Auf Seiten und Foren geschehen ständigÄnderungen, Themen werden hinzugefügt oder geschlossen. All dies sollte in einer bestimmten Reihenfolge erfolgen. Dies wird vom Site-Moderator gefolgt. Eine wörtliche Übersetzung dieses Wortes aus dem Englischen klingt wie ein "Richter" oder "Schiedsrichter". Die Arbeit des Moderators entspricht diesem Wert zu einem gewissen Grad. Er überwacht die Kommunikation im Forum, verhindert die Eingabe von Spam oder Obszönitäten auf der Website.

Moderator ist

Moderator ist eine Person, die von der Verwaltung der Website ernannt wird. Es kann einer der Benutzer oder Forumsteilnehmer sein.

Zunächst erhält er eine Probezeit, für die er seine Arbeit so gut wie möglich demonstrieren muss. Dann ist die Frage nach der Anwesenheit dieser Person in dieser Position entschieden.

Ein Moderator ist ein Teilnehmer, der mehr Rechte hat als ein normaler Benutzer. Er sollte sich aktiv an Diskussionen beteiligen und immer im "Thema" sein.

Er greift Themen auf, bietet Links an, gibt Ratschläge und macht die Diskussion interessant. Um das Forum produktiver und bequemer zu gestalten, ist der Moderator bemüht.

Hier müssen wir alle verfügbaren Talente und Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen nutzen.

Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen gibt es mehrere andere Qualitäten, die ein Moderator besitzen sollte.

Seine Arbeit besteht in ständiger Kommunikation mit anderen Teilnehmern. Deshalb muss er gesellig und kommunikativ sein. Es ist auch sehr wichtig freundlich und einfach zu kontaktieren.

Moderator der Website

Moderator ist eine Person, die aktiv die Arbeit seiner Abteilung überwacht, lenkt die Aufmerksamkeit auf alle Themen, und insbesondere technische, die sich auf die Arbeit der Website beziehen.

Er ist aber auch Teilnehmer des Forums,wie auch andere. Er gehorcht allen Regeln des Forums. Der Moderator ist der zugewiesene Status. Diese Person kann eine Meinung zu den diskutierten Themen haben, die sich von der Meinung anderer Benutzer unterscheiden. Dies sollte die Arbeit des Forums nicht beeinflussen. Einfach ausgedrückt, sollte der Moderator seine Meinung nicht aufdrängen und andere Aussagen, die subjektiv sind, löschen.

Er kann nur seine Meinung äußern, die keine Vorteile hat.

Moderatorarbeit

Es liegt in der Verantwortung des Moderators zu bestehenOrdnung auf dem Forum, die Beseitigung von Unruhen, die Verhinderung von Beleidigungen, Skandalen und Übergängen zu Einzelpersonen. Es kann Themen öffnen, löschen oder schließen, Nachrichten löschen, die nicht den Forenregeln entsprechen. Er hat das Recht, den Teilnehmern zu erlauben, zu kommunizieren oder auszusetzen.

Der Moderator ist nicht berechtigt, persönliche Informationen oder Informationen zu veröffentlichen, die nicht für den allgemeinen Gebrauch bestimmt sind.

Wenn er ein Versehen in der Arbeit begangen hat, dann daswird im persönlichen Mail-System mit anderen Moderatoren oder dem Administrator besprochen. Sprechen über die internen Probleme der Website oder dubiose Teilnehmer erfolgt nur mit persönlicher Kommunikation. Über seine Ansprüche an die Verwaltung der Site, über die Arbeit, berichtet der Moderator in seiner persönlichen Mail.

Die Person, die diese Position innehat, sollte alphabetisiert sein und alle Methoden beherrschen, um die richtige Sprache zu konstruieren. Man kann sagen, dass die Popularität und Teilnahme des Forums von seiner Arbeit abhängt.