine Zeit kommen, in der du plötzlich ein schönes stolzes Tier porträtieren musst. Aber wie zum Beispiel, einen Wolf zu zeichnen, ist nicht jedem bekannt. Dieser Artikel ist diesem Thema gewidmet.

Meisterklasse "Wie zeichne ein Wolf"

Wie zeichne ich einen Wolf?

  1. Zeichnen Sie zuerst drei Kreise unterschiedlicher Größe,in einem Dreieck mit einem stumpfen Winkel angeordnet. Der größere Kreis befindet sich am oberen Ende der Ecke, der eine, der etwas kleiner ist, etwas weiter (horizontal zum großen Kreis) und der kleinste - von oben.

  2. Kreise sind durch glatte Linien miteinander verbunden - das ist die Silhouette des zukünftigen Wolfskörpers. Die Schnauze eines Raubfischs ist ebenfalls schematisch angedeutet.

  3. Auf der Schnauze ist eine Nase mit einem Becher auf dem Kopf dargestelltOhren sind gezeichnet. Da die Zeichnung eines Wolfes sich als lohnend erwiesen hat, ist es erforderlich, seine Glieder zu bezeichnen. Die Beine des Wolfes an Stellen der "Anhaftung" an den Körper befinden sich auf verschiedenen Ebenen. Und sie selbst haben unterschiedliche Volumina. Daher sollten Kreise die oberen Gelenke der Vorderbeine und Ovale (größere) angeben - die hinteren.

  4. Schematische Biegung glatte Linie skizzierten Schwanz - es sollte abgesenkt werden. Pfoten sind durch Rechtecke oder langgestreckte Trapeze gekennzeichnet.

  5. Jetzt werden alle Details sorgfältig vom Maul bis zum Schwanz gezeichnet. Anstelle des vorderen Halsteils wird eine Kerbe angebracht, die Hilfskreise der Gelenke und das Trapez werden verbunden, um die Beine des Wolfes zu zeichnen.

  6. Radiergummi löscht alle Hilfslinien und Formen, heller die Hauptlinien. Strokes können markiert werden Hohlräume an den Beinen, Muskeln der Beine und des Halses, Wangenknochen an der Schnauze des Tieres.

Meisterklasse "Wie man ein Wolfsgesicht zeichnet"

Wie zeichne ein Wolfsgesicht

Um sich als geschickter Künstler zu betrachten, muss man nicht nur wissen, wie man einen Wolf zeichnet, seine Silhouette und Form skizziert, sondern auch sein Gesicht darstellen kann.

  1. Hilfs dünne Linien bilden eine Skizze des Kopfes. Du solltest wissen, dass der Wolfskopf nicht rund, sondern leicht nach unten erweitert ist. Diese Figur ist durch ein Kreuz in vier Teile geteilt.

  2. Auf der horizontalen Hilfsliniesind die Augen. Der Schnittpunkt der vertikalen Achse und der Linie, die die Form des Kopfes unten begrenzt, ist der Ort der "ledernen" Nasenspitze. Um sie herum bezeichnet die Nase selbst - der längliche vordere Teil der Schnauze.

  3. Auf der Oberseite des Kopfes sollten Sie Ihre Ohren zeichnen.

  4. Um die Schnauze herum sieht ein prächtiger und vielschichtiger "Kragen" aus, der aus der Wolle eines fleischfressenden Tieres besteht.

  5. Jetzt können Sie alle Hilfslinien mit einem Radiergummi entfernen, sorgfältig den vorderen länglichen Teil der Schnauze anordnen, den Nasenrücken bilden, die Pupillen in den Augen umreißen.

  6. Nachdem er Schatten geworfen, die Kontur des Gegenstandes "zackig" gemacht hat, nachdem die Bestie von Mahnat den Schüler gemalt hat und darin das weiße, unmarkierte weiße Highlight gemacht hat, das für die Ausdruckskraft notwendig ist, kann der Künstler die vollendete Arbeit betrachten.

Meisterklasse "Zeichnen eines kleinen Wolfsjungen"

 Wie zeichnet man einen Wolf für Anfänger?

Normalerweise denken Kinder nicht über die Frage nach,Wie zeichne ich einen Wolf? Für Anfänger von jungen Künstlern ist die Lektion interessant, die dem Bild von kleinen liebevollen Tieren gewidmet wird, meistens Jungen von verschiedenen Tieren. Deshalb ist es am besten zu versuchen, mit ihnen nicht einen bösen toothy Wolf, sondern ein süßes lustiges Wolfsjunges zu zeichnen. Und wie man es macht - wird eine detaillierte Meisterklasse erzählen und zeigen.